[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
dafür
bier
dagegen
birne
blackwhite
extremer computerfreak
computerfreak
idee
pfeil
neutral
mr. green
confused
evil
troll
schlaumeier
angry
forza svs
cool
sad
question
freude
flop
lol
nein
frage
zwinker
ueberrascht
erschuettert
verwirrt
traurig
zwinkern
ausruf
Uebergluecklich
fetzig
laecheln
augen verdrehen
verrueckter teufel
lachend
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
haenseln
verlegen
veraergert
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
frage
blush
smokin
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Mollero
Beiträge: 905 | Punkte: 909 | Zuletzt Online: 10.12.2019
Registriert am:
21.02.2014
Geschlecht
keine Angabe
    • Mollero hat einen neuen Beitrag "Uwe Koschinat" geschrieben. 20.10.2019

      Mir wurde geflüstert, dass in maßgeblichen Kreisen und auf maßgeblicher Ebene des SV, eine gewisse Unzufriedenheit mit UK am Entstehen ist.
      Lässt man nach sicherlich notwendigem, die aktuelle Situation betreffenden Gedankenaustausch den Trainer weiter in Ruhe arbeiten und schenkt ihm Vertrauen oder wird das echt andere, familiäre Sandhäuser Vereinsklima für UK gefährlich kühl?
      Sollten diesbezügliche Gedanken in den angesprochenen Kreisen durchgespielt werden?
      UK passt in seiner Art hervorragend zum Verein.
      Ach ja, Wenger, beispielsweise, wurde bei Arsenal auch nicht sofort zur Gänze in Frage gestellt, als es lange Zeit nicht lief, Bremen ging mit Rehagel "ewig" durch dick und dünn, Schmidt genießt in HDH Vertrauen und zahlt es seit Jahren zurück....

Empfänger
Mollero
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz