[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
extremer computerfreak
evil
neutral
mr. green
computerfreak
bier
dafür
dagegen
birne
blackwhite
confused
freude
idee
flop
lol
nein
question
sad
schlaumeier
troll
zwinker
angry
forza svs
pfeil
frage
cool
fetzig
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
ueberrascht
ausruf
verwirrt
erschuettert
lachend
veraergert
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Alex
Beiträge: 2920 | Punkte: 3548 | Zuletzt Online: 19.01.2022
Registriert am:
28.06.2011
Geschlecht
keine Angabe
    • Alex hat einen neuen Beitrag "19. Spieltag: SV Sandhausen - SSV Jahn Regensburg" geschrieben. Gestern

      Der Präsident würde wohl schon aus einem Grund nicht tatenlos zusehen: So viel Angestellte wie nie, so wenig Zuschauer wie nie...nur kann man an dem katastrophalen Start nicht alles festmachen. Was ist klug? Es gibt Feuerwehrmänner..Polizisten auch..und ruhigere Analysten wie Schwartz. Gutw Wahl

      Analytiker heißt das oder..egal

    • Alex hat einen neuen Beitrag "19. Spieltag: SV Sandhausen - SSV Jahn Regensburg" geschrieben. 17.01.2022

      Es war schon eine extrem blutleere Vorstellung für das erste Spiel des Jahres, aber mit einer Reaktion des Vereins ist nicht zu rechnen, obwohl die hohen Herren auch in Hinblick auf zwei der nächsten drei Gegner, die Aue und Ingolstadt heißen, schon wieder unruhig sein dürften. Neuanfang in Liga 3..hieß es nicht, Vertragsverlängerung bei Klassenerhalt? Jedenfalls sind die Neuzugänge nicht schon wieder untauglich, die Probleme liegen wohl in der Kaderzusammenstellung und es braucht einen kühlen Kopf wie Schwartz...

    • Alex hat einen neuen Beitrag "19. Spieltag: SV Sandhausen - SSV Jahn Regensburg" geschrieben. 17.01.2022

      Na das musst mal vormachen, das schöne Geld aus dem Feuer holen...die Kohlen traue ich Schwartz weiterhin zu. Mit Kutucu von Beginn an hat er sich vielleicht etwas verzockt, nur wie tritt man jetzt in Karlsruhe an?

    • Alex hat einen neuen Beitrag "19. Spieltag: SV Sandhausen - SSV Jahn Regensburg" geschrieben. 16.01.2022

      Matchplan? Der war von Layenberger, deren Produkte sie vorher der Werbung nach gegessen haben..hmm. Aber schon ein Rätsel, wie man nach dem Jahresabschluss wieder so starten kann - daheim natürlich. Ob man jetzt in Karlsruhe die Dreierkette bevorzugt, um wieder besser zu stehen? Ist das Spiel jetzt samstag oder sonntags? Hab da unterschiedliche Infos.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "19. Spieltag: SV Sandhausen - SSV Jahn Regensburg" geschrieben. 16.01.2022

      Vielleicht geht noch was, aber Fragen müssen mal klar auf die Diskrepanz zwischen daheim und auswärts zielen . Arge Probleme gegen tiefstehende Gegner das Spiel zu machen.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 15.01.2022
    • Alex hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 15.01.2022

      Es gab zuletzt zwei Aussagen von Schwartz - dass er nämlich Zhirov seit Kiel nicht nur wegen seines Tores im Aufwind sieht und dass sich mit Dumic wieder die Möglicheit einer Dreierkette ergibt..ja, da kommt Freude auf. Aber wer nu spielt..abwarten, ob er nach dem letzten Testspiel geht.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 15.01.2022

      Zitat von tha1983 im Beitrag #991
      Bei Seufert und Dumic bin ich ja überzeugt, daß sie uns direkt weiter helfen und die Qualität erhöhen, bei Kutucu bin ich noch etwas skeptisch...lass mich aber natürlich gern positiv überraschen! Bin gespannt auf morgen!!


      Offensivspieler werden sicher immer etwas anders beäugt und mehr an Zahlen wie Torbeteiligungen gemessen. Wenn das ein paar Spiele gut läuft, ist man schon Shootingstar. Im besten Falle passt Kutucu zu Testroet wie Krüger bei Aue. Denke aber auch, dass die anderen beiden zu mehr Stabilität oder spielerischem Niveau beitragen. Passt nicht ganz hier rein, aber ich bin mal gespannt, wie sich Sohm beim Waldhof macht. Neuzugang aus Liga 2 vom neuen sportlichen Leiter Tim Schork.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 12.01.2022

      Ein junger schneller Stürmer, der wohl Ajdini wie auch Testroet Konkurrenz machen kann...macht Sinn. Keine Ahnung über seine Entwicklung von den ersten Bundesligatoren bis jetzt.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 10.01.2022

      So einen Standardspezialisten könnte man brauchen, ohne unseren Mittelfeldspielern Qualitäten absprechen zu wollen. Klement war bei Paderborn stark und ist in einer starken Gehaltsstufe...

    • Alex hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 10.01.2022

      Unter Schwartz herrscht auf alle Fälle wieder mehr Struktur und ein vernünftiges System, aber ich werd auch nicht müde zu sagen, dass mit Soukou und Testroet nur zwei Offensive auf dem Platz standen. Ajdini war bei Osnabrück Rechtsverteidiger. Zum einen war das schon immer Schwartz Erfolgsrezept, zum anderen sind ihm die Hände gebunden, wenn nur Alternativen da sind , die aussortiert werden..Stichwort Kaderplanung. Mal schauen was in der Transferperiode noch geht..Biada trainiert zumindest wieder

    • Alex hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 05.01.2022

      Sogar anzunehmen, dass man Höhns Meinung vor Dumics Verpflichtung eingeholt hat. 33 Einsätze und vier Tore für Darmstadt vor seinem Wechsel nach Holland. Mit Schwartz muss man nicht mehr schwarzsehen, auch wenn es ein weiter Weg wird. Die Verpflichtungen sprechen auch für ein stabileres Auttreten, einige Ballkünstler dürften es schwer haben..siehe Conteh.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 24.12.2021

      Seufert war in der Bundesliga zeitweise gesetzt und spielte glaub ich eher so mit Prietl auf der Doppelsechs, nicht die schlechtesten Referenzen. Sicher ein Allrounder, aber Schwartz will wohl ein kompaktes Mittelfeld, in dem Ritzmaier, Seufert und Zenga die erste Geige spielen könnten. Weiß nicht, ob er Seufert noch aus Lautern kennt. Für den gewissen Schwung nach vorne wären Biada oder Gaudino natürlich nicht schlecht, aber es stehen wohl noch Zugänge an.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 23.12.2021

      Schaun mer mal, was sie sich lustiges ausdenken. Schaun mer mal bei Sky. Die Schwartzsche Einkaufspolitik war ja so schlecht nicht. Frohe Weihnachten und Gesundheit der Fangemeinde.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 23.12.2021

      Alles auch sehr abhängig von Trainern. Da muss man sogar Kocak loben, unter dem es mit Sulejmani ganz gut in Hannover geklappt hat und den Kind sich jetzt vielleicht zurückwünschen würde ^^ und ich erinnere nur dran, wie Kocak Förster wieder in die Spur bekommen hat, nachdem es in Nürnberg für ihn nicht lief. Dürfte mehr so der spielstarke Stürmer denn Knipser sein und man wird sich seine Gedanken machen. Man muss ja froh sein, dass Soukous Formkurve nach oben zeigt.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "18. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - SV Sandhausen" geschrieben. 15.12.2021

      Ich würde sagen...oder vermuten, Teambuilding (wie das so weniger schön heißt) wäre an der Stelle der Saison das oberste Gebot. Da kann man nochmal auf den 1. FC Köln verweisen, wo man sich in dieser Saison einfach mehr für den anderen zerreißt. Ich zweifle weiter weniger an den Fähigkeiten einzelner wie an Identifikationsproblemen. Weiß nicht, ob Benschop nochmal an seine besten Düsseldorfer Zeiten anknüpfen könnte, Diakhite hingegen war in Braunschweig angesagt.

      In Sachen Transferpolitik ist man nach der Ära Schork wohl schon etwas falsch abgebogen, aber nun muss man eben das Beste draus machen.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "18. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - SV Sandhausen" geschrieben. 15.12.2021

      Bin ich jetzt im angehängten Vorbericht auch mal von ausgegangen, dass Gaudino eher noch für keinen Startelfeinsatz infrage kommt. Möge sich die Situation im neuen Jahr bessern, Maxi Thiel wäre eher auch nicht die Lösung, aber er ist ganz gut in Wiesbaden statt Sandhausen angekommen..

      https://bwa-sport.de/content/svs-m%C3%B6...KTN3vgDri8_s9yg

    • Alex hat einen neuen Beitrag "17. Spieltag: Holstein Kiel - SV Sandhausen" geschrieben. 10.12.2021

      Schwartz wird mit Sicherheit die Chance haben, an der Mannschaft und Verstärkungen zu basteln, was auf eine stabilere Defensive hinauslaufen wird. Intern wird an Neuen wohl schon wieder alles abgegrast, was momentan irgendwie zu machen ist. Wobei die ewige Baustelle offensives Mittelfeld weiter existiert, da haben die Neuzugänge bis auf die Genannten zu wenig gezündet. Ritzmaier muss weiter vorne aushelfen und macht seine Sache sicher ganz ordentlich, von Kinsombi hört man gar nichts mehr...Wichtige Nummer natürlich in Kiel, um im neuen Jahr nicht gleich einem Rückstand hinterherzulaufen. Problem ist, dass man diesmal keine drei extrem schlechten Teams hinter sich hat.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "16. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn 07" geschrieben. 04.12.2021

      Wenn Trainer taktisch was vermitteln und mit ihrer Art eindeutig Feuer entfachen können, ist das ein guter Mix. Baumgart und Kwasniok fallen mir da ein, bei Kwasniok hätte ich ja heute nochmal nachgehakt, ob er ungeimpft bleiben will...und was für ein himmellweiter Unterschied das in Köln ist mit derselben Mannschaft und den unterschiedlichen Trainern Baumgart und Gisdol.

      Vom besonneneren Schwartz halte ich nach wie vor ne ganze Menge. Sicher keine einfache Aufgabe in der Situation mit dem Kader, den er so nicht zusammengestellt hätte, eine Einheit zu formen und im Winter noch sinnvolle Verstärkungen zu finden. Zu schwankend einfach noch die Leistungen bei einigen Offensivspielern, aber ihre Klasse, mit der sie noch was bewegen können, haben sie in ihrer Laufbahn schon bewiesen. Die letzten Gegner waren dicke Brocken, aber gegen Kiel und Düsseldorf muss einfach noch was drin sein. Keine Ausreden

Empfänger
Alex
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz