[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
dafür
bier
dagegen
birne
blackwhite
extremer computerfreak
computerfreak
idee
pfeil
neutral
mr. green
confused
evil
troll
schlaumeier
angry
forza svs
cool
sad
question
freude
flop
lol
nein
frage
zwinker
ueberrascht
erschuettert
verwirrt
traurig
zwinkern
ausruf
Uebergluecklich
fetzig
laecheln
augen verdrehen
verrueckter teufel
lachend
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
haenseln
verlegen
veraergert
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
frage
blush
smokin
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Hardtwaldbauer
Beiträge: 125 | Punkte: 132 | Zuletzt Online: 07.03.2020
Registriert am:
27.02.2017
Geschlecht
keine Angabe
    • Hardtwaldbauer hat einen neuen Beitrag "25. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli " geschrieben. 07.03.2020

      Ich sehe das sehr ähnlich wie Don und würde mir wünschen, dass sich unsere Ultras, was den "Protest" betrifft, zurückhalten. Gefühlt gibt es jeden zweiten Spieltag irgendeine "Protestaktion", die in meinen Augen häufig nur eins zum Ziel hat, nämlich Auffallen und Aufmerksamkeit um jeden Preis. Ich habe meist den Eindruck, dass die Sache dabei im Hintergrund steht. Und wenn es gerade nichts gibt, woran man sich hochziehen kann, gibt es ja immer noch unsere böse und verhasste Fußballmafia...
      Ich habe an sich kein Problem mit Protestaktionen, wenn diese seriös vorgetragen werden und ein ernsthaftes Ziel verfolgen, wobei ich besonders Ersteres sehr häufig vermisse.
      Daher: Lasst uns zusammenstehen und den Support der Mannschaft in den Vordergrund rücken. Sie braucht uns - gerade in dieser sportlich schweren Zeit - dringend!
      Scheißt bitte EIN MAL auf diesen "Protest".

    • Hardtwaldbauer hat einen neuen Beitrag "23. Spieltag: SV Sandhausen - Karlsruher SC" geschrieben. 23.02.2020

      Zitat von hanspeter im Beitrag #29
      Klar ist der Sieg des KSC nicht unverdient und wir waren heute schwach. Aber manchmal entscheiden eben Kleinigkeiten, bzw. Schiri-Entscheidungen, damit das Spiel in die eine oder andere Richtung kippen kann.

      2 Szenen habe ich im Stadion nicht so richtig verstanden:

      1.Warum wird Engels beim Stand von 0:0 zurückgepfiffen? Da wäre er frei durch und uns wahrscheinlich mit der 1. Aktion das 1:0 gelungen (was den Karlsruhern bei ihrem guten Start sicher etwas die Moral gebrochen hätte). Abseits kanns nicht gewesen sein, da der Ball meiner Ansicht vom Gegner kam, wars ein Foul?

      2. Meiner Ansicht bei stand von 0:1 klarer Handelfmeter, hat jemand die Szene noch einmal im Fernsehen gesehen?

      Ich denke, wird in beiden Szenen für uns gepfiffen, geht das Spiel anders aus und wir holen mindestens einen Punkt, der heute extrem wichtig gewesen wäre.

      Hoffe man lässt Uwe weiterarbeiten und er bekomme die Kurve. Schon interessant, vor 3,5 Wochen noch der Heilsbringer und jetzt wird sein Kopf gefordert


      Zu 1.: Ich habe es so gesehen, dass der Schiri ein Stürmerfoul (von Behrens?) bei der Kopfballvorlage auf Engels gesehen haben will. Das hat mich in dem Moment auch sehr geärgert, denn dadurch wurde uns eine Riesenchance genommen.

      Zu 2.: Im Stadion mit schwarz-weißer Brille habe ich auch einen Handelfmeter gesehen. Bin mir aber auch sehr unsicher. Ich schätze, wenn es eine klare Fehlentscheidung gewesen wäre, hätte Köln eingegriffen. Hier würde ich auch gerne TV-Bilder sehen.

      Insgesamt war uns der Schiri, vornehm ausgedrückt, nicht wohl gesonnen. Das darf aber keine Entschuldigung für die indiskutable Leistung heute sein.

    • Hardtwaldbauer hat einen neuen Beitrag "23. Spieltag: SV Sandhausen - Karlsruher SC" geschrieben. 23.02.2020

      Ich war vor dem Spiel mit der Aufstellung sehr zufrieden und hätte bis auf Kister (dafür Nauber) und Biada (dafür Halimi) genauso aufgestellt. Hätte es etwas/mehr gebracht? Man weiß es nicht. Was mich gestört hat, waren fehlende Grundeigenschaften einer Zweitligamannschaft: Leidenschaft, Kampf und eine klare Struktur im Spiel. Beim KSC habe ich letztere Eigenschaften erkannt, bei uns nicht. Jetzt ist es (wahrscheinlich noch) an UK, der Mannschaft diese Grundtugenden zu vermitteln. Ich hoffe, er schafft es. Ansonsten muss spätestens mach dem nächsten Spiel gehandelt werden. JETZT ist 5 vor 12!

    • Hardtwaldbauer hat einen neuen Beitrag "23. Spieltag: SV Sandhausen - Karlsruher SC" geschrieben. 23.02.2020

      Das ist das Aue-Spiel aus letztem Jahr gewesen. Kein Aufbäumen, kein Fußball, kein Konzept, keine Struktur - gar nichts!
      Ich schätze, dass es für UK nächste Woche das Endspiel um seinen Job wird. Ich finde ihn unheimlich sympathisch, aber vier blutleere Auftritte in Reihe sind leider eine ganze Menge.
      Es muss allerspätestens jetzt jeder verstanden haben, dass es dieses Jahr (leider wieder) purer Abstiegskampf ist.
      In Bochum darf nicht verloren werden, wie es eigentlich auch schon heute hätte sein sollen.
      Ich bin einfach maßlos enttäuscht und möchte zumindest Kampf sehen. Die Mannschaft muss diesen scheiß Abstiegskampf annehmen!

Empfänger
Hardtwaldbauer
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz