[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
dafür
bier
dagegen
birne
blackwhite
extremer computerfreak
computerfreak
idee
pfeil
neutral
mr. green
confused
evil
troll
schlaumeier
angry
forza svs
cool
sad
question
freude
flop
lol
nein
frage
zwinker
ueberrascht
erschuettert
verwirrt
traurig
zwinkern
ausruf
Uebergluecklich
fetzig
laecheln
augen verdrehen
verrueckter teufel
lachend
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
haenseln
verlegen
veraergert
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
frage
blush
smokin
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Don Jorge
Beiträge: 4887 | Punkte: 5014 | Zuletzt Online: 26.03.2020
Registriert am:
09.03.2013
Geschlecht
keine Angabe
    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "Corona-Virus" geschrieben. 13.03.2020

      ...und schon isses so weit: 1. und 2. Bundesliga stellen ab Dienstag ihren Betrieb ein. Erstmal bis zum 2. April.

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "Corona-Virus" geschrieben. 13.03.2020

      Ich ängstige mich vor Kevin-Ismaels Mutter bzw. vor ihrem SUV. Ich bin auch raus.

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "Corona-Virus" geschrieben. 13.03.2020

      Zitat von Rec im Beitrag #37
      In Heidelberg ist eine Lehrerin infiziert. Diese hatte Kontakt zu ihren Schülern, aber natürlich auch zu anderen Lehrern. Was ist passiert? Der einfachste Weg wurde gewählt und zwei Klassen nach Hause geschickt. Keiner der Schüler wurde getestet - (noch) keine Symptome. Niemand außer die Schüler und der Lehrerin in häusliche Quarantäne gesteckt. Die anderen Lehrer können nun ggf. munter alle Freunde, Bekannte und die restlichen Schüler anstecken. Genauso wie infizierte Schüler nun ihre nicht einquarantänten Familienmitglieder anstecken können, die wiederum andere anstecken können. So hält man das halt auch nicht auf.


      Tja, das ist genau das, was ich meine. Aus Sorge der Leitungen, für eine eigenverantwortliche Schließung den Kopf hinhalten zu müssen, und mit Rücksicht auf aufbegehrende Wichtigmach-Eltern (Was?!? Mein Kevin-Ismael soll nicht mehr betreut werden? Skandaaaal!) trifft man lieber Trippelschritt-Maßnahmen, die im Endeffekt mehr schaden als nützen. Und so lange von oben nix kommt (wie jetzt endlich im Saarland und in Bayern), lässt man die regionalen Viren-Ventilatoren eben eingeschaltet. Spitzenidee.

      Da wird Fußball als Thema sehr klein. Der kommende Spieltag wird vielleicht noch mit leeren Rängen gespielt...danach steht auch das still. Sagt meine Kristallkugel.

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "Corona-Virus" geschrieben. 12.03.2020

      Zitat von tha1983 im Beitrag #33
      Es wäre halt wichtig, hier schnell Tabula Rasa zu machen, mit den momentanen Maßnahmen wird man das Virus nicht so aufhalten, wie man möchte...


      Richtig, aber den Schuh wird sich von unseren sog. "Verantwortlichen" niemand anziehen wollen, denn am Ende könnte man ja wirklich noch verantwortlich gemacht werden. Also wird weitergewurschtelt. [sarkasmus]Und diejenigen, die dann halt potentiell draufgehen, sind ohnehin entweder alt oder haben Vorerkrankungen, also teuer fürs Sozialsystem. Insofern nimmt man das billigend in Kauf, man denkt halt lieber groß und volkswirtschaftlich in den Schaltzentralen. Ihr seht, alles hat sein Gutes! [/sarkasmus]

      Zum Fußball: Auch ich denke, das wird auf einen Saisonabbruch hinauslaufen. Mit Hannover ist ja schon das erste Team in Quarantäne, es wird nicht das letzte sein. Wer soll denn auflaufen, die Balljungen? ...falls die sie sich nicht auch schon in unseren "Bildungseinrichtungen" angesteckt haben.

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "Corona-Virus" geschrieben. 10.03.2020

      In Anbetracht unserer Ergebnisse der letzten Jahre in Fürth und der "Qualität" (*würg*) der sog. Bratwurst dort: Kein Verlust.

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "Corona-Virus" geschrieben. 10.03.2020

      Wird wohl so sein, ja. War eh nur eine Frage der Zeit - wenn man die Leute sehenden Auges lustig weiter um den Erdball jetten und alles erstmal schön weiterlaufen lässt, braucht man sich über mangelnde Eindämmung nicht wundern. Schöne neue Welt.

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "Stimmung im Stadion" geschrieben. 10.03.2020

      Auch wenn ich inhaltlich nicht d'accord gehe: Die Plakate in A4 fand ich noch im Rahmen - mit Ausnahme von jenem, das schnell wieder verschwunden ist, das war leicht drüber. Auch eines der Transparente im Pauli-Block hätte nicht sein müssen. Die Reaktionen darauf waren im Ausmaß der Kritik angemessen. Halbwegs gut gegangen, erstmal abhaken.

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "25. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli " geschrieben. 09.03.2020

      Aha. Nie gehört.

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "25. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli " geschrieben. 09.03.2020

      Zitat von freibeuter im Beitrag #45
      „Hopp und seine Band“

      Zitat von Moe13 im Beitrag #40
      Kann mir einer sagen, warum in dem Wort Schande das CH hervorgehoben wurde.


      Es geht sicher um den hier! In Plön und Umgebung eine regionale Legende der Musik! Zusammen mit seiner Kapelle "Die Schande vom Lande" prägte er in den frühen 80er-Jahren den Musikstil HipHopp entscheidend mit. Der Song "Hopp-hopp-inn-Kopp" erreichte in den Charts der Holsteinischen Schweiz immerhin den 98. Rang und verblieb dort für eine Woche. Entspricht vermutlich nicht dem bevorzugten Musikstil der Ultras. Daher das Transparent. Noch Fragen?

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "Petition - Rettet den Sandhäuser Wald" geschrieben. 09.03.2020

      Oh Mann..wie geil ist das denn?!?!?

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "25. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli " geschrieben. 08.03.2020

      Unterhaltsame Partie...aber 3 Punkte wären mir lieber gewesen, fast hätte es mit Linsis Kopfball ja noch geklappt. Andererseits...spielen die Paulianer ihren letzten Angriff zuvor runter, dann stehen wir komplett ohne da.

      Interessant zudem, wie unterschiedlich man einzelne Spieler sehen kann. Kister zwar deutlich verbessert, aber das 2:2 geht mit auf seine Kappe. Zhirov meiner Meinung nach ohne Fehl und Tadel, alle Löcher gleichzeitig stopfen kann er halt auch nicht. Taffi mit Bombenleistung, auch Biada fand ich ganz gut dabei. Scheu trotz Tor sehr sehr durchwachsen. Paurevic erst im Laufe des Spiels nach hinten so richtig stabil, aber keinerlei Spieleröffnungen, beweglich wie eine Bahnschranke. Völlig neben sich stehend trotz zahlreicher Chancen: Bouhaddouz. Der hätte heute aus 2 Metern kein noch so großes Scheunentor getroffen...und draußen schmort ein Engels.

      Die Leistungskurve zeigt klar noch oben, aber wir müssen das auch in Tore und Punkte ummünzen. Wir haben noch Duelle gegen die direkten Konkurrenten Wiesbaden und Dresden, beide senden deutliche Lebenszeichen. Hoffen wir, dass die Schwäche vom KSC anhält.

      Fazit: Das wird noch ein heißer Ritt zum Klassenerhalt.

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "25. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli " geschrieben. 08.03.2020

      Spieltag!!! Ich hoffe, wir wiederholen den gestrigen SVS-Erfolg: Unsere Zweite hat überraschend die Stuttgarter Kickers mit 2:0 heimgeschickt, und das auch noch unterhaltsam.

      Rumwechseln oder nicht rumwechseln? Ja, denn wenn wir wieder 4 verfrühte Ostereier ins Netz gelegt bekommen, dann sollten wir heute nicht mit Punkten rechnen. Nauber ist eh gesperrt, und auch Paurevic und Scheu waren gerade nach hinten schwach.
      Entscheidend werden aber eher die Außenbahnen sein, hier würde ich taktisch asymetrisch aufstellen. Auf der linken Seite soll Paqa hinten bleiben, wenn der schnelle Engels vor ihm agiert. Rechts kann Diekmeier nach vorn, wenn Rurik sich zurückfallen lässt. Haut beides nicht hin, mit Biada im Zentrum durchbrechen, während Linsi zusätzlich nach hinten absichert. So müsste man auch die "gewohnte" Mittelfeldraute nicht aufbrechen.


      ----------Behrens------Bouhaddouz
      --------------------Biada
      Engels-------------------------------Gislason
      ------------------Linsmayer
      Paqarada----Zhirov----Verlaat---Diekmeier
      ---------------------Fraisl

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "25. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli " geschrieben. 07.03.2020

      Zitat von SVSMarkus im Beitrag #10

      Ich hoffe zum Einen, dass die Proteste auf einem vernünftigen Niveau stattfinden und zum Anderen, dass unser „Restpublikum“, außerhalb der Fanszene, darauf differenziert reagiert. Zuschauer, die sich nur einseitig durch die hysterischen Medien informieren, werden sich leider ablehnend gegen die Proteste äußern.


      Ehrlich gesagt: Auch ich rechne damit, dass es Aktionen geben wird - auch wenn ich hoffe, dass sie ausbleiben. Ich denke schon, die Reaktionen des "Restpublikums" werden davon abhängen, wie differenziert die Aktionen ausfallen. Und ich würde keinesfalls davon ausgehen, dass all jene, die sich ablehnend äußern, dies nur tun, weil sie einseitig informiert oder "Opfer" von hysterischen Medien sind. Auch die "Gegenseite" (allein da müssten wir bei beiden "Fraktionen" ja schon differenzieren) hat ein Recht auf eine Meinung und darauf, diese ggf. dann im Stadion zu äußern.

      Aber klar ist: Wenn das zu einer Schwächung unseres Teams führen sollte, dann ist im Endeffekt niemandem damit geholfen.

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "25. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli " geschrieben. 06.03.2020

      Virus, Virus, gib mir meine Legionen wieder.
      Spielabsagen (bzw. Partien ohne Zuschauer)? Wundert mich auch sehr, dass das hierzulande nicht einmal zur Debatte steht, ebensowenig wie die vorrübergehende Schließung von Schulen und Universitäten. Da stehen wohl eindeutig "The show must go on" bzw. Tugenden wie "Fleiß, Zuverlässigkeit, Pflicht" im Vordergrund. Entspricht wohl auch der deutschen Mentalität (leider?).

      DFB, DFB, gib uns unseren Fußball wieder.
      Ich fände Protest gegen die derzeit grassierenden Themen unangebracht, und zwar in jeder Form. Wir haben unsere eigenen Sorgen, vorab die Aufgabe Klassenerhalt. Da können wir keine internen Querelen (die ein Protest zwangsläufig nach sich ziehen würde) brauchen. Volle Konzentration auf die Unterstützung unserer Mannschaft! Alle zusammen! Die drei Punkte MÜSSEN hier bleiben!

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "Ultras vs. DFB/DFL" geschrieben. 02.03.2020

      Kann das Thema, wenn's schon unbedingt nun auch bei uns sein muss, bitte in einem anderen - eigenen - Faden besprochen werden? Oder halt da... --> RE: 18,99 €

      Es geht hier um UNSERE Stimmung in UNSEREM Stadion. Ich will hier nicht über Hopp diskutieren.

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "24. Spieltag: VfL Bochum - SV Sandhausen" geschrieben. 01.03.2020

      4:4 Endstand!!! Was für ein Wahnsinn!!! Schorsch...mei Droppe!!!

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "24. Spieltag: VfL Bochum - SV Sandhausen" geschrieben. 01.03.2020

      Ja, gut, 9 Minuten gespielt. 0:2 hinten. Lassen wir's einfach.

      [eine gute halbe Stunde später]

      Holla, wer hätte das gedacht! Biada lässt uns zurückkommen. Lassen wir's doch nicht.

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "24. Spieltag: VfL Bochum - SV Sandhausen" geschrieben. 01.03.2020

      Nicht das, was ich auch den Platz geschickt hätte, aber ich muss ja auch nicht meinen Kopf dafür hinhalten. So wie ich das lese bleibt es also bei der Mittelfeld-Raute. Mal sehen, ob Taffi und Scheu genügend Punch entwickeln können. Paurevic muss sich perfekt mit der Innenverteidigung abstimmen. Und Biada muss endlich nach vorne zünden. Ich drücke dem Team die Daumen. Und dem Trainer. Und uns auch.

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "Allgemeines zur 3. Liga" geschrieben. 29.02.2020

      Zitat von Alex im Beitrag #109
      Also einen Punkt für beide.


      Nein. Gar keinen. Oder besser noch Punktabzug für beide. Einfach aufgrund der Tatsache, dass sie sie sind. Man wird ja mal träumen dürfen.

    • Don Jorge hat einen neuen Beitrag "Allgemeines zur 3. Liga" geschrieben. 29.02.2020

      In Lautern fehlen immer noch schlappe 11 Millionen. Kein Problem...also alles weiterhin wie immer.

      https://www.transfermarkt.de/1-fc-kaiser...iew/news/355926

      Beim heutigen "Derby" zwischen den beiden Sympathieträgern wäre es mir am liebsten, es verlieren beide. Die Lager der sog. "Fans" haben sich im Vorfeld mit Ekelhaftigkeiten ja mal wieder gegenseitig überboten.

Empfänger
Don Jorge
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz