[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
extremer computerfreak
evil
neutral
mr. green
computerfreak
bier
dafür
dagegen
birne
blackwhite
confused
freude
idee
flop
lol
nein
question
sad
schlaumeier
troll
zwinker
angry
forza svs
pfeil
frage
cool
fetzig
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
ueberrascht
ausruf
verwirrt
erschuettert
lachend
veraergert
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
schmittl
Beiträge: 505 | Punkte: 605 | Zuletzt Online: 19.09.2021
Registriert am:
28.06.2011
Geschlecht
keine Angabe
    • schmittl hat einen neuen Beitrag "Neuer Caterer um Außenbereich" geschrieben. 12.07.2021

      Clubhaus... gibt es sowas noch?
      Bin mir da nicht sicher, ob da die Türen nochmal aufgehen... reicht doch, wenn der VIP Turm läuft...

    • schmittl hat einen neuen Beitrag "Kommunikation nach außen" geschrieben. 23.06.2021

      Die Fluktuation in der kaufmännischen Abteilung war schon die letzten Jahre hoch... wie gesagt, hat evtl. auch was mit der Leitung zu tun...?!

    • schmittl hat einen neuen Beitrag "24. Spieltag: Eintracht Braunschweig - SV Sandhausen " geschrieben. 07.03.2021

      Zitat von Don Jorge im Beitrag #30
      Ich sehe das Positive. Das Fehlen von Contento stellt beim Spiel gegen Düsseldorf eine enorme Stärkung für uns dar.
      ;-)


      ..stellt sich dann nur die Frage, wer dann hinten links spielt... Rossipal ist ja verschwuden.. zumindest aus dem Kader...

    • schmittl hat einen neuen Beitrag "Kommunikation nach außen" geschrieben. 27.02.2021

      Wolle is back!

      Wie der WOB in seiner Kolumne schreibt, ist er morgen wieder am Mikro... "man wollte mal was ausprobieren" ... wers glaubt. Gott sei Dank hat der Aufschrei Erfolg gehabt und Wolle ist nicht nachtragend...

    • schmittl hat einen neuen Beitrag "22. Spieltag: SC Paderborn - SV Sandhausen " geschrieben. 21.02.2021

      Jepp, mehr oder weniger - habe mit den Inhalt mal auftischen lassen von jemand, der ein Abo hat:

      - (Altgediente) Spieler sind sauer, weil die Neuzugänge des letzten Sommers mehr verdienen und (auch) keine Leistung abliefern
      - einige Spieler haben schon mit dem Verein abgeschlossen und hauen im Sommer sowieso ab
      - interessant höchstens die folgende Anekdote: Nach dem 1-2 auf Pauli soll Machmeier in der Kabine getobt haben und sich aufgeregt haben, dass er soviel Geld in den Verein steckt und er in die 1. Liga will...

      Macht Euch selbst einen Reim drauf..

    • schmittl hat einen neuen Beitrag "Bestandsaufnahme und wie geht es weiter" geschrieben. 14.02.2021

      ...bin mir nicht sicher, ob das was mit Romanitk zu tun hat, eher was mit Realismus... 3. Liga ist kaum finanzierbar, schau Dir mal an, wo Duisburg, Lautern etc. rumdümpeln. Da ständen wir nächstes Jahr nicht besser da als dieses Jahr in der 2. Liga...

    • schmittl hat einen neuen Beitrag "Bestandsaufnahme und wie geht es weiter" geschrieben. 11.02.2021

      Zitat von tha1983 im Beitrag #120
      Typische ultras Aktion... Man macht mal was sinnvolles (Motivationsbanner), um im Anschluß eben wieder überzureagieren und seine engstirnigkeit unter Beweis zu stellen. Sportskamerad Drexler war so falsch nicht mit seiner Einschätzung... Wenn den transparenterstellern wirklich was am Verein liegen würde, würde man nichts kritisieren, was dem Verein zugute kommt.


      ...und genau aus dem Grunde werde ich mit Ultras auch nicht wirklich warm... wenn ich den "Ultra-Gedanken" über den Verein stelle, dann bin ich halt kein "Fan", der nach meiner Definition des Fan-Seins eben den Verein/Mannschaft oben an stellt...

    • schmittl hat einen neuen Beitrag "Bestandsaufnahme und wie geht es weiter" geschrieben. 11.02.2021

      Zitat von Don Jorge im Beitrag #117
      Zitat von Rec im Beitrag #116

      Die Aktion heute schlägt mir mehr aufs Gemüt.
      "Training bei der TSG - Keine Kooperation mit Kommerzvereinen!"



      Höh? Hilfst du mir mal auf die Sprünge? Was läuft da genau? Und gibt's schon wieder ein neues Banner? Ich weiß grad von nix.


      Das hier:



      Ganz ehrlich?
      Manche ertrinken halt lieber, statt den Strohhalm zu ergreifen...
      Ich bin auch kein Freund der Sinsheimer, allerdings ist mir sch... egal, wo die Mannschaft trainiert, Hauptache sie kann trainieren...
      Die gleichen "Fans" würden sich über die Unfähigkeit des Vereins aufregen, wenn man nicht trainieren könnte, weil man diese Möglichkeit nicht in Anspruch nehmen würde.. manchen kann man es halt nie recht machen...
      Als ob die Profi-Mannschaft des SVS kein "Kommerzverein" wäre...

      Herr lass Hirn...

    • schmittl hat einen neuen Beitrag "Bestandsaufnahme und wie geht es weiter" geschrieben. 08.02.2021

      Zitat von SVS_2010 im Beitrag #84
      Zitat von Don Jorge im Beitrag #81
      ...wäre auch das Kürzel OS für irgendjemanden eine Option?

      Ich würde mit der Rikscha nach Magdeburg laufen und ihn zurückfahren. JM steht für mich für den Aufstieg in die 2. Liga - OS steht für mich für den Verbleib in der 2. Liga. In den Jahren 2011 bis 2019 war er DER Mr. SV Sandhausen. Anfangs mit einigen Fehlern (Königstransfers à la Morena, Zabavnik, Gartler, etc.) aus denen er gelernt hat. Wohl auch mit einigen innerbetrieblichen Problemen (Machtmensch, Kontrollfreak) wie man so hörte. Aber auch diese Fehler wird er als reflektierter Mensch im nachhinein erkannt und verarbeitet haben. Ob er JETZT zurückkommen würde? Hier hat vermutlich #1916 Recht - OS hat gerade in Magdeburg Verantwortung übernommen und er ist nicht der Typ, der dann gleich wieder die Brocken hinschmeißt.

      Was mir nicht klar ist - konnten eigentlich OS und UK miteinander? Oder gab es da auch Gerangel, das OS verloren hat?


      Wir wollen jetzt mal nicht allzu sehr in Nostalgie schwelgen. Bei allen Verdiensten, die OS um den Verein hat:
      Beim "Königstransfer", der Verpflichtung von Diekmeier, war OS dagegen. JM hat das dann über den Kopf von OS hinweg durchgesetzt. Folgerichtig hat dann OS den SVS verlassen. Und JM hat das Glück dann bei den weiteren "Königtransfers" Contento, Esswein ... verlassen

    • schmittl hat einen neuen Beitrag "19. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Nürnberg " geschrieben. 29.01.2021

      Zitat von 1916 im Beitrag #6
      Wenn ich das Geschwätz von Schiele wieder lese über Bachmann...mag ja sein das er uns vielleicht irgendwann helfen kann aber sicherlich nicht nach max. 2 Trainingseinheiten und wenn Linsi auf der Bank sitzt...Was er wert ist hat er ja die letzten Minuten zeigen können gegen DA...positiv ist jedoch dass wohl Klinge für DD spielt und nicht noch Scheu😃


      Ähm. Das habe ich in der PK anders verstanden... er hat gesagt, dass für DD entweder Klingmann oder Scheu spielen werden.. die Tatsache, dass er Scheu nach seiner kläglichen Vorstellung als Rechtsverteidiger im Pokalspiel in Wolfsburg ins Auge fasst, macht mich fassungslos und zeigt mir, dass MS anscheinend nicht in der Lage ist, die richtigen Schlüsse zu ziehen...

      Aber die Hoffnungs stirbt bekanntlich zuletzt und ich lasse mich am Sonntag sehr, sehr gerne eines Besseren belehren...

    • schmittl hat einen neuen Beitrag "18. Spieltag: Darmstadt 98 - SV Sandhausen " geschrieben. 28.01.2021

      Dieser Verein hat einen Präsidenten, der sei der Demission von Otmar Schork auch - zumindenst so weit ich weiss - auch sportlicher Leiter ist - Kabaca ist da der Exekutor oder Einflüsterer, das entzieht sich meiner Kenntnis.
      Bei der Vorstellung von MS hat JM MK überschwänglich gelobt und gedankt - ebenso MS als "Wunschtrainer" bezeichnet. Jetzt die entscheidende Frage: Ist er davon wirklich überzeugt oder ist er bereit zu handeln?
      Da können wir uns die Finger wund schreiben, grad egal.

      @tha1983: Ich glaube keiner, der mit offenen Augen die Sache betrachtet, wird MS die Alleinschuld zuschieben. Im Endeffekt auch nur ein armes Schwein, das halt wieder einen Trainerjob gesucht hat. Denke auch die Sache mit Wulle ist nicht auf seinem Mist gewachsen. Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass er offensichtlich der falsche Mann aktuell hier ist. Erinnert mich alles an Frank Leicht damals... Guter Kader, aber es kam nix rum und wir haben gegen den Abstieg in der 3. Liga gespielt.

      Noch ein Wort zu Wulle - die Kritik - zumindest meine - hat sich darauf bezogen, wie die Sache über die Bühne ging - das war unter aller Sau. Sportlich kann man den Wechsel machen, ist ja ne Trainerentscheidung im Endeffekt. Allerdings ist es völlig egal, ob Wulle oder Kapino im Tor steht, und genau das macht die Entscheidung auch so unerständlich. Was zu halten war gestern, hätte Rick Wulle auch gehalten und bei den beiden Toren wäre auch Manuel Neuer chancenlos gewesen - da sind die Fehler auf dem Feld passiert..

      Wie gesagt, JM hat die Würfel in der Hand bzw. es liegt an ihm, ob er den Daumen hebt oder senkt. Und wenn nicht, dann...

    • schmittl hat einen neuen Beitrag "17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum" geschrieben. 25.01.2021

      Zitat von SVS_2010 im Beitrag #91
      Zitat von SVSMarkus im Beitrag #89
      Bezeichnend war für mich gestern die Reaktion von Kevin Behrens nach seinem Tor. Nichts! Rein gar nichts, keine Mimik, keine Gestik, kein Jubel, nur ein sturer Blick, der Bände spricht! Leute, es ist doch offensichtlich, dass hier grundlegende Dinge verrutscht sind.

      Also ich habe jetzt seinen Torjubel nicht in der Zeitlupe betrachtet und tiefenpsychologisch durchanalysiert. Fakt ist, dass er sich gestern voll reingehängt hat und sich auch nicht zu schade war, am eigenen 16er die Bälle wegzugrätschen.

      Wie es in den Spielern drinnen aussieht wissen wir nicht und ich hatte ja auch schon angedeutet, dass Behrens möglicherweise aufgrund des untersagten Transfers schmollt und auch Gehaltsneid eine Rolle spielen könnte. Aber letztlich sind es Profis und viele können sich nicht sicher sein, dass ein Abstieg nicht auch für sie massive Einschnitte zur Folge hätte. Deshalb ist es wie es immer ist: Wenn die Mannschaft mit dem Rücken zur Wand steht, geben sie - alleine schon aus rein eigennützigen Gründen - Gas.


      ...der Behrens hat halt erst zum Linienrichter geschaut, ob es auch kein Abseits ist, bevor er jubelt...
      Hat der Dahlmann auf Sky auch so gesehen....

      SVS_2010 hat es richtig gesagt - er hat sich reingehängt und ein Tor gemacht - mehr kann man auch nicht erwarten - man darf da auch nich zuviel reininterpretieren...

    • schmittl hat einen neuen Beitrag "17. Spieltag: SV Sandhausen - VfL Bochum" geschrieben. 24.01.2021

      Zitat von SVS_2010

      Zitat von Paolo im Beitrag #54
      ... die Szene aber nach Abpfiff, als er unsere Spieler eiskalt abklatscht und den Bochumer Zulj herzt...
      War für mich auch sehr befremdlich. Dass die Mannschaft gegen den Tabellenzweiten, der in der 2. Hz stark aufspielte, ein verdientes Unentschieden herausgeholt hatte, hat man Schiele beim Abklatschen jedenfalls nicht angesehen. Das sehr eher danach aus, als wenn man in der ersten Pokalrunde einen zähen Arbeitssieg gegen einen Regionalligisten geholt hätte. Keine sichtbare Freude oder Anerkennung, sehr distanziert. Das einzige Lächeln dieses Nachmittags hatte er für einen Gegenspieler übrig. Das hat mich an die Szene erinnert, als Fabio Morena auf St. Pauli extrem reserviert am Sandhäuser Fanblock vorbeilief und anschließend den St. Paulianern Küsschen zuwarf.


      Ja, das war sehr befremdlich... kann also doch lachen, der MS... mit Spielern fremder Mannschaften. Er hat sich wahrscheinlich nichts dabei gedacht, aber die Aussenwirkung bzw -darstellung ist halt verheerend. Und Morena, ja, wenn ich daran denke, gehr mir heute noch der Blutdruck durch die Decke...

    • schmittl hat einen neuen Beitrag "Trainer Michael Schiele" geschrieben. 24.01.2021

      Aber ganz ehrlich: Hat jemand nach DIESER PK am Freitag was anderes erwartet?

      Immerhin: Rossipal darf (noch) spielen - das wär das Sahnehäubchen gewesen...

    • schmittl hat einen neuen Beitrag "Trainer Michael Schiele" geschrieben. 23.01.2021

      Leute. Es spielt doch keine Rolle, wer "unter" Kabaca Trainer ist... wenn sich da nichts Grundsätzliches ändert, kannst Du da sonst wen hinstellen, dann reicht auch der Platzwart...

Empfänger
schmittl
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz