[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
dafür
bier
dagegen
birne
blackwhite
extremer computerfreak
computerfreak
idee
pfeil
neutral
mr. green
confused
evil
troll
schlaumeier
angry
forza svs
cool
sad
question
freude
flop
lol
nein
frage
zwinker
ueberrascht
erschuettert
verwirrt
traurig
zwinkern
ausruf
laecheln
fetzig
Uebergluecklich
boese oder sehr veraergert
augen verdrehen
lachend
weinend oder sehr traurig
verrueckter teufel
veraergert
verlegen
haenseln
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Chesd333ddd
Beiträge: 514 | Punkte: 531 | Zuletzt Online: 21.09.2020
Registriert am:
04.09.2012
Geschlecht
keine Angabe
    • Chesd333ddd hat einen neuen Beitrag "Zuschauerregelungen wegen Corona" geschrieben. 18.09.2020

      Zitat von Micha im Beitrag #45
      Kann man im Shop noch Karten bekommen? Bei mir erscheint nach Anmeldung dass keine Veranstaltung ausgewählt werden kann.
      Entweder gibt es keine Tickets mehr oder es gibt Probleme mit der Anmeldung, Zuordnung im Ticketportal.
      Das Anmeldeprocedere hatte ich Mitte der Woche nach Erhalt der Post als DK Inhaber durchgeführt.



      Ja gibt noch genügend Karten für morgen.

    • Chesd333ddd hat einen neuen Beitrag "Zuschauerregelungen wegen Corona" geschrieben. 18.09.2020

      Richtig. Vor allem weil man lt. RNZ nur auf die Änderung der Verordnung des Landes Baden-Württemberg wartet:

      https://www.rnz.de/sport/svsandhausen_ar...rid,550950.html

      Irgendwie komisch, dass man in Heidenheim und Stuttgart darauf anscheinend nicht wartet...

    • Chesd333ddd hat einen neuen Beitrag "Zuschauerregelungen wegen Corona" geschrieben. 16.09.2020

      Wenn es denn tatsächlich nur 230 Anfragen gab, sehe ich eigentlich keine Probleme diese 230 anzuschreiben und ihnen mitzuteilen, dass sie am Samstag kommen können. Der Mehraufwand wäre gelinde gesagt sehr gering.
      Ich kenne mit bzgl. der Hygienevorgaben nicht aus, wo wie viele Desinfektionsspender stehen und welche Pfeile aufgemalt werden müssen, ich denke aber mal wenn man unbedingt will bekommt man es bis Samstag hin.
      Laut Wikipedia hat der Verein letzte Saison 2750 Dauerkarten verkauft, die Zahl ist allerdings ohne jegliche Quellenangabe, vielleicht kennt ja einer die genaue Zahl.
      Wie frans schon geschrieben hat, kommen sowieso nicht direkt alle, selbst 2.000 sind illusorisch. Ich kenne eben auch einige mit Dauerkarte die selbst nicht wussten, dass es überhaupt eine Verlosung für das Darmstadt-Spiel gibt bzw. sich eben momentan halt einfach nicht wirklich dafür interessieren und/oder eben erst wirklich dann kommen wenn alles wieder "normaler" ist...

    • Chesd333ddd hat einen neuen Beitrag "Sponsoren" geschrieben. 19.08.2020

      Stand bei Twitter.
      Da stand auch, dass heute ein neuer Partner vorgestellt wurde, da ist das Trikot drauf zu sehen.
      Ist wie immer eins aus der Puma-Teamreihe...

    • Chesd333ddd hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 07.08.2020

      Zitat von frans im Beitrag #302
      Zitat von SVS-DP im Beitrag #301
      Ob man dabei gleich an einen möglichen Aufstieg denken muss, muss jeder selbst entscheiden.


      Ich entscheide mich für "man muss nicht, aber man darf". Für realistisch halte ich - wie in den Vorjahren - einen Mittelfeldplatz. Als Berufspessimist fürchte ich aber immer, dass es auch mal ganz schlecht laufen kann und bin am Ende in jedem Fall schon zufrieden, wenn wir die Klasse halten.

      So, egal wie die Saison läuft - mit diesem Statement kann ich jetzt zum Saisonabschluss in jedem Fall sagen "Ich hab's ja gewusst".


      So sehe ich das auch. Vielleicht haben einige auch schon die Saison 18/19 vergessen, damals sind wir mit dem "besten Kader aller Zeiten" fast abgestiegen.
      Wohin die Reise geht sieht man frühestens nach 8-9 Spielen, wenn sich die Tabelle etwas eingependelt hat. Und dass man in Sandhausen auch gerne mal eine Schwächephase hat bzw. gerne den Start der Rückrunde verpennt, sollte auch jedem klar sein.
      Ich will nicht pessimistisch klingen, aber das Gejammer wird umso größer werden, (auch hier im Forum) falls die Ergebnisse nicht so sind wie sie sein sollten.

    • Chesd333ddd hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 01.07.2020

      Wenn es ein LV ist mit italienischen Wurzeln fällt mir spontan Contento ein...
      Der wäre glaube ich ohne Vertrag.

    • Chesd333ddd hat einen neuen Beitrag "33. Spieltag: SV Sandhausen - Dynamo Dresden" geschrieben. 21.06.2020

      Hat sich angedeutet das Tor.
      Ich dachte Löwe hat den Preis für den dümmsten Platzverweis erhalten.
      Dann kam Zenga...:D

      Das Positive: Ich hoffe, wir haben uns die Kraft für den HSV aufgehoben

    • Chesd333ddd hat einen neuen Beitrag "32. Spieltag: VfB Stuttgart - SV Sandhausen" geschrieben. 17.06.2020

      Die auf der Tafel angezeigte Nachspielzeit bedeutet dass diese Zeit mindestens nachgespielt wird, zumindest kenne ich die Regel so.
      (Ich durfte bei der Euro 2008 dabei sein, auch da hieß es "a minimum of 3/4/5 minutes.." . Wie lange gespielt wird entscheidet eben der Schiri, ganz einfach. Wenn in der Nachspielzeit alle 30 Sekunden jemand auf dem Boden liegt oder nochmal gewechselt wird kann der Schiri so lange weiterlaufen lassen wie es ihm passt.

      Da gibts die gute alte Weisheit: Schluss ist dann wenn der Schiri pfeift...

      An die Situation die Quaksalber beschreibt erinnere ich mich auch, war glaube ich eine Paqarada Ecke. Damals kam man aber selbst nicht aus dem Quark und hat die Ecke so lange verzögert bis es dem Schiri zu blöd wurde.

    • Chesd333ddd hat einen neuen Beitrag "32. Spieltag: VfB Stuttgart - SV Sandhausen" geschrieben. 17.06.2020

      Sieht so aus als wurde der vermeintliche Nichtabstieg übers Wochenende gut gefeiert

    • Chesd333ddd hat einen neuen Beitrag "21. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim" geschrieben. 07.02.2020

      War leider mal wieder ein Spiel von der Sorte wir hätten noch 2 Stunden spielen können und hätten kein Tor gemacht.
      Die Wechsel waren richtig, allerdings sind diese leider komplett verpufft.
      Wenn unser ganzes Angriffsspiel darin besteht über außen durchzukommen, eine Flanke zu schlagen und in der Mitte Aziz oder Behrens ins Kopfballduell zu schicken dann wird es eng. Dieses Gefühl hatte ich in Nürnberg und leider auch heute.
      Ideen wie es anders ginge gibt es keine. Heidenheim hat das gleiche gespielt wie Nürnberg und uns damit mal wieder den Zahn gezogen.
      Das Förster-Fass aufzumachen bringt jetzt auch nichts, aber es fehlt ein Ideenspieler im Zentrum, leider.

    • Chesd333ddd hat einen neuen Beitrag "15. Spieltag: SV Sandhausen - VfB Stuttgart" geschrieben. 02.12.2019

      Was für ein Spiel und was für ein Sieg für uns. Endlich ist es uns mal gelungen einen Großen zu packen.
      Warum sich jeder über den Videobeweis aufregt verstehe ich überhaupt nicht. Klar, es dauert bis die Entscheidung getroffen wird, für mich zu lange. Aber ohne Videobeweis wette ich hätten wir gestern ein irreguläres Tor bekommen. Es war aber dreimal Abseits, auch wenn es knapp war. Ich gehe sogar soweit und sage wir sind gestern, trotz Videobeweis mal wieder verar…. worden. Wenn ich das Handspiel von Kister gebe muss ich auch das Handspiel von Badstuber geben. Ich kapiere einfach nicht, was bei einem Handspiel der ausschlaggebende Punkt ist. Kriegen wir den Elfmeter führen wir vielleicht 3:0, so wird das Spiel nochmal spannend.
      Egal sei´s drum. 3 wichtige Punkte sind eingefahren, nächste Woche am besten nachlegen!

    • Chesd333ddd hat einen neuen Beitrag "11. Spieltag: SV Sandhausen - SV Wehen Wiesbaden" geschrieben. 29.10.2019

      https://www.sportschau.de/fussball/bunde...sbaden-100.html

      Der Bericht sagt leider alles über das gestrige Spiel aus.
      Ich bin zwar kein Fan von Selbstmitleid, aber jeder der gestern im Stadion war konnte einem wirklich nur Leid tun.

      Wir haben uns gegen den Tabellenletzten zuhause bis in die Nachspielzeit keine (!) Torchance herausgespielt.

      Ehrlich gesagt habe ich auch keine Ahnung wie es weiter gehen sollen. Vielleicht stoßen wir am Freitag den Bock um, nach der Leistung ist das aber alles andere als wahrscheinlich.
      In der momentan Form holen wir zur Winterpause keinen Punkt mehr. Und den Förster-Abgang hier jetzt dafür verantwortlich zu machen, dass es nicht mehr läuft halte ich für komplett überzogen.
      Fakt ist aber leider, wir haben in der Offensive kaum Alternativen. Wenn Spieler mal die Chance bekommen (wie gestern z. B. Engels) enttäuschen sie auf ganzer Linie. Wen soll UK denn bitte am Freitag spielen lassen. Die Mannschaft stellt sich im Prinzip mehr oder weniger von selbst auf, auf der 6 werden wohl Linsi und Frey/Taffertshofer spielen davor Gislason, Biada und entweder Scheu oder Engels... Müller spielt ja keine Rolle mehr. Ob der uns jetzt helfen könnte, weiß ich allerdings auch nicht. Vielleicht muss man auch mal zusammenfassen, dass unser Kader offensiv so nicht zweitligatauglich ist. Wir müssen hier unbedingt im Winter nachlegen, finanziell sollte es ja kein Problem sein.

    • Chesd333ddd hat einen neuen Beitrag "6. Spieltag: Karlsruher SC - SV Sandhausen" geschrieben. 13.09.2019

      Komplett dumme Niederlage, wir waren klar besser...
      Mehr gibt es nicht zu sagen. Schade.
      Nächste Woche gibt´s den Dreier und das Rückspiel gegen den KSC gibt´s auch noch.

Empfänger
Chesd333ddd
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz