[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
dafür
bier
dagegen
birne
blackwhite
extremer computerfreak
computerfreak
idee
pfeil
neutral
mr. green
confused
evil
troll
schlaumeier
angry
forza svs
cool
sad
question
freude
flop
lol
nein
frage
zwinker
ueberrascht
erschuettert
verwirrt
traurig
zwinkern
ausruf
Uebergluecklich
fetzig
laecheln
augen verdrehen
verrueckter teufel
lachend
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
haenseln
verlegen
veraergert
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
frage
blush
smokin
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Alex
Beiträge: 2266 | Punkte: 2278 | Zuletzt Online: 20.11.2019
Registriert am:
28.06.2011
Geschlecht
keine Angabe
    • Alex hat einen neuen Beitrag "Pressespiegel" geschrieben. 15.11.2019
    • Alex hat einen neuen Beitrag "Kenan Kocak" geschrieben. 15.11.2019

      Da bin ich mal gespannt, der Kader gibt schätze ich schon was her. Auch von der Entfernung her der erste größere Einschnitt in Kenans Karriere, wünsche natürlich alles Gute. Ich hab ihn als offen und kommunikativ erlebt. Jaja, der Hörgeräte-Kind...stets ein Kind im Ohr.

      Bei Pep und Jupp war er und erzählt über seine Zeit in Sandhausen, hier kann man auch mal reinhören https://www.youtube.com/watch?v=F45pGJRQjrU

    • Alex hat einen neuen Beitrag "13. Spieltag: SV Sandhausen - SpVgg Greuther Fürth" geschrieben. 10.11.2019

      Ist ja klar, dass nicht nur nackte Zahlen wie Assists zählen, sondern auch, wieviel Räume jemand schafft oder die Zweikampfstärke. Aber die erwähnte Luft nach oben für überraschende Aktionen auf so einer Position ist noch. Koschinat betonte ja, dass Biada nach der Ausfallzeit auch noch Spielpraxis braucht, von daher abwarten und Bier trinken. Nächste Gelegenheit Bielefeld, die heute mal wieder ihre Offensivstärke unter Beweis stellten und bei denen es sicher gilt, die eigenen Chancen zu nutzen.

      Noch ein Video mit Biada...mach ma wieder..https://www.youtube.com/watch?v=XatgnXGvkrc

    • Alex hat einen neuen Beitrag "13. Spieltag: SV Sandhausen - SpVgg Greuther Fürth" geschrieben. 10.11.2019

      Bouhaddouz ist ja wohl die größte Überraschung, das wird brandgefährlich, wenn der im Sechzehner an den Ball kommt, und er strahlt irgendwie die meiste Ruhe und Übersicht aus. Biada bleibt mir bis jetzt noch ein bisschen den Nachweis schuldig, aber da will UK wohl nicht auf einen zentralen Mann verzichten, ansonsten wäre das mit der Doppelspitze schon zu überlegen. Türpitz scheint mir immer noch nicht recht angekommen zu sein. Viele Aktionen waren unglücklich, aber viele Aktionen muss man auch erstmal haben.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "13. Spieltag: SV Sandhausen - SpVgg Greuther Fürth" geschrieben. 09.11.2019

      Ui, was e Spiel. Fürths Azzouzi stand da im Tunnel und hat nur noch den Kopf geschüttelt, aber die größere Leidenschaft hat zurecht über die bessere Spielanlage gewonnen. Weiß nicht, ob das so geplant war, oder wo die noch die Kraft hergenommen haben, natürlich wars gegen Ende dann auch spielerisch gut. Diekmeier mal wieder richtig stark, und Engels wollte auch was beweisen. Behrens unermüdlich und Bouhaddouz wieder abgezockt. Sollte doch Selbstvertrauen für kommende schwere Aufgaben geben, mit Kampf und Mannschaftsgeist lässt sich einiges bewirken, aber es muss natürlich thematisiert werden, warum erstmal eine halbe Stunde lang ziemlich wenig ging.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "13. Spieltag: SV Sandhausen - SpVgg Greuther Fürth" geschrieben. 09.11.2019

      Die Leistung gegen stärker gewordene Wiesbadener war nicht ganz so schlecht, wie man sie gesehen hat, und das Spiel in Hannover gibt auch noch keinen Anlass zu Jubelsprüngen. Die Abwehr lässt nicht viel zu, und auf das Angriffsspiel bin ich gespannt. Auf gehts.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "Ehemalige Spieler" geschrieben. 08.11.2019

      Interessante Randnotiz: Der eigentliche Torwarttrainer Marjan Petkovic sitzt bei Wehen Wiesbaden wegen der Personallage auf der Bank. War ja jahrelang hier die Nummer 1, wenn ich mich über 10 Jahre zurückerinnere.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "12. Spieltag: Hannover 96 - SV Sandhausen" geschrieben. 03.11.2019

      Ja, wie geschrieben, ist die jeweilige Verfassung und Spielweise des Gegners doch sehr entscheidend, und da ist Fürth einiges gefestigter..aber wir werden sie wegbumbe. Wehen Wiesbaden macht im Moment hinten dicht, aber mal schauen heute gegen Hamburg..

      Beim dreifachen an finanziellen Möglichkeiten hatte der nette Herr Slomka wohl falsche Ansätze. Der Herr Leitl aus Fürth kommt da sehr selbstsicher daher https://www.youtube.com/watch?v=DBY3a8pwTzA&t=246s

    • Alex hat einen neuen Beitrag "12. Spieltag: Hannover 96 - SV Sandhausen" geschrieben. 02.11.2019

      Es ist manchmal schon bitter, wenn man den Aufwand und den Ertrag, der derselbe war, der letzten beiden Spiele vergleicht…ums buchhalterisch auszudrücken. Völlig richtig von Paolo beschrieben, dass uns die Spielweise Hannovers sicher mehr lag. Natürlich kann man nichts für gewisse Entscheidungen, und sowohl gegen Osnabrück als auch gestern war man sich im Videokeller wohl nicht sehr sicher.

      Auch sonst alles gut beschrieben hier, und es lässt sich angefangen beim Einsatz viel Positives mitnehmen. Aber es war nur der gute alte Aziz, der mal wieder den Killerinstinkt bewiesen hat. Was hätte man lamentiert, wenn das Ding 1:0 ausgeht. Ja – und für wen sollte er spielen? Für Biada, schlage ich vor, dann muss es eben ohne echten Zehner gehen. So hat glaub ich Hoffe gestern auch gespielt. Türpitz erstmals auf Außen aufgeboten mit seinem besten Spiel bisher.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "12. Spieltag: Hannover 96 - SV Sandhausen" geschrieben. 01.11.2019

      Zitat von Basti im Beitrag #15
      Vielleicht tun wir uns ja gegen einen stärkeren und offensiver spielenden Gegner sogar leichter, als gegen die defensiv stehenden wie Wehen Wiesbaden.
      Punkte sind auf jeden Fall extrem wichtig heute!


      Könnte uns absolut liegen, dass die unter Zugzwang stehen. Koschinat sagte ja zurecht, dass die Defensive die Zweitligatauglichkeit unter Beweis stellt - jetzt bitte nur noch treffen, dass es nicht wieder eine Nullnummer wird wie damals kurz vor Weihnachten in Hannover. Mit dem einen Vorschlag, Türpitz auf rechts und Gislason auf links stimme ich überein.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "Verletzte Spieler" geschrieben. 29.10.2019

      Gerade eben wollt ichs posten und hab leider schlechte Nachrichten. Ihn hats hart erwischt, und das, nachdem er sich schon mal ein Jahr lang zurückkämpfte. Gute Besserung

      https://www.svs1916.de/aktuell/nachricht...r-verletzt.html

    • Alex hat einen neuen Beitrag "11. Spieltag: SV Sandhausen - SV Wehen Wiesbaden" geschrieben. 29.10.2019

      Schade drum, als Wiesbaden noch die Schießbude der Liga war, wäre das wohl anders gelaufen, aber da hat sich was getan. Doch ich habe bei uns höchstens ein paar schöne Versuche von Gislason ausmachen können, das zu durchbrechen, aber das wars dann, wenn wir zur Einzelbewertung kommen. Weiß nicht ob, das eine Frage der Körpersprache ist - leider ist man momentan fast geneigt, zu sagen, man konnte die individuelle Qualität der Abgänge nicht auffangen, der vermeintliche Retter Halimi spielt momentan gar keine Rolle...leider kann auch Diekmeier bisher nicht an die Rückrunde anknüpfen. Aber ich möchte auch nochmal dran erinnern, dass Koschinat am letzten Tag der Transferperiode vor vollendete Tatsachen gestellt wurde, weil es halt diese schöne Ablösesumme gab.

      Aber man weiß, dass die Neuen alle mal Leistungsträger in ihren Vereinen - wenn auch Ligen drunter - waren. Es gilt, jetzt richtige personelle Entscheidungen zu treffen und deren Stärken wieder herauzukitzeln, wo doch Hannover nach bisher keinem Heimspielsieg sicher auch mit Selbstzweifeln zu kämpfen hat.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "11. Spieltag: SV Sandhausen - SV Wehen Wiesbaden" geschrieben. 28.10.2019

      Ich sag mal, Bouhdaddouz und Behrens sind schon in der Lage, zu verwerten, wenn sie gefüttert werden. Jetzt sind einfach mal die Spieler dahinter noch mehr in der Verantwortung, und die nächsten Wochen werden zeigen, ob es ausreicht.

      Wär natürlich extrem wichtig, heute den Anfang zu machen, bevor man dann schlafen gehen kann. Das schwere Spiel dann in Hannover könnte in der engen Liga das Spiel Sechster gegen Siebter, aber auch 13. gegen 14. sein.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "10. Spieltag: Jahn Regensburg - SV Sandhausen" geschrieben. 20.10.2019

      jetzt mal konkreter gesprochen brachte es nicht den durchschlagenden Erfolg, auf Koschinats Drittligaschützlinge Biada und Scheu zu setzen, aber ein allgmeingültiges Urteil kann man deswegen noch nicht fällen. Kürzlich wurde auch angeführt, dass beide die Vorbereitung nicht mitmachen konnten.

      Was ist eigentlich mit Halimi? In der Länderspielpause hätte man meinen können, hätte sich der vermeintliche Nachfolger Försters ins Team spielen können. Den Namen Türpitz wage ich kaum noch auszusprechen.. Ich hab auch keine Lösung fürs nächste Spiel parat, aber in dem Bereich gilt es sicher am meisten zu doktern, bevor man im Dezember ein richtiges erstes Fazit über die Neuen ziehen kann. Die Defensive steht soweit, letztendlich war es den Chancen nach schon ein etwas schmeichelhafter Sieg für Regensburg.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "10. Spieltag: Jahn Regensburg - SV Sandhausen" geschrieben. 19.10.2019

      Wieder mit einem offensiven Mittelfeldspieler mehr ist gut. Auf gehts.

      Dieckmann ist gar nicht im Kader, da sind sie wohl wirklich durcheinandergekommen mit Diekmeier, Dieckmann, Linsmayer..solange kein Linsmann oder gar Klinsmann auftaucht, gehts ja.

    • Alex hat einen neuen Beitrag "9. Spieltag: SV Sandhausen - FC Erzgebirge Aue" geschrieben. 06.10.2019

      Koschinat auf der PK wieder wohltuend neutral, als er sagt, es wäre ein Skandal gewesen, wenn es Handelfmeter für den SVS gegeben hätte, da aus kurzer Distanz angeschossen. Umgekehrt wollte Linsi sich wohl einfach den Gegenspieler vom Pelz halten und erwischt den Ball. Aber hätte nicht beides nach der neuen hirnrissigen Regel Elfer geben müssen? Handspiel ist Handspiel.

      Ich mein, Hochscheidt hat schon immer wieder seine Gefährlichkeit aufblitzen lassen - auch diese einstudierten flacheren Ecken hatten was. Und ich bleibe dabei: Türpitz hat das auch drauf. Denke eher nicht, dass das mit dem defensiveren Mittelfeld die Dauerlösung sein kann - in Regensburg vielleicht schon - Biada hat mit seinem Willen jedenfalls überzeugt. Und bei Aziz merkt man die Abgeklärtheit.

Empfänger
Alex
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz