[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
extremer computerfreak
evil
neutral
mr. green
computerfreak
bier
dafür
dagegen
birne
blackwhite
confused
freude
idee
flop
lol
nein
question
sad
schlaumeier
troll
zwinker
angry
forza svs
pfeil
frage
cool
fetzig
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
ueberrascht
ausruf
verwirrt
erschuettert
lachend
veraergert
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Alex
Beiträge: 3368 | Punkte: 4586 | Zuletzt Online: 19.04.2024
Registriert am:
28.06.2011
Geschlecht
keine Angabe
    • Alex hat einen neuen Beitrag "Ehemalige Spieler" geschrieben. Gestern

      Carlo Sickinger hat sich dann doch zum Zweitliga-Stammspieler gemausert und kann wohl bald den Klassenerhalt mit Elversberg feiern. Bei Martinovic klappts dort nicht so, vielleicht eine Option als zukünftiger Spieler am Hardtwald..

    • Alex hat einen neuen Beitrag "33. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - SV Sandhausen" geschrieben. 15.04.2024

      Ja, diese Fehler von Galm wurden gemacht und es wurde einfach nicht gut gespielt, so Imhofs Worte damals. Ich glaub nicht, dass er lernresistent ist und das nicht hätte ausbügeln können, aber dazu war keine Zeit. Ein Blick nach Leverkusen ist wieder ganz spannend, wo Trainer und Spieler scheinbar eine Einheit sind und Tah und Xhaka besonders wichtig für den Erfolg sind. Bei Keller ist es nun so, dass Ben Balla und zeitweise auch Göttlicher wichtig waren - was ist eigentlich passiert? Das Konzept sieht wohl vor, von hinten heraus überlegt aufzubauen, mit aber überschaubarem Erfolg.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "33. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - SV Sandhausen" geschrieben. 15.04.2024

      Xabi hat mit den besten Trainern gearbeitet und war selbst einer der Besten, das ist schon mal ein Unterschied. Interessant zu lesen, dass er allen auf Augenhöhe begegnen will und mit der Mannschaft trainiert. Was die für nen Fußball spielen..

      Nun war Galm bei der Mannschaft scheinbar beliebt, mir auch sympathisch und es mag junge Trainer geben, wo das geklappt hat, ja.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "33. Spieltag: 1. FC Saarbrücken - SV Sandhausen" geschrieben. 15.04.2024

      Wollen wir nicht vergessen, dass der Präsident einen privaten Schlag des Vaters wegen zu verdauen hat, vielleicht spieilt das mit rein. Und vielleicht ist alles auf einen 2-Jahres-Plan ausgelegt, bei dem Imhof freie Hand hat. Hat er nicht selbst gesagt, dass bei den Umständen bei Kellers Verpflichtung gemauschelt wird, aber halt auch ein Vertrauensverhältnis herrscht. Ein Bekannter, der einen Background als Trainer hat, meinte kürzlich, wie konnte man einem unerfahrenen Mann wie Galm so eine Mission anvertrauen, es gibt immer und überall Kritikpunkte.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "34. Spieltag: SV Sandhausen - DSC Arminia Bielefeld" geschrieben. 15.04.2024

      Hab mich mal auf eine Schlagerseite begeben brrr https://www.youtube.com/watch?v=osxsfgWgqQY

      Oder man lässt Zander innen verteidigen und bringt Diekmeier, aber dann fehlt Zander außen. Die interessanteste Aussage stammt von Greil: "Ich glaube, es lag nicht an unserem Willen. Wir wollten nach der Führung unbedingt das Spiel gewinnen. Vielleicht hat es uns gehemmt, sodass wir etwas defensiver agiert haben. Das hat uns jedoch offensiv das Genick gebrochen". Lass die Mannschaft mal vier Spiele gewinnen, aber das Problem ist...die Mannschaft.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "34. Spieltag: SV Sandhausen - DSC Arminia Bielefeld" geschrieben. 14.04.2024

      Ein bisschen leiden sollten die Jungs am Freitag schon wollen, aber sich keine sinnlosen Schmerzen zufügen…In der Verlosung um Platz 3 sind sie mit vier weiteren noch drin, die Intensivpatienten aus Dresden sind bei den quasi abgestiegenen Freiburgern nicht über ein Unentschieden hinausgekommen, da tobt der Mob.

      Aber wen bringt man eigentlich in der Abwehr, die Auswärtsschwäche und Anfälligkeit zuletzt war schon eklatant. Ob er wirklich Göttlicher bringen würde, Knipping würde sich vielleicht beweisen wollen..

      Und who t.. ... is Wendler?

    • Alex hat einen neuen Beitrag "32. Spieltag: SV Sandhausen - Borussia Dortmund Zwo" geschrieben. 08.04.2024

      Bei Christoph Offner von der RNZ bin ich noch ganz zuversichtlich bezüglich tiefergehenderen Fragen. Genaugenommen waren wir doch aber überrascht, als Fuchs schon kurz nach Kellers Antritt für Knipping reinrutschte.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "32. Spieltag: SV Sandhausen - Borussia Dortmund Zwo" geschrieben. 08.04.2024

      Knipoing ist sicher nicht bei den Verletzten aufgeführt und ist eher einsatzbereit, aber war vor kurzem nicht mal von Problemen mit einem Nerv die Rede? Dringende Frage für die PK. Klar ist, dass er sich und auch andere pusht, wenn er spielt.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "32. Spieltag: SV Sandhausen - Borussia Dortmund Zwo" geschrieben. 07.04.2024

      Sicher, Meier funktioniert als Joker und weiß sich Platz zu schaffen bei einem gewissen Instinkt, den Stürmer haben müssen. Andererseits gibts nichts an den Transfers von Pink und Greil zu mäkeln. Ja wie gesagt, Fuchs ist irgendwie gesetzt.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "32. Spieltag: SV Sandhausen - Borussia Dortmund Zwo" geschrieben. 07.04.2024

      Es schlägt gar nicht so aufs Gewicht, dass die besten Torschützen nur sechs Treffer haben, Greil hat das jetzt in elf Spielen geschafft und war mit Zander der Ausgangspunkt für gerfährliche Situationen. Die 50 Tore sind ein guter Wert und verteilen sich auf so viele Spieler wie fast nie, wobei Meier der Stammelf und der vakanten Poition des Stoßstürmers vielliecht doch mal näher gerückt sein sollte. Problem sind die zu anfälligen Phasen, das waren fast zwei Gegentore im Schnitt in den letzten sieben Spielen und kein Vergleich mehr zum Beginn des Jahres.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "Ehemalige Spieler" geschrieben. 04.04.2024

      Positive Transfers wie Burcu und El-Zein werden zurecht hervorgehoben, aber es gibt genug Gründe, weswegen es dann auch zur Trennung kam. Hoffentlich kein FSV Frankfurt 2.0...aber warum z.B. ein Soukou dann trotz Verletzung so abgebaut hat, erschließt isch mir auch nicht ganz, irgendwie hat ein Jahr später das ganze Gefüge nicht mehr gepasst.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "Kader 23/24" geschrieben. 04.04.2024

      Der Reibach dürfte nicht mehr Hennings Priorität sein, er hat noch Lust auf Fußball und lässt hier die Karriere ausklingen. Könnte mir durchaus vorstellen, dass er hier und da noch wichtig werden kann, wenn der Körper mitmacht und die Jungen führen kann. Seine Rolle auf der 10 kam auch nicht von ungefähr und es war sicher zu sehen, warum er lange höher gespielt hat. Imhof hat absolut ein Auge für gute junge Leute bewiesen, erfahrene Recken blieben wie gesagt etwas hinter Erwartungen zurück, aber wenn halt hinten auch auf die spielerisch stärkeren statt auf robute kopfballstarke gesetzt wird...

    • Alex hat einen neuen Beitrag "Kader 23/24" geschrieben. 02.04.2024

      Laut RNZ hat sich noch niemand bei Imhof wegen Geschwill und Burcu gemeldet, obwohl es ein offenes Geheimnis ist, dass sie Begehrlichkeiten geweckt haben dürften. Mit Hennings sei man in Gesprächen über eine weitere Zusammenarbeit. Es soll keine Riesenveränderungen geben, an zwei Schrauben soll gedreht werden..Schrauben? ^^ Man hat die Erkenntnis gewonnen, dass Mentalität oftmals Qualität schlägt.

      Ein Aufstieg würde manches erleichtern, im Vergleich zur letzten Saison ist das meiner Meinung nach ein ausgewogener Kader. Gegen Dortmund führt mal wieder kein Weg an einem Dreier vorbei, aber wer marschiert da oben schon durch...Jetzt stehen die Duelle Münster gegen Regensburg und Ulm in Halle an. Klar sinken die Chancen von Spiel zu Spiel.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "30. Spieltag: SV Sandhausen - SpVgg Unterhaching" geschrieben. 18.03.2024

      Woran es wohl im Spiel mit und gegen den Ball anzusetzen gilt, bringt ein Kommentar im Bericht gut zur Geltung: "Das Umschaltspiel der Hachinger ist oft einen Tick zu schnell für den SVS". Manchmal hängen Ergebnisse doch von glücklichen Umständen und Zufällen ab, aber beste Spieler klar Rehnen und Burcu, der fast alle gute Szenen einleitet. Die nächsten zwei Spiele gegen machbare Gegner werdens zeigen, bei Regensburg stockt der Motor hingegen grad gewaltig, da lagen einige mit ihrer Prognose hier richtig. https://www.youtube.com/watch?v=kyFnI2DJ-jI

    • Alex hat einen neuen Beitrag "29. Spieltag: SSV Ulm - SV Sandhausen " geschrieben. 11.03.2024

      Der nächste Gegner Unterhaching ist im Aufwind, der übernächste Verl nicht ohne Batista Meier. Mal schauen, wie die Gegenwehr am Sonntag ist, über die erste Halbzeit gestern ist alles geschrieben. Ulm kommt halt schon übers Team. Gut, auch immer abhängig vom Trainer, welche Rolle beispielsweise ein Knipping spielt, wäre wohl nicht die schlechteste Option bei den schläfrig verteidigten Standards gewesen.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "29. Spieltag: SSV Ulm - SV Sandhausen " geschrieben. 09.03.2024

      Mindestens so interessant wie Reiberein unter Klubs ist das sonstige Geschehen bei Vereinen: Beim HSV ist unter Motivierer Baumgart schon von einem fußballerischen Rückschritt die Rede, da ist ja wieder Platz 3 reserviert. Und bei Dresden haben sie tatsächlich Geschäftsführer Becker entlassen - zu viel Druck mit seinen Aussagen erzeugt?

      Prognose morgen schwierig, einen besonderen Zusammenhalt wie von Kapitän Reichert angesprochen scheint es bei Ulm wirklich zu geben, je länger man kompakt steht, desto erfolgsversprechender wirds. In Erinnerung bleiben legendäre 1:0-Erfolge in Würzburg, Magdeburg, Dresden.

Empfänger
Alex
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz