[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
extremer computerfreak
evil
neutral
mr. green
computerfreak
bier
dafür
dagegen
birne
blackwhite
confused
freude
idee
flop
lol
nein
question
sad
schlaumeier
troll
zwinker
angry
forza svs
pfeil
frage
cool
fetzig
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
ueberrascht
ausruf
verwirrt
erschuettert
lachend
veraergert
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
SVSFan1966
Beiträge: 121 | Punkte: 339 | Zuletzt Online: 08.12.2021
Registriert am:
23.07.2021
Geschlecht
keine Angabe
    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "16. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn 07" geschrieben. 04.12.2021

      Vielen Dank an die Vorsänger, die trotz des eher tristen Kicks für Stimmung gesorgt haben!

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "16. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn 07" geschrieben. 04.12.2021

      Zitat von Mollero im Beitrag #84
      Ein Trauerspiel muss nicht zwangsläufig als Trauerfall enden. Mit wundem Herzen werde ich bis in die Nachspielzeit hoffen.


      Kaum zu glauben, aber deine Hoffnung hat sich tatsächlich erfüllt! Ganz wichtiger, später Ausgleich für einen zumindest nicht ganz deprimierenden Jahresausklang daheim…

      Man kann der Mannschaft finde ich den Willen nicht absprechen in der zweiten Halbzeit, fußballerisch war das allerdings mal wieder grausam! Kaum drei Pässe am Stück, welche beim eigenen Mann ankommen, Wahnsinn! Zudem mal wieder die Anfangsphase verpennt und ein viel zu leichtes Gegentor kassiert…

      Immerhin konnte die Niederlagenserie gestoppt werden, mit sehr viel Glück hätte man sogar noch gewinnen können hinten raus. Ich hoffe, der späte Ausgleich gibt der Mannschaft wieder etwas mehr Zuversicht und Moral, in den letzten beiden Spielen in diesem Kalenderjahr auswärts gegen Kiel und Düsseldorf müssen unbedingt Punkte her!

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "16. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn 07" geschrieben. 03.12.2021

      Bin morgen ebenfalls dabei im Stadion!

      Ich weiß, es gehört etwas Masochismus dazu momentan, aber die Hoffnung stirbt nunmal zuletzt!

      Ich hoffe, dass wir es irgendwie schaffen, den ersten Heimsieg in dieser Saison zu landen!

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "16. Spieltag: SV Sandhausen - SC Paderborn 07" geschrieben. 02.12.2021

      Bzgl. der politischen Aspekte kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen. Einfach nur noch lachhaft, wie angstgetrieben und irrational Kretschmann und Konsorten agieren!

      Habe mir soeben die PK vor dem Spiel (https://youtu.be/jhqc5kZGg8I) angeschaut. Kommt es mir nur so vor, oder wirkt Alois etwas resigniert angesichts der fehlenden Leidenschaft & Kompaktheit, des mangelnden Zusammenhaltes, und der daraus resultierenden defensiven Anfälligkeit?! Meine, ihn in der Vergangenheit bereits zuversichtlicher erlebt zu haben!

      Zurecht prangert er wiederholt die hohe Fluktuation im Kader und die daraus entstandenen Probleme an! Hierfür muss Kabaca einfach die Konsequenzen tragen und von seinen Aufgaben entbunden werden. Zwei Saisons in Folge quasi den Kader auszutauschen ist einfach nur hirnrissig und ergibt keinen Sinn!

      Für das Spiel gegen Paderborn fehlt mit inzwischen einfach der Glaube und die Zuversicht, dass wir mit unserer momentanen Truppe tatsächlich den ersten Heimsieg einfahren können… Gerne lasse ich mich positiv überraschen!

      2G plus wäre zwar ärgerlich, würde aber dennoch ins Stadion kommen zum letzten Heimspiel des Jahres. Hoffe, dass unser angstgetriebener Ministerpräsident da nicht doch noch einen Strich durch die Rechnung macht!

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 29.11.2021

      Wir sind uns ja inzwischen ziemlich einig bzgl unserer sportlichen Leitung!

      Nun ist die Frage: Wer sagt’s ihm?!

      Hatte im Verlaufe der letzten Saison einige Mails an den Verein geschickt mit der Bitte, diese an Jürgen Machmeier weiterzuleiten. Dies ist evtl. sogar tatsächlich passiert, da er zu Beginn der Podcast-Folge mit ihm entsprechende Mailings erwähnt („manche meinen, ich sei an allem schuld…“ ). Passiert ist daraufhin natürlich nichts und Antwort gab es selbstverständlich auch keine…

      Vielleicht hilft es, wenn mehrere Fans sich per Mail an den Verein und unseren Präsidenten wenden und die Punkte ausführen, welche wir hier erörtert haben.

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 29.11.2021

      @Rohrhöfer : Für mich leider mehr als nachvollziehbar aufgrund der von Don richtig beschriebenen Zustände…

      @seppi850 : Meine einzige Hoffnung ist, dass Machmeier zumindest so klug ist, zeitnah einen qualifizierten Manager/ Sportdirektor einzustellen! Kabaca hatte genügend Chancen, sich zu beweisen, seine Zeit ist abgelaufen. Dass Machmeier selbst abtritt bzw. etwas von seiner „Macht“ abgibt, wage ich angesichts seiner Persönlichkeitsstruktur doch sehr zu bezweifeln… Zudem müsste erstmal geeigneter Ersatz vorhanden sein.

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 29.11.2021

      Es mangelt meiner Einschätzung nach einfach komplett an Fachkenntnissen & Qualifikation im Bereich unserer sportlichen Leitung! Weder Machmeier noch Kabaca haben Ahnung davon, wie man einen schlagfertigen Kader für die 2. Bundesliga zusammenstellt… Dies stellen sie seit bald 3 Jahren nachdrücklich unter Beweis! Es ist mMn ein Unding, dass zwei Fachfremde ohne entsprechende Qualifikation einen Profiverein führen, wie bei uns der Fall…

      Einige unserer erfolgreichen Transfers in der Vergangenheit waren auch eng mit den Trainern Schwartz & Kocak verknüpft. Koschinat holte ebenfalls einige der ihm bekannten Schützlinge an den Hardtwald, außer Biada hat von denen allerdings keiner so wirklich eingeschlagen…

      Die Arbeit, welche Kabaca leistet, könnten auch einige von uns vollbringen, und dies vermutlich sogar erfolgreicher! Er lässt sich vorwiegend von Beratern Spieler für die in unserem Kader vakanten Positionen aufschwätzen, ohne deren spielerische sowie charakterliche Eigenschaften nachhaltig zu prüfen. Vielleicht reicht sein Spektrum eben einfach nicht aus, um den Job gut zu machen, was ja an sich nicht verwerflich wäre.

      Verwerflich ist allerdings, dass unser Präsident ihn über Nacht vom Teambetreuer zum Manager ernannt hat, vermutlich um das Gehalt eines qualifizierten Managers/ Sportdirektors zu sparen! Unfassbar, dass der eigene Präsident den Verein so runterwirtschaftet…

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "15. Spieltag: FC Schalke 04 - SV Sandhausen" geschrieben. 28.11.2021

      Wir werden 4-6 Punkte aus den letzten beiden Spielen vor der Winterpause holen und im neuen Jahr dann durchstarten!

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "15. Spieltag: FC Schalke 04 - SV Sandhausen" geschrieben. 28.11.2021

      Ich finde es erschreckend und zugleich dilletantisch & unprofessionell, wie alle (!) Verantwortlichen sich mittlerweile in Ausreden flüchten, die Schuld bei anderen suchen und somit der Mannschaft ein Alibi verschaffen!

      Ja, meine Güte, die Ansetzung des Pauli-Spiels war sicherlich unglücklich. Allerdings ist dies nicht zu ändern uns man musste mit der Situation eben entsprechend umgehen. Zudem ist es nicht erst seit den vielen Corona-Fällen und der damit verbundenen Zwangspause so, dass die Mannschaft innerhalb eines Spieles extrem abbaut und Einstellung sowie Willen vermissen lässt! Auch die Schuld andauernd bei den Schiedsrichtern zu suchen, ist absolut lächerlich!

      Es macht sich bei mir der Gedanke breit, dass die Verantwortlichen von ihren eigenen Fehlern ablenken möchten und sich hierbei alle möglichen Ausflüchte und Theorien zurechtlegen! Meine Herren, mit dieser jämmerlichen Art und Weise wird sich absolut nichts verbessern und unsere Söldnertruppe sich angesichts der bereits vorhandenen Ausreden noch weniger anstrengen!

      Es wird stattdessen Zeit, dass strukturelle & fundamentale Fehler der letzten Jahre aufgearbeitet und abgestellt werden! Hiervon ist allerdings leider absolut nichts zu erkennen…

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "15. Spieltag: FC Schalke 04 - SV Sandhausen" geschrieben. 27.11.2021

      Vorschlag: der Verein wird vom Spielbetrieb abgemeldet und wir fangen in der 11. Liga nochmal neu an! Wenigstens hätten wir dann diese ganzen Söldner & Kabaca von der Gehaltsliste…

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "15. Spieltag: FC Schalke 04 - SV Sandhausen" geschrieben. 27.11.2021

      @SVS-DP : Naja, Schalke zählt für mich ehrlich gesagt nicht gerade zu den vermeintlich „übermächtigen“ Gegnern in dieser Saison! Aue und der KSC haben auf Schalke gepunktet, schau Dir darüber hinaus mal die Schalker Bilanz der letzten Spiele an.. Auch wenn es sich seltsam anhören mag, ist Schalke momentan ein Gegner, gegen welchen man absolut punkten kann! Wie gesagt, mit einer solchen Abwehrleistung haben wir 0 Chancen auf den Klassenerhalt! Und mit einem qualifikationsfreien „Manager“ Kabaca keine Chance auf ein Überleben in dieser Liga… ich denke, diesen Aussagen würde so ziemlich jeder SVS Fan, welcher die letzten Jahre mitverfolgt hat, zustimmen!

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "15. Spieltag: FC Schalke 04 - SV Sandhausen" geschrieben. 27.11.2021

      Zitat von SVS-DP im Beitrag #33
      Ach Leute, jetzt geht gleich die große Meckersause wieder los. Wir können nicht mithalten mit diesen Teams. Wir vielleicht minimal stärker als letztes Jahr, die Liga vorne und insgesamt viel stärker. Das Spiel heute lässt mich überhaupt nicht frustriert zurück. Nürnberg war bitter aber St. Pauli und Schalke zu stark und dazu noch die englische Woche. Das ist schon alles okay so. Aber wer seine Enttäuschung gerne rauslassen will und Schuldige braucht, dem sei es gegönnt.


      Sorry, aber deine Ansicht ist für mich fernab jeglicher Realität. Gegen wen sollen wir denn die benötigten Punkte holen bei dieser miserablen Abwehrleistung… Schau dir die letzten Saisons doch mal an, gegen wen wir dort die entscheidenden Punkte geholt haben, da waren einige vermeintlich „große“ Gegner dabei. Die Milchmädchenrechnung, dass wir eben gegen andere, vermeintlich schwächere Gegner die Punkte holen, wird so nicht aufgehen!

      Und klar ist es legitim, Ursachen für den immer schlechter werdenden Kader in Person von Mikayil Kabaca zu benennen!

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "15. Spieltag: FC Schalke 04 - SV Sandhausen" geschrieben. 27.11.2021

      Mit unserer Abwehr haben wir leider absolut keine Chance in dieser Liga… Kabaca muss endlich die Konsequenzen tragen für die miserable Kaderplanung der letzten Jahre und entlassen werden! Neuaufbau mit Schwartz in der dritten Liga mit Spielern, welche besser zu seinem System passen! Der mangelhafte Einsatz und das Defensivverhalten von Akteuren wie Okoroji kotzen mich mittlerweile nur noch an!

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "15. Spieltag: FC Schalke 04 - SV Sandhausen" geschrieben. 27.11.2021

      Zitat von SVS-DP im Beitrag #24
      Schade, das war es dann wohl. Aber auch verdient, das muss man sagen. Wir können absolut nicht mithalten. Das ist aber okay und man muss das auch einfach mal sportlich anerkennen ohne die eigene Mannschaft an den Pranger zu stellen. Wir packen das trotzdem am Ende der Saison.


      Mir fehlt die Fantasie, wie das bei unserer miserablen Abwehr und der hohen Gegentorquote klappen soll! Das reicht so leider einfach nicht… Zweckoptimismus mag das eigene Gemüt beruhigen, entspricht allerdings absolut nicht der Realität! Wir stehen inzwischen bei 31 Gegentoren!

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "15. Spieltag: FC Schalke 04 - SV Sandhausen" geschrieben. 25.11.2021

      Zitat von seppi850 im Beitrag #4
      Pressekonferenz: Respekt, vor A. S. das er die Fehler eingestanden hat, Katz und Maus Spiel mit uns, und zu weit vom Gegner weg, und

      die wichtigen Zweikämpfe verloren. Das verschränken seiner Arme deutet auf eine gewisse Ratlosigkeit und das kann gefährlich werden !!!


      Man kann Alois eine mögliche Ratlosigkeit angesichts der zwei Gesichter unserer Mannschaft kaum verdenken…Er hat den Kader nunmal auch nicht zusammengestellt bzw. war nicht daran beteiligt und muss nun versuchen, das beste daraus zu machen! Es fehlt bei uns an Spielern, welche Verantwortung übernehmen. Ich habe den Eindruck, dass die Mannschaft so nicht wirklich zusammenpasst von den Charakteren her. Es bräuchte mehr Akteure à la Diekmeier, Drewes oder auch Testroet, hiervon haben wir allerdings zu wenige!

      Ich bin ziemlich enttäuscht von Aleks Zhirov, welcher für mich in der Vergangenheit zu den stärksten Innenverteidigern der Liga gehörte. Insbesondere diese Saison sind seine Leistungen allerdings sehr wechselhaft und inkonstant, worin auch unter anderem die vielen Gegentore begründet sind. Es wäre enorm wichtig, eine stabilen, Ruhe ausstrahlenden und auch mal Kommandos gebenden Innenverteidiger zu haben! Höhn kann dies ebenfalls nicht leisten, da fand ich Nauber ehrlich gesagt sogar stärker.

      Wie tha1983 in einem anderen Beitrag schön ausführte, ist es eben auch nicht einfach für einen Verein wie unseren SVS, genügend Spieler mit Zweitligaformat und dem entsprechenden Charakter an den Hardtwald zu locken. Seit Kabaca die Transferpolitik verantwortet, gefällt mir die Kaderzusammenstellung allerdings immer weniger, auch die sehr hohe Fluktuation ist extrem kontraproduktiv.

      Ich hoffe sehr, dass Alois den Klassenerhalt schafft und zukünftig wieder mitreden kann, wenn es darum geht, welche Spieler verpflichtet werden. Die in seiner ersten Amtszeit verpflichteten und auch von ihm weiterentwickelten Spieler sorgen heute teilweise für Furore in der Bundesliga. Wir müssen wieder dahin zurückkehren, junge Spieler mit Potenzial aus unteren Ligen zu verpflichten und diese eben auf ein höheres Level zu bringen. Transfers wie die von Okoroji oder Soukou (gibt noch viele weitere Beispiele aus den letzten 2-3 Jahren…) kann man sich sparen, solche Akteure & Charaktere helfen uns nicht weiter!

      Gegen Schalke muss die Mannschaft im Vergleich zum Pauli-Spiel zwingend wieder ihr anderes Gesicht zeigen, 6 Kilometer weniger Laufleistung und 64% Passquote sind schlicht unterirdisch!

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "13. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen " geschrieben. 24.11.2021

      Zitat von SVS-DP im Beitrag #75
      Die Niederlage konnte man erwarten. Schlimme erste Halbzeit aber die zweite hat mich etwas versöhnt. St.Pauli mit Aufstiegsteam. Noch ist alles drin, denn das die Mannschaft stabiler wirkt, kann man nicht verkennen. Auch wenn die Fortschritte klein sind. Gegen Nürnberg fand ich die erste Halbzeit sehr stark. Bringt nur nix. Leider!


      Heute habe ich leider nur Rückschritte erkennen können… Da stand insbesondere in der ersten Halbzeit keine Mannschaft auf dem Platz, 0 Kommunikation, absolut kein Einsatz & Kampf für- bzw. miteinander, unsere Spieler machen sich gegenseitig an, statt sich Mut zuzusprechen und zu pushen! Absolut katastrophal! Seien wir doch ehrlich, die zweite Halbzeit war nur besser, weil Pauli einen Gang rausgenommen und verwaltet hat… das war heute sowohl spielerisch als auch vom Einsatz her absolut unterirdisch, mit einer solchen Leistung werden wir bis zur Winterpause keinen Punkt mehr holen!

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "14. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Nürnberg" geschrieben. 20.11.2021

      Schöner Beitrag, Paolo! Allerdings habe ich gestern im Stadion beobachtet, wie Zenga selber das Zeichen in Richtung Bank gegeben hat, dass er ausgewechselt werden möchte. Somit musste Alois reagieren und der einzige verfügbare Spieler auf der Bank für diese Position war nunmal leider Sickinger… die einzige weitere defensive Alternative auf der Bank wäre Diakhité gewesen…

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "14. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Nürnberg" geschrieben. 20.11.2021

      Es waren zweifellos indiskutable Leistungen, sowohl von Sickinger, als auch vom Schiedsrichter! Ich glaube, das ist unbestritten bei allen, die das Spiel gesehen haben. Sickinger haben wir alle gestern live spielen sehen und das Handspiel wurde in verschiedenen TV-Zusammenfassungen ebenfalls ganz klar als solches erkannt!

      Ich finde, dies darf und sollte man auch so deutlich ansprechen!

      Wenn ein Profispieler von der Bank kommt und unerhofft die Chance erhält, sich zu zeigen, dann sollte keine solche „Leistung“ folgen! Volle Konzentration und Einsatz sind dann angesagt. Ich schätze, dass wir Sickinger so schnell nicht mehr auf dem Feld sehen werden und bezweifle doch stark, dass er sich angesichts des bisherigen Verlaufes noch bei uns durchsetzen wird! Leider gab es gestern keine Alternative für ihn auf der Bank, sonst hätte er vermutlich ohnehin nicht gespielt…

      Dass dies gestern maßgebliche Faktoren waren, das kann man doch wohl kaum bestreiten… Aber natürlich nicht die einzigen, eine bessere Chancenverwertung oder frühere Wechsel hätten bspw. wohl ebenfalls zu Punkten geführt.

      Alleine Schwartz verantwortlich zu machen, wird der Sache allerdings auch nicht gerecht!

      Wie sagte Volker Pispers so schön:

      „Ist der Feind bekannt, hat der Tag Struktur“

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "14. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Nürnberg" geschrieben. 20.11.2021

      Das 2:1 für Nürnberg war schlicht skandalös! Ganz klares Handspiel des Nürnbergers vor dem Tor, Wahnsinn! Dieser Schiri sollte kein Profispiel mehr pfeifen dürfen!

    • SVSFan1966 hat einen neuen Beitrag "14. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Nürnberg" geschrieben. 20.11.2021

      Wenn man schon einen „Schuldigen“ für die Niederlage finden will, so ist das viel mehr Sickinger als Schwartz! Habe die Spielzusammenfassung gesehen und muss sagen, dass sein Auftritt nach Einwechslung katastrophal war und er besonders beim ersten Gegentor sehr unglücklich agiert hat! Bisher ein absoluter Fehleinkauf, heute hat er dem Ganzen die Krone aufgesetzt!

Empfänger
SVSFan1966
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz