[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
extremer computerfreak
evil
neutral
mr. green
computerfreak
bier
dafür
dagegen
birne
blackwhite
confused
freude
idee
flop
lol
nein
question
sad
schlaumeier
troll
zwinker
angry
forza svs
pfeil
frage
cool
fetzig
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
ueberrascht
ausruf
verwirrt
erschuettert
lachend
veraergert
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Rohrhöfer
Beiträge: 618 | Punkte: 1789 | Zuletzt Online: 26.05.2024
Registriert am:
21.03.2016
Geschlecht
keine Angabe
    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 18.05.2024

      Spaß bei Seite: solange sich die Denke in der aller obersten Etage nicht ändert, ist es mMn völlig Latte, wer sich das antut. Kein Trainer hat Bock, sich permanent reinreden und Druck machen zu lassen. Wie gesagt, fehlt es beim SV an einem stimmigen und überzeugenden Konzept. Das begrenzt die Trainerauswahl auf diejenigen, denen das egal, bzw. die wenig andere Möglichkeiten haben.Ich behaupte einfach mal, daß sich Keller niemals mit Sandhausen beschäftigt hätte, ohne Spezl MI.
      Vermutlich hat es sich in Trainerkreisen auch schon raumgesprochen, wie das "Arbeitsklima" beim Dorfverein ist. Druck und Ungeduld sind einer erfolgreichen Arbeit wenig zuträglich.
      Jetzt wird sich aber nicht mehr mit dem SV beschäftigt, sondern das Motorrad gepackt, und los geht's . Wünsche allen wenigstens noch ein ansehnliches Spiel.

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 18.05.2024

      Funkel hört in Lautern auf.....😂

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 14.05.2024

      Vor allem, wenn er nach kurzer Zeit das 2.Mal geschasst würde, wäre die Trainerkarriere fast endgültig im Eimer. Das wird er sich hoffentlich, in seinem eigenen Interesse,sehr gut überlegen. Ich glaube, das ist sowieso nur ein Thema von uns hier. Würde mich zumindest massivst wundern.

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 14.05.2024

      Als wenn der SV eine erste Adresse für einen "guten" Trainer ( wer auch immer das sein mag ) wäre. Jung und aufstrebend, oder älter und erfahren - weder das eine noch das andere , hat in der jüngeren Vergangenheit länger als 2 Jahre funktioniert. Verhältnisse wie in HDH, Freiburg wird es mit dem äußerst dünnen Geduldsfaden von JM beim SV nicht geben. Leider.

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "RE: Jens Keller (Trainer)" geschrieben. 13.05.2024

      Seit der Saison 13/14 wurden 10 Trainer ( AS dabei 2 x) verschlissen, mal zu Recht , mal nicht. Das ist eine erschreckende Anzahl. Hervorgerufen durch keinerlei Langfristkonzept , unrealistische Ziele, mangelhafte Talentsichtung ( regional und auch überregional) , unharmonische Kaderzusammenstellung, Ungeduld und fehlenden Wertschätzung der Fanszene, ist über die Jahre eine gefährliche Abwärtsspirale entstanden.
      Wie soll da nur ansatzweise etwas entstehen, das Spieler, Fans und Verein zusammenschweißt . Ich blicke da immer wieder neidisch nach Elversberg, so würde ich mir das in Sandhausen auch wünschen. Mir fehlt inzwischen aber einfach der Glaube an die Fähigkeit der Vereinsführung , die letzten Jahre richtig zu analysieren , und dementsprechende Korrekturen vorzunehmen.
      Vermutlich wird jetzt wieder mit aller Macht ,und durch Einsatz letzter Ressourcen, versucht, den Aufstieg zu erzwingen. Ein Schuß, der gewaltig nach hinten losgehen kann, wie man diese Saison ja auch schon im Ansatz sehen konnte.
      Auf ein weiter so, wie in den letzten Jahren, habe ich auf jeden Fall keine Lust mehr . Hatte ca 15 Jahre eine DK, nächste Saison wird es definitiv keine geben. Die erneute DK muss sich der Verein erst wieder durch entsprechende Taten verdienen.

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "Kader 2024/25" geschrieben. 12.05.2024

      Warum gelingt es eigentlich keinem Trainer in den letzten Jahren, genau diese Bereitschaft und Gier in der jeweiligen Mannschaft zu wecken?
      Ich meine Knipping hat zu Beginn dieser Saison, noch unter Galm, mal von einer " geilen Truppe" gesprochen, und irgendwie hatte ich das Gefühl damals auch.
      Frei nach Trapatoni muss fragen: " Was passiere mit die Spieler , spielen alle wie Flasche leer" .
      Ich denke, der Charakter eines Großteils der heutigen Spieler im Profifußball, spiegelt genau die Work-Life-Balance Mentalität der heutigen Gesellschaft wieder:
      am liebsten ein Haufen Kohle für am besten ganz wenig Arbeit und Verantwortung

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "Kader 2024/25" geschrieben. 12.05.2024

      @Wolf: in dieser Konstellation bin ich sofort wieder dabei- allein schon wegen des Schmucker Bier's 🍻😂. Ob in der Regionalliga wär mir egal - geiler Gedanke auf jeden Fall😜

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "37. Spieltag: SV Waldhof Mannheim - SV Sandhausen" geschrieben. 12.05.2024

      Ich geh nur aus einem Grund,und zum vorerst letzten Mal, ins Stadion: die hoffentlich würdige ( nach vielen unwürdigen davor🙄) Verabschiedung von DD
      Die frische Luft hol ich mir in Zukunft lieber im Wald , oder sonst wo. Habe zum Glück noch andere Hobbys als den SV, die es wenigstens wert sind , die Freizeit dafür zu opfern .

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "37. Spieltag: SV Waldhof Mannheim - SV Sandhausen" geschrieben. 11.05.2024

      Zu Recht- mit dieser toten Mannschaft gewinnt man gegen einen FC Mühlhausen , der garantiert brennt und 150% gibt, vorraussichtlich nicht.
      Wenn ich ehrlich bin, würde ich es denen sogar mehr gönnen, als unserer unmotivierten Rumpeltruppe.

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "37. Spieltag: SV Waldhof Mannheim - SV Sandhausen" geschrieben. 11.05.2024

      Das mit Halle stimmt natürlich - liegt jetzt nicht nur an dem einen Spiel. Sportlich fair finde ich es trotzdem nicht, man denke an Mainz letzte Saison.
      Das Standing unseres SVS ist den Spielern doch zu 99% egal, genau wie das blamable Auftreten heute. Nachher wird geduscht, die Frisur gerichtet und kein Gedanke an die Nichleistung davor verschwendet.

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "37. Spieltag: SV Waldhof Mannheim - SV Sandhausen" geschrieben. 11.05.2024

      Vor allem gegenüber Halle mehr als unsportlich , sich so aus dem Stadion schießen zu lassen😡.

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "37. Spieltag: SV Waldhof Mannheim - SV Sandhausen" geschrieben. 11.05.2024

      Ich glaube wir 2 müssen uns mal treffen- Schmucker ist das beste Bier der Welt😂

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "37. Spieltag: SV Waldhof Mannheim - SV Sandhausen" geschrieben. 11.05.2024

      War doch nicht anders zu erwarten , diese Mannschaft hat einfach keine Seele im Leib. Da chill ich lieber im Garten mit einem schönen kalten Schmucker Pils aus dem Odenwald 🍻.
      Wahrscheinlich würde bei der Sicherheits- Besprechung vorab folgendes vereinbart: Unser " Team " ( das keins ist) lässt die Barackler gewinnen und dafür dürfen dann alle unbehelligt nach Hause fahren 😂.

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "37. Spieltag: SV Waldhof Mannheim - SV Sandhausen" geschrieben. 10.05.2024

      Wenn der Waldhof-Mob nach einer eventuellen Niederlage ausrastet, wird " die größtmögliche Sicherheit" zur Makulatur. Wer sich noch an die Spiele des Waldhof gegen Offenbach erinnern kann, wird verstehen, was ich meine.
      Wünsche allen, die vor Ort sind, dass es nicht soweit kommt.

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "RE: Jens Keller (Trainer)" geschrieben. 01.05.2024

      Wenn Galm sowieso noch auf der Gehaltsliste steht, dann doch mit ihm einen neuen Versuch starten- kostet zumindest keine zusätzliche Kohle 😜
      Bevor jetzt hier ein Shitstorm los bricht - das war als Scherz gemeint. So doof ist Galm bestimmt nicht.
      Bei der Halbwertszeit, die ein Trainer hier am Hardtwald inzwischen hat, bei dieser seit Jahren unausgewogen Kaderplanung und der Ungeduld des Königs , muss man sich die Frage stellen: quo vadis SV?

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "Kader 23/24" geschrieben. 29.04.2024

      Unsere Lebensversicherung, als er damals kam- ohne ihn wären wir definitiv abgestiegen. Immer top Einsatz und lange Zeit unverzichtbarer Leitwolf, den es auch in dieser Saison gebraucht hätte. Ich werde ihn auf dem Platz vermissen und hoffe , dass das Einbinden in den Verein besser klappt, als bei all den anderen davor. Der Mann, der keine Götter neben sich duldet, ist und bleibt ja weiter am Ruder.

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "35. Spieltag: MSV Duisburg - SV Sandhausen " geschrieben. 27.04.2024

      Wenn ich mich hier auch mehrfach wiederhole: JM ist für mich das Hauptproblem , eine wirkliche Veränderung wird es erst ohne ihn geben. Bis dahin - mach et joot SV.

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "35. Spieltag: MSV Duisburg - SV Sandhausen " geschrieben. 27.04.2024

      @SVS-DP: kann deine Überlegung gut verstehen, bei mir ist diese Entscheidung schon gefallen. Saison vorzeitig beenden und nach ungefähr 15 Jahren keine Dauerkarte mehr kaufen. Es wird sich beim SV leider rein gar nichts ändern. Hab einfach kein Bock mehr auf diese Kacke. Dieser Verein hat inzwischen keine Sekunde meiner Freizeit mehr verdient.

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "Kader 23/24" geschrieben. 21.04.2024

      Vermutlich genau so wenig Geduld, wie mit Galm. Geduld ist nicht gerade die Kernkompetenz von Hr. M.

    • Rohrhöfer hat einen neuen Beitrag "34. Spieltag: SV Sandhausen - DSC Arminia Bielefeld" geschrieben. 20.04.2024

      Da bin ich ja froh heute ein Alternativ-Programm gehabt zu haben, und somit zu den Gewinnern zu gehören😉. Led Zeppelin Coverband in Bensheim- die Jungs haben sich die Seele aus dem Leib gespielt.Soviel Hingabe und Begeisterung hätte ich mir des öfteren von unserer Mannschaft gewünscht. War ja wohl wieder wie immer und leider auch genau so zu erwarten. Da graust es mir jetzt schon vor dem Essen-Spiel. Bin wirklich schwer am überlegen, die Saison nicht vorzeitig zu beenden. Unser Team hat das ja anscheinend auch schon getan.

Empfänger
Rohrhöfer
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz