[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
dafür
bier
dagegen
birne
blackwhite
extremer computerfreak
computerfreak
idee
pfeil
neutral
mr. green
confused
evil
troll
schlaumeier
zwinker
forza svs
cool
sad
question
freude
flop
lol
nein
frage
angry
ueberrascht
erschuettert
verwirrt
traurig
zwinkern
Uebergluecklich
ausruf
fetzig
laecheln
boese oder sehr veraergert
augen verdrehen
lachend
weinend oder sehr traurig
verrueckter teufel
veraergert
haenseln
verlegen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
1916
Beiträge: 590 | Punkte: 679 | Zuletzt Online: 01.12.2020
Registriert am:
10.03.2013
Geschlecht
keine Angabe
    • 1916 hat einen neuen Beitrag "9. Spieltag: SV Sandhausen - Erzgebirge Aue" geschrieben. Heute

      Ich erwarte für das Würzburg Spiel eine andere Mannschaft...gerade die ehemals Aussortierten haben jetzt durch den Trainerwechsel die einmalige Chance sich neu zu beweisen.
      Wenn wir wieder mit den selben lustlosen "etablierten" auflaufen sind diese 7 wohl wirklich zu schlecht...aber gerade bei einem Türpitz will ich das nicht wahrhaben...und da hoffe ich dass Schiele da auch die ein oder andere unkonventionelle Maßnahmen ergreift.
      Einen Großteil der Aussortierten halte ich allerdings auch für nicht gut genug um dem Karren aus dem Dreck zu ziehen...Wie oben geschrieben denke ich aber Türpitz kann das und Halimi könnte ich mir auch vorstellen.
      Jetzt kommt es halt auf die Charaktere der Spieler an und sie können beweisen was in ihnen steckt,sowie dass sich UK und MK die falsche Entscheidung getroffen haben...
      Mir geht bei der ganzen Sache auch immer eine sehr verrückte Idee durch den Kopf...Kulo ist doch Stand-by Profi😃in meinen Augen ein Charakterspieler der sich zerreißt und auch mal das Team mitzieht bzw. im Mittelfeld mal ein Zeichen setzt...ala "bis hier hin und nicht weiter,wenn du weitergehst tut es weh",jeremis konnte dass ganz gut,der hat das denen schon im Spielergang gesagt...😂
      Warum ihn nicht mal ein Spiel geben bzw. ne Halbzeit um eine Duftmarke zu setzen...
      Ebenso Scheu,ich weiß ich rege mich immer über das limitierte Spiel von ihm auf...aber er ist auch einer der rackert und beißt...
      Und das sind jetzt die Eigenschaften die wir dringend brauchen...das geht mir im Moment auch ab,wenn es spielerisch nicht läuft muss es auch mal über den Kampf gehen und sie müssen sich was erzwingen und da ist mir das ganze zu brav...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "9. Spieltag: SV Sandhausen - Erzgebirge Aue" geschrieben. 29.11.2020

      Nachdem ich jetzt mal bisschen über schiele gelesen habe,war das Problem in Würzburg dass er kein gutes Verhältnis zu Magath hatte und da denke ich eher dass Magath andere Ansichten hatte wie er...somit deute ich den Rauswurf so dass er wohl das Durchsetzungsvermögen hat.
      Unkonventionelle Maßnahmen hatte er ja auch schon getroffen indem er damals die Etatmäßige Nr. 1 auf die Bank gesetzt hatte...Was in meinen Augen bei uns bezüglich der Abwehr helfen könnte...
      Ja und was unsere Mannschaft betrifft hat er auf vielen Positionen keine Alternativen weil er mit dem Arbeiten muss was da ist und wie es UK haben wollte...
      Ich hoffe wir haben den finanziellen Spielraum um im Winter noch nachzujustieren...besonders auf LV...Schade dass er nicht eingeschlagen hat aber ich befürchte Contento stellt sich höher als die Mannschaft und ist leider ein ganz anderer Typ wie DD...Hier vermute ich dass Contento auch nur bei uns gelandet ist weil ihn sonst keiner wollte...
      Und an Herrn Schiele treffen sie gerne harte Entscheidungen,meine Unterstützung haben sie...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Saison2020/21" geschrieben. 28.11.2020

      Da wäre ich mir nicht so sicher...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "9. Spieltag: SV Sandhausen - Erzgebirge Aue" geschrieben. 28.11.2020

      Nach den ersten Minuten hatte ich den Eindruck dass die Mannschaft die Zeichen der Zeit erkannt hat...
      Jetzt bin ich einfach nur noch entsetzt was UK hier für eine Trümmertruppe hinterlassen hat.
      Contento würde ich jetzt erstmal bis ins neue Jahr auf die Bank setzen...er sollte sich mal klar werden was er will,wenn er hier mit großen Sprüchen ankommt dann muss da auch was kommen...er hat wohl die letzten Jahre nicht die 2. Liga verfolgt und dachte dass das in Sandhausen schon flutsch mit halbgas...dass wir für ihn keinen Backup haben, kreide ich auch UK an,hätte er darauf bestanden hätte MK auch einen geholt...leider,hier auch eine Mitschuld natürlich MK dass er dies nicht erkannt hat und sich da auf UK's Wort verlassen hat...
      Fraisl leider auch nicht mehr der der er am anfang der Runde war,aber wen wundert es mit diesem Hühnerhaufen vorne dran...hier wünsche ich mir erstmal Heerwagen der mit seiner Routine die Abwehr führen kann und somit Ruhe reinbringt...
      JM muss ich leider auch mit ins Boot holen,er hätte vor der Länderspielpause reagieren müssen dass hätte uns dieses Elend heute erspart...
      Schiele kann für das heute nichts da mache ich ihm keinen Vorwurf,nur hätte ich mir gewünscht dass er während dem Spiel den Hühnerhaufen umstellt aber dafür kennt er die Mannschaft zu wenig...Da hätte aber auch mal ne Hilfe von Kulo oder Kleppo kommen können...wobei ich generell nichts davon halte dass ein Trainer nach 2 Tagen ein Spiel übernimmt...
      Es bleibt nur noch zu hoffen dass unsere Serie anhält und die Aueklatschen der Wendepunkt sind und Schiele bereit ist unkonventionelle Maßnahmen zu ergreifen...Im Angriff hat er leider nicht die Möglichkeit da wurde ja der einzige vergrault der dass hätte noch spielen können...der aber leider nie die Chance bekommen hat...
      Lichtblick Biada und phasenweise DD...
      Sorry teilweise Offtopic...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "9. Spieltag: SV Sandhausen - Erzgebirge Aue" geschrieben. 27.11.2020

      So die ersten beiden Spiele find ich schon mal positiv für uns...
      Morgen wäre dadurch ein Dreier wichtig um sich wieder ein klitze kleines "Polster" zu schaffen...
      Jungs es ist angerichtet und ab jetzt zählen keine Ausreden mehr...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 26.11.2020

      Ich mag mir da auch keine Meinung bilden...
      Sollte es schief gehen,was ich nicht hoffe,müssen andere ihren Kopf hinhalten...
      Aber natürlich erstmal herzlich willkommen in Sandhausen und auf eine erfolgreiche Zeit...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 26.11.2020

      Laut Sport1 ja...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 26.11.2020

      Schiele machts...
      Gut zu ihm kann ich mal so gar nichts sagen...
      Ich bete dass das Risiko belohnt wird...
      Hoffentlich wird das bei uns anders...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 26.11.2020

      Ok jetzt wird es abenteuerlich😂hoffentlich präsentieren sie jetzt endlich jemanden damit das Rätselraten aufhört und wir uns über den neuen Trainer unterhalten können...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 26.11.2020

      Richtig svs2010 deshalb hätte ich mir den Wechsel schon vor der Länderspielpause gewünscht...somit hätte der neue erstmal 2 Wochen in Ruhe arbeiten können...Jetzt muss er sofort liefern...um so mehr ich darüber nachdenke könnte ich mir auch vorstellen dass es ein Feuerwehrmann wird ala Neururer bis Ende der Saison und dann wird sich neu aufgestellt...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 26.11.2020

      Zur Not wäre auch noch unsere Wunderwaffe Gerd Dais frei😃

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 25.11.2020

      Ich schätze Lieberknecht nicht so sehr dominant ein wie UK und schiebe ihn mehr in die Richtung Klopp...der bekanntlich seine Teams immer zu tausend Prozent hinter sich hat...
      Aber ob er in unser Umfeld passen würde mag ich zu bezweifeln und er ist was man so hört ein Fan der Traditionsvereine und ich denke da wäre ihm bei uns zu wenig Emotionen von außen...hoffe dass wir morgen schlauer sind...auf jeden Fall würde ich Kleppo und Kulo das Aue Spiel geben und der neue soll sich ein Bild von der Mannschaft am Wochenende machen und ab Montag dann voll durchstarten...Ich denke dass er hier auch sehr viel Gespräche führen muss mit der Mannschaft um ein Gefühl zu bekommen was da vorgefallen ist...Also sollte er Kommunikator sein,das denke ich wiederum kann Lieberknecht...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 25.11.2020

      Also ich weiß aus einer ganz gut informierten Quelle,dass mit Lieberknecht auf jeden Fall gesprochen wird...
      Er ist dann wohl einer der beiden die MK erwähnt hat...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Uwe Koschinat" geschrieben. 25.11.2020

      Die Aussagen von JM lassen denke ich tief blicken und man bekommt einen Eindruck wie es die letzte Zeit hinter den Kulissen rumort haben muss...Ich denke die Entscheidung ist jetzt gefallen weil man von zweien eine Art Zusage bekommen hat und man sich jetzt selbst Gedanken macht welchen der beiden man nimmt

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 25.11.2020

      Also wenn es größer werden sollte dann bitte nicht den Lodda,Effe oder Basler...
      Wenn wir bei großen Namen sind würde ich Bernd Schuster nehmen...😃Wenn sich Aue einen Zidane Sprössling holen kann sollten wir uns auch einen Hauch königliches an den Hardtwald holen...😂der hat sicherlich mit seinem letzten Chinajob ausgesorgt und könnte sich mit einem kleinen Gehalt zufrieden geben😉

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 24.11.2020

      Ich werfe mal Andre Schubert in den Raum...
      Auch noch relativ jung im Geschäft jedoch erfahren und sein Spielsystem gefällt mir...
      Oder wie oben schon gesagt einen jungen unverbrauchten der bisher mehr sein können in der Jugend nachgewiesen hat...
      Wen ich mir da sehr gut vorstellen könnte wäre Enrico Maaßen aus Dortmund,da er aber erst seit Sommer dort Trainer ist ist dass wohl mehr wunschdenken und man wird ihn nicht aus dem Vertrag rausbekommen...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Uwe Koschinat" geschrieben. 24.11.2020

      Ich denke von den Kritikern freut sich jetzt keiner dass er gehen muss...Ich wäre auch lieber mit UK 5 geworden aber nach den ganzen Dingen nebst desaströsen Spielen war eine Trennung mehr als überfällig und die einzige richtige Entscheidung,in meinen Augen sogar 2,5 Wochen zu spät...aber seis drum...
      Der Mannschaft wurde jetzt das letzte Alibi genommen und jetzt müssen sie liefern...
      Auch als Kritiker bedanke ich mich bei UK für die Zeit hier und wünsche ihm nur das Beste...
      Jetzt heißt es Kräfte bündeln und Vollgas...Ich hoffe mein Eindruck täuscht mich nicht dass UK der Hemmschuh war nach den Degradierungen und steif festhalten an gewissen Spielern...Ich hoffe auch dass der Verein aus diesen Themen für die Zukunft lernt...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Uwe Koschinat" geschrieben. 10.11.2020

      Ist ja gut wenn ihr euch mit dem besten und teuersten Kader der Vereinsgeschichte und vollmundigen Ankündigungen,mit untersten Mittelmaß zufrieden gebt...Ich werde es nicht...
      Als Sportler sollte man immer nach etwas höheren streben...aber wozu sollten sie dass in Sandhausen, die Grütze wird ja meist schweigend akzeptiert, da muss man sich ja nicht noch ein Bein ausreißen...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Uwe Koschinat" geschrieben. 10.11.2020

      Also von kleineren Krisen zu sprechen ist schon etwas vermessen...aber die Vergangenheit zählt bei der ganzen Nummer auch nicht...
      Fakt ist dass wir diese Runde wirklich kein überzeugendes Spiel geliefert haben,die 8 Punkte mehr als schmeichelhaft sind und UK Woche für Woche von anderen ausgecoacht wird...
      Seine Außendarstellung was ich bisher immer am ihm geschätzt hab lässt mittlerweile auch zu wünschen übrig...
      Er setzt sich auf eine PK und erzählt sinngemäß dass einige Spieler den Mund zu voll genommen haben und sie aber nicht liefern...
      Da muss er sich an die eigene Nase fassen,er selbst hat dies nämlich ebenfalls offen kommuniziert und daran muss er sich JETZT messen lassen und da liefert er nicht...
      Es ist Woche für Woche die gleiche Grütze was gespielt wird,keine Weiterentwicklung der Mannschaft zu erkennen und ein elendiges festhalten an Spielern die Woche für Woche nicht liefern...
      Wenn keine geeigneten Backups vorhanden sind geht dass ebenso auf die Kappe von UK und MK und daran müssen sie sich JETZT messen lassen...
      Wenn sich ein MK hinsetzt und sagt dass UK fest im Sattel sitzt ist das diese elendige Fußballer bzw. Funktionärskrankheit wo keiner die Eier hat mal die Wahrheit zu sagen und denkt der Pöbel kauft einem den Stuss ab...bestes Beispiel gerade in Würzburg zu beobachten gewesen...
      Mag sein dass er die Kurve nochmal bekommt,nur habe ich für meinen Teil mittlerweile eine andere Erwartungshaltung was unser Spiel betrifft...und das kommt nicht durch 8 oder 9 jahre 2. Liga sondern durch die vollmundigen Ankündigungen unserer Funktionäre vor der Runde und das dazugehörige Spielerpotenzial was da ist...und wenn jemand sagt er möchte die Mannschaft weiterentwickeln muss man auch was erkennen können...Ich erwarte nicht dass jeder Gegner an die Wand gespielt wird und Niederlagen gehören auch dazu aber da kommt es auf das "wie" an...
      Und alle die sich jetzt von 8 Punkten blenden lassen denen sei gesagt das dies fatal ist weil wir bisher mehr gegen die vermeintlichen schwachen gespielt haben...die richtigen Kaliber kommen noch und da gewinnen wir so keinen Blumentopf und stehen ratzfatz unten drin und dann den Turnaround noch zu schaffen ist dann noch schwieriger...
      Und mit den vollmundigen Ankündigungen vor der Runde lasse ich mich nicht mit einer guten Halbzeit abfrühstücken da muss mehr kommen und in meinen Augen schafft das UK nicht...
      Und sein Gebrüll an der Seitenlinien bekräftigt mich da leider umso mehr...natürlich soll er nicht schweigend an der Seitenlinie sitzen aber ich werde schon von anderen Fans angesprochen was wir da für einen "Brüllaffen" an der Seitenlinie stehen haben...und da kann ich wieder die Spieler verstehen dass sie keinen Bock haben ihre volle Leistung abzurufen wenn sie permanent 90 Minuten von außen "angekackt" werden...
      Würde mir in der Firma auch so gehen wenn mein Chef den ganzen Tag neben mir stehen würde und so rumbrüllt und da wäre es mir auch egal wer mein Gehalt und wieviel bezahlt...

    • 1916 hat einen neuen Beitrag "Uwe Koschinat" geschrieben. 09.11.2020

      Sollte irgendjemand ernsthaft über trares als Nachfolger nachgedacht haben hat sich das erledigt...
      In Würzburg haben sie weniger Geduld mit ihren Trainern und haben jetzt trares geholt...

Empfänger
1916
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz