[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
extremer computerfreak
evil
neutral
mr. green
computerfreak
bier
dafür
dagegen
birne
blackwhite
confused
freude
idee
flop
lol
nein
question
sad
schlaumeier
troll
zwinker
angry
forza svs
pfeil
frage
cool
fetzig
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
ueberrascht
ausruf
verwirrt
erschuettert
lachend
veraergert
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
SVS-DP
Beiträge: 719 | Punkte: 1832 | Zuletzt Online: 17.01.2022
Name
Dirk
Wohnort
Sandhausen
Registriert am:
23.09.2015
Geschlecht
männlich
    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "18. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - SV Sandhausen" geschrieben. 17.12.2021

      Ehrlich gesagt hat da niemand geschwommen. Ich weiß ja nicht was manche hier wieder überkritisch sehen. Ist doch klar, dass Düsseldorf am Ende die Brechstange rausholt. Abwehr heute tadellos.

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "18. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - SV Sandhausen" geschrieben. 17.12.2021

      Es hat gereicht! Überragender Zenga, Einsatz und Wille waren perfekt. Gegner macht viel zu wenig aus der spielerischen Überlegenheit. Endlich hat es mal gereicht. Aber natürlich wird das so nur selten gutgehen. Trotzdem habe ich heute eine Mannschaft gesehen, die das was sie kann auch gespielt hat. Und das muss jetzt erst mal genug sein. Der Rest kommt hoffentlich noch. Jetzt heißt es erst einmal zufrieden sein mit diesen 3 Punkten.

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "18. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - SV Sandhausen" geschrieben. 17.12.2021

      Jetzt spielt nur noch der Gegner. Ob das so reicht?

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "18. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - SV Sandhausen" geschrieben. 17.12.2021

      Super Anfangsphase dieses Mal. Und gleich das Tor. Sauber!

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "17. Spieltag: Holstein Kiel - SV Sandhausen" geschrieben. 16.12.2021

      Es ist einfach eine Typfrage, ob ein Trainer an der Seitenlinie sichtbar „brennt“. Ich mag auch mehr die leidenschaftlichen Trainer, ob diese auch fachlich besser oder näher an der Mannschaft sind, lässt sich dadurch aber nicht zwingend sagen meiner Meinung nach.

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "17. Spieltag: Holstein Kiel - SV Sandhausen" geschrieben. 15.12.2021

      @seppi850: Wenn wir anfangen alle 10 Spiele den Trainer zu wechseln und meinen das wäre der Schlüssel dazu die Misere zu beenden, liegen wir meiner Meinung nach falsch. Noch dazu einen Trainer, der nicht von Beginn der Saison an dabei war. Ich sehe das gelassener und bin bei @NoPressureSVS was die eigene Nervosität betrifft in diesem Punkt.

      Einzelne Spieler wie Biada sind keine Heilsbringer. Er hatte seine Hochs, in denen er unverzichtbar schien aber eben auch schwache Phasen. Glaube er würde auch recht lange brauchen wieder zur Topform zu gelangen. Das Problem ist, dass wir an mittelmäßigen und schlechten Tagen nicht konkurrenzfähig sind und an guten Tag einigermaßen mithalten können aber immer noch sehr anfällig für Gegentore sind. Zu mehr reicht es aktuell nicht und dadurch reicht den meisten Gegnern eine okay-Leistung gegen uns. Wir brauchen vor allem Vertrauen, Spielpraxis und auch mal das Glück in einem Spiel durch eigene Leistung zu gewinnen, so dass man mal von einem verdienten Sieg sprechen kann. Dann geht vieles leichter vom Fuß. An den Trainer denke ich persönlich zur Zeit am wenigsten. Sehe keine wirkliche Alternative und vertraue darauf, dass AS das hinkriegt. Sollte es weiter so instabil bleiben mit der Punkteausbeute wird sicherlich irgendwann ein verzweifelter Versuch unternommen werden durch einen Trainerwechsel noch was zu ändern.

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "17. Spieltag: Holstein Kiel - SV Sandhausen" geschrieben. 11.12.2021

      @tha1983 : Du hast schon recht aber was nützt es jetzt zu jammern? Ich kann diese anschuldigende Art nicht verstehen, diesen Vorwurf an die Mannschaft man möge doch bitte dieses Spiel gewinnen, weil gegen Kiel muss das eigentlich drin sein, vor allem weil wir die Punkte brauchen. Was meinst Du, was sich die Kieler Mannschaft heute vorgenommen hat? Klare 3 Punkte müssen her gegen den Tabellen-Vorletzten zuhause. Was ich damit (erneut) sagen will ist, dass der Gegner auch auf dem Platz steht und gewinnen will. Und wir wollten das heute auch, das hat man meiner Meinung nach gesehen. Aber so leicht ist es eben dann doch nicht. Gegen Düsseldorf kann es natürlich auch eine Niederlage geben. Das ist sogar wahrscheinlicher als ein Sieg. Es führt aber doch zu nichts den Chancen nachzutrauern oder vorzugeben wann und wo man unbedingt gewinnen muss - nächstes Spiel ist die nächste Chance und das Schöne ist, wir sind nie Favorit und können nur überraschen.

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "17. Spieltag: Holstein Kiel - SV Sandhausen" geschrieben. 11.12.2021

      @SVS Päldzer : Ja, mir geht es auch so. Wir haben eben auch kein Team, das von heute auf morgen Spitzenfußball spielt, wenn nur der richtige Trainer an der Linie steht. Natürlich läuft bei uns vieles falsch, sonst würden wir irgendwo im oberen Mittelfeld stehen. Ich weiß auch nicht, was sich manche immer für Wunderdinge erwarten. Wir müssen uns jeden Punkt hart erarbeiten, so sieht die Realität aus. Und manchmal, eher oft, reicht es dann eben nicht und wir stehen mit 0 Punkten oder nur 1 Punkt da. Es geht genau darum, dass AS oder auch jeder andere Trainer das beste aus dieser Mannschaft rausholen muss und das beste ist eben trotzdem gerade so gut für einen der unteren 4-5 Plätze. AS hat das bei uns schon sehr erfolgreich hinbekommen. Nie wirklich attraktiv aber eben erfolgreich. Jetzt schon wieder seinen Rauswurf zu fordern (auch nur darüber nachzudenken ehrlich gesagt) halte ich für absoluten verfehlt.

      @Kalli P. : Naja, der Gegner versucht natürlich weiterhin ein Tor zu machen und da kann eben schon mal einer reinrutschen. Bitter, dass ausgerechnet Drewes den Ball nicht richtig festhalten kann aber heute hat die Mannschaft nicht ihr Spiel eingestellt nach dem 1:2 und ein spätes Tor ist eben drin, da würde ich nicht von Unvermögen sprechen.

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "17. Spieltag: Holstein Kiel - SV Sandhausen" geschrieben. 11.12.2021

      Sauber, hart erkämpftes Unentschieden mit einer ansprechenden Leistung. Kiel hat das 2:2 absolut verdient aber bitter, dass wir es nicht gewonnen haben. Spielerisch natürlich eher bescheiden von uns aber so muss man auftreten im Abstiegskampf, wenn man es in manchen Bereichen nicht besser kann. Heute wäre sogar fast ein Sieg rausgesprungen aber letztendlich muss man zufrieden sein, denn auch Kiel hatte Chancen das Spiel zu gewinnen. Bringt uns leider nicht viel von der Stelle aber so ist das nun mal da unten drin. Man hat selbst Probleme und der Gegner spielt eben auch immer mit und will gewinnen. Wird ja nur zu oft vergessen.

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "17. Spieltag: Holstein Kiel - SV Sandhausen" geschrieben. 11.12.2021

      1:1 wäre ich zufrieden. Auch, wenn wir mehr brauchen. Man muss aber auch sehen was möglich ist und das ist heute wohl allerhöchstens das Unentschieden aktuell.

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "17. Spieltag: Holstein Kiel - SV Sandhausen" geschrieben. 11.12.2021

      @Legende10 : Über was würdest Du dann noch schreiben, wenn Alois weg wäre? :-)

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "17. Spieltag: Holstein Kiel - SV Sandhausen" geschrieben. 11.12.2021

      @seppi850 Ich will gegen jeden gewinnen aber so zu tun als wäre es quasi ein leichter Gang und bei einem Misserfolg müsse der Trainer gehen ist mir zu übertrieben. Hoffen wir trotzdem es klappt heute.

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "17. Spieltag: Holstein Kiel - SV Sandhausen" geschrieben. 11.12.2021

      @NoPressureSVS : Ich finde es eher mutig so aufzustellen, denn für meine Begriffe brauchen wir die Stabilität im Mittelfeld mit Bachmann. Letzten Endes wird auch der Trainer erst im Spiel merken, ob seine Taktik und das passende Personal richtig waren. Hoffen wir mal, dass wir heute irgendwas zählbares mitnehmen. Am besten drei Punkte natürlich aber ehrlich gesagt würde ich mich derzeit über jedes Pünktchen freuen. Kiel hat sich zuletzt gefangen und es alles andere als selbstverständlich dort was mitzunehmen. Wie in jedem Spiel für unseren SVS. Aber irgendwann müssen wir eben auch punkten und heute wäre erneut ein guter Zeitpunkt weiter Punkte zu sammeln.

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "17. Spieltag: Holstein Kiel - SV Sandhausen" geschrieben. 11.12.2021

      @NoPressureSVS: Ich verstehe nicht ganz, inwiefern Du eine ängstliche Aufstellung siehst? Mit Esswein kommt ein wesentlich offensiverer Spieler ins Team. Es wird wohl mit dem Plan für dieses Spiel zusammenhängen, denn bei mir wäre ein Bachmann auch gesetzt. Aber wer weiß was im Training war und ob er voll fit ist.

      @seppi850: Das klingt so als sei es eine Selbstverständlichkeit in Kiel zu gewinnen. Seltsame Ansprüche!

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "17. Spieltag: Holstein Kiel - SV Sandhausen" geschrieben. 11.12.2021

      @Legende: Glückwunsch an Kiel wegen des neuen jungen Trainers!

      @SVS_2010: Was Bachmann betrifft: Er wurde nicht falsch eingesetzt sondern man hat umgestellt und bei einer Umstellung kann es durchaus passieren, dass man eine Position aufgibt oder anders bespielt. Es spricht eher für den Trainer bzw. ist es seine Aufgabe, auf Spielverläufe reagieren zu können. Aber wenn man will, kann man natürlich alles negativ auslegen. Ich hoffe aber auch sehr, dass wir heute sehen werden, dass die Mannschaft den Sieg will. Nicht vergessen darf man aber immer den Gegner. Oft wird so getan als sei es nur eine Frage des eigenen Willens ein Spiel erfolgreich zu gestalten. Aber klar, wer spielerisch den meisten Teams unterlegen ist, der muss kämpferisch mindestens zwei Schippen drauflegen und als Team auftreten. Da sehe ich durchaus auch einen Hebel an dem AS ansetzen muss.

      Eine Trainerdiskussion halte ich dennoch derzeit für unnötig. Dass die Mannschaft unter einem anderen Trainer plötzlich konstant auf einem guten Niveau spielt ist doch eine Wunschvorstellung. Wir werden uns leider auch in dieser Saison damit abfinden müssen, dass wir mehr Spiele verlieren als gewinnen und es auch immer wieder richtig schlechte Leistungen geben wird. Aber wir haben ja auch oft genug erlebt, dass selbst teilweise ansprechende Spiele am Ende verloren wurden. Eben auch, weil der Großteil der Liga einfach aus besseren Mannschaften besteht, die bei eigener mittelmäßiger oder gar schlechter Leistung dann doch noch ihre Tore machen und ein Spiel für sich entscheiden. Das gilt es auch mal zu akzeptieren. Trotzdem muss es AS schaffen mehr Konstanz reinzubringen und mit dem was er vorfindet (und womöglichen punktuellen Verstärkungen zur Rückrunde) sein Team so spielen zu lassen, dass die nötigen Punkte geholt werden. Ich vermute, wenn die beiden ausstehenden Spiele vor Weihnachten verloren gehen, wird es zwangsläufig auch eine lautere Trainerdiskussion geben. Ob man das gut oder schlecht findet und ob es vor allem zielführend ist, steht auf einem anderen Blatt.

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "17. Spieltag: Holstein Kiel - SV Sandhausen" geschrieben. 10.12.2021

      Bachmann wurde vornehmlich aus taktischen Gründen ausgewechselt. AS jetzt anzuzählen halte ich für absolut falsch. Ich glaube nicht, dass es viele Trainer gibt, die sich den SVS in der jetzigen Lage antun wollen. Einen jungen, aufstrebenden Trainer zu holen, diesen Fehler wird man wohl so schnell nicht mehr machen mitten in der Saison. AS ist sicherlich kein Wundertrainer aber auch wenn ich seine Art Fußball spielen zu lassen dröge finde, halte ich ihn noch immer für den richtigen Mann zur richtigen Zeit. Sozusagen, der Anti-Schiele was dies betrifft.

      Wir brauchen jetzt dringend einen Dreier oder zumindest zwei Unentschieden aus den letzten beiden Spielen. Dann bleiben wir einigermaßen dran und hoffen auf das neue Jahr. Ich bin mir sicher, da warten schon ein paar Fußball-Cracks und scharren mit den Hufen bis sie endlich den Vertrag beim SV Sandhausen unterschreiben können. Sie werden nach der Verpflichtung unser Spiel auf ein nie gekanntes Niveau anheben. Okay, leicht benebelt aber positiv gestimmt :-).

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "16. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn 07" geschrieben. 04.12.2021

      Also für mich war das am Ende ganz klar ein Punktgewinn. Auch vorher konnte man nicht wirklich mit einem Sieg rechnen nach den deprimierenden Ergebnissen der letzten Zeit und vor allem auch, weil wir so weit weg waren auch nur annähernd konkurrenzfähig zu sein mit den Gegnern aus der oberen Etage.

      Ein 1:2 oder 1:3 war heute eben auch drin, spätestens nach dem verschossenen Elfmeter. In der ersten Halbzeit hatte ich das Gefühl Paderborn kann jederzeit ein weiteres Tor erzielen, zu schwach und leicht überspielbar war unsere Abwehr auch heute wieder. Für meine Begriffe hat Paderborn sich in der zweiten Halbzeit zu sehr zurückgezogen und fast schon etwas lässig gespielt und gemeint man mache schon irgendwann das zweite Tor. Ich bin heilfroh, dass noch irgendwie das Tor in letzter Sekunde gefallen ist, auch wenn Paderborn heute weit von ihrer Topform entfernt waren.

      Den Kommentar von Kabaca verstehe ich auch nicht so ganz. Auf Augenhöhe war das nicht in der ersten Hälfte. Und in der zweiten Hälfte hatten wir zwar mehr Spielanteile als in der ersten Halbzeit aber mich regt es eher auf, dass wir so wenig daraus machen. Kaum dicke Chancen, null Gefährlichkeit. Das wissen die Gegner und können sogar warten bis sie gegen uns dann irgendwann per Konter das zweite, dritte Tor machen.

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "16. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn 07" geschrieben. 04.12.2021

      @seppi850: Ja, das sehe ich auch so aber er ist vom Typ her eben kein sonderlich extrovertierter Mensch, wie viele Trainer. Andere lassen alles raus, weil das eben ihrer Persönlichkeit entspricht.

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "16. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn 07" geschrieben. 04.12.2021

      @seppi850: Du hast mit deiner Analyse schon recht was AS betrifft im Hinblick auf seine Ausstrahlung an der Seitenlinie. Aber ich denke das beste ist, wenn man authentisch bleibt und AS ist nun mal kein Koschinat was das Temperament angeht. Ich mochte Koschinats leidenschaftliche Art zum Beispiel aber immer bringt einen das auch nicht weiter im Hinblick auf einen erfolgreichen Fußball.

    • SVS-DP hat einen neuen Beitrag "16. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn 07" geschrieben. 04.12.2021

      @Legende10: Du hältst wohl nicht viel von unserem Trainer, könnte das möglich sein? Ich bin nicht sicher aber ich glaube ich habe da schon mal was leicht negatives von dir in dieser Richtung gehört. Mensch, löse dich doch mal von der Vergangenheit. AS ist aktuell unser Trainer und ich persönlich mag seine Art Fußball spielen zu lassen überhaupt nicht. Aber trotzdem ist er aktuell der absolut richtige Mann. Schau, kein Trainer der Welt kann aus dieser Truppe etwas zaubern, was sie nicht hergibt. Jetzt freue ich doch mal über diesen wichtigen Punkt und lass mal dein ewiges Gezeter bezüglich des Trainers. Fürs schlechte Wetter kann er vermutlich auch noch was, oder?

Empfänger
SVS-DP
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz