[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
extremer computerfreak
evil
neutral
mr. green
computerfreak
bier
dafür
dagegen
birne
blackwhite
confused
freude
idee
flop
lol
nein
question
sad
schlaumeier
troll
zwinker
angry
forza svs
pfeil
frage
cool
fetzig
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
ueberrascht
ausruf
verwirrt
erschuettert
lachend
veraergert
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Spitzkicker
Beiträge: 124 | Punkte: 171 | Zuletzt Online: 15.09.2021
Registriert am:
28.06.2011
Geschlecht
keine Angabe
    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 06.08.2021

      Also ich finde es richtig gut, dass "tha" wieder zur Mannschaft steht, nach allem was er nach dem Regensburg-Spiel rausgehauen hat.
      Zitat:
      "Diese Dauerkarte war meine letzte, mir ist es mittlerweile sogar egal, ob der svs gewinnt oder verliert, ich kann mich weder mit der Mannschaft, noch mit dem Umfeld identifizieren."

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 05.08.2021

      Zitat von nai_günder_svs im Beitrag #609
      Diese Erfahrung musste ich leider auch machen, in YouTube oder Instagram Kommentaren ist es meistens der BuhMann Ritzmaier.

      Andererseits ist das Feedback der Rapid Fans das komplette Gegenteil. Dort haben viele sich einen Verbleib gewünscht, ihn als starken Spieler beschrieben und ein Tor von ihm wurde als Tor des Monats ausgezeichnet.
      @Spitzkicker vielleicht stöberst du nochmal im Rapid Forum und kannst deine Erkenntnisse daraus teilen.


      Auch die Rapid-Fans bewerten seine Leistung wohl kritisch.
      Hier ein Eintrag auf TM durch den Nutzer "tyr95":

      "Ritzmaier - bei aller Sympathie, aber sportlich wäre eine fixe Verpflichtung mehr als unverständlich. Er hat bei uns weder im zentralen Mittelfeld noch am Flügel einen Fixplatz und auch bei ihm passt das Verhältnis zwischen guten und schlechten Partien ganz und gar nicht. Als Back-Up ist er durch seine Vielseitigkeit durchaus brauchbar, aber für das (wahrscheinlich) astronomische Gehalt wohl keine Option."

      Dieser Eintrag blieb durch andere Nutzer unwidersprochen.

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2021/2022" geschrieben. 05.08.2021

      Wie ich es bei jedem unserer Neuzugänge so mache, habe ich heute mal im Fanforum des abgebenden Vereins von Marcel Ritzmaier, dem FC Barnsley, gestöbert, um mir einen Eindruck über die dortige Einschätzung zu Stärken/Schwächen des Spielers zu machen. Was ich dort lesen musste hat mich wahrlich erschüttert. Ich kenne keinen ex-Spieler des SVS, der nach Bewertung seiner Leistung mit solch unflätigen Ausdrücken im Forum bedacht wurde.
      Meine Quelle: https://barnsleyfc.org.uk/threads/marcel-ritzmaier.304423/

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "Saisonvorbereitung 21/22" geschrieben. 10.07.2021

      Nee, bist du nicht. Bei mir auch kein Ton, der war beim Spiel gg. FCK vorhanden, heute wohl nicht. Oder wir sind beide....

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "24. Spieltag: Eintracht Braunschweig - SV Sandhausen " geschrieben. 07.03.2021

      Zitat von tha1983 im Beitrag #54
      Jo, geht's halt runter, ich hoffe nur, daß es wenigstens Braunschweig auch noch erwischt


      Warum soll Braunschweig auch absteigen, warum?
      Was ist das ein Frust-Geschreibsel?

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "Pressespiegel" geschrieben. 20.02.2021

      In der heutigen Kolumne von Wolfgang Brück in der RNZ wird berichtet, dass unser Stadionsprecher Wolfgang Hell am vergangenen Dienstag von einem SV-Mitarbeiter telefonisch darüber in Kenntnis gesetzt worden sei, dass er zum Spiel gegen den KSC nicht zu erscheinen brauche.
      Mit Stand des gestrigen Tages wartet Wolfgang Hell auf Informationen seitens der Verantwortlichen zu dieser, für ihn überraschenden Entscheidung.
      Eine offizielle Stellungnahme seitens des Vereins liegt trotz Anfrage der RNZ nicht vor.
      Der Bitte um Rückruf seitens Volker Piegsa sei nicht nachgekomnen worden.

      Was für ein unwürdiges Verhalten, einem langjährigen, loyalen Mitarbeiter eine solche "Hiobsbotschaft" zukommen zu lassen. Was ist das für ein Umgang? Einfach zum Fremdschämen.

      Der Umgang mit Mitarbeitern im sportlichen Bereich, wie auf der Geschäftsstelle erscheint mir i.Ü. seit geraumer Zeit sehr fragwürdig.
      Diese nach außen hin getragene Vereinsphilosophie eines "familiären" Zusammenhalts mit dem mittlerweile konterkarierten Motto "Wir!Echt anders" betrachte ich mittlerweile als pure Heuchelei.

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 28.01.2021

      MS kennt ihn aus Würzburg. Da greifen mal wieder die üblichen Verbindungen. Vlt. vernebelt das auch die Einschätzung zum tatsächlichen Leistungsstand des Spielers, denn
      schaut man ins FCK-Forum, stellt man gemäß den dortigen Eintragungen fest, dass sie den Wechsel dort nicht wirklich bedauern, da er bislang nicht wirklich überzeugen konnte.
      Einen Wechsel in die 2. Liga sehen sie deshalb als Überraschung an.
      Eine verbale Spitze gegen den SV geben sie deshalb auch ab und nennen den Wechsel "Planung für die 3. Liga"!

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 28.01.2021

      MS kennt ihn aus Würzburg. Da greifen mal wieder die üblichen Verbindungen. Vlt. vernebelt das auch den tatsächlichen Leistungsstand des Spielers, denn
      schaut man ins FCK-Forum, stellt man gemäß den dortigen Eintragungen fest, dass sie den Wechsel dort nicht wirklich bedauern, da er bislang nicht wirklich überzeugen konnte.
      Einen Wechsel in die 2. Liga sehen sie deshalb als Überraschung an.
      Eine verbale Spitze gegen den SV geben sie deshalb auch ab und nennen den Wechsel Planung für die 3. Liga!

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "8. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - SV Sandhausen" geschrieben. 21.11.2020

      "Wir sind mega enttäuscht, weil wir ein gutes Spiel gemacht haben. Wir müssen das Positive mitnehmen“, sagt SVS-Kapitän Dennis Diekmeier.
      Na denn, macht euch als Spieler weiterhin schön was vor. Die Realität, die wir wöchentlich vor dem Fernseher erleben ist eine andere. Ein "gutes Spiel" hat hier niemand gesehen.

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "8. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - SV Sandhausen" geschrieben. 21.11.2020

      Die Frage ist, wie schwach muss denn eine gegnerische Mannschaft gegen uns zukünftig spielen, damit wir mal erfolgreich sein können?
      Düsseldorf hat zumindest heute rein gar nix auf die Reihe gekriegt, aber es reicht dennoch für drei Punkte.

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "8. Spieltag: Fortuna Düsseldorf - SV Sandhausen" geschrieben. 21.11.2020

      Das Spiel beider Mannschaften ist erschreckend schlecht.
      Bezogen auf unsere Mannschaft frage ich mich gerade mal wieder, warum tue ich mir das Woche für Woche an. Draußen scheint gerade so schön die Sonne...

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "7. Spieltag > SV Sandhausen gegen BTSV Eintracht" geschrieben. 06.11.2020

      Nun, eigentlich sollte sich eine Mannschaft, besetzt mit einer Vielzahl von erfahrenen Bundesliga- und Zweitligaspielern, die im Übrigen schon manch größere Schlachten geschlagen haben dürften und in der 1. Hälfte das Spiel und den Gegner völlig im Griff hatte, nach einem Anschlusstreffer kurz schütteln, um dann wieder die Spielkontrolle zu übernehmen.
      Weit gefehlt, JEDER Spieler wirkte in dieser Phase völlig verunsichert und überfordert. Genau das dürfte Ratlosigkeit hinterlassen und bedarf der gründlichen Aufarbeitung.

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "4. Spieltag: Karlsruher SC - SV Sandhausen " geschrieben. 17.10.2020

      Das Spiel ähnelte den vorangegangenen drei Ligaspielen und doch auch wieder nicht.

      Im Mittelfeld war die Mannschaft wiederholt dem Gegner klar unterlegen. Es gelingt allzuoft und allzuleicht sich bis in unseren Strafraum durchzukombinieren.
      Es fällt auf, dass unsere Spieler im Kopf und den Beinen zu langsam agieren. Auch heute war der Gegner wieder spritziger, schneller, wendiger und zielstrebiger gegen unsere "Altherrenriege" in der Abwehr.
      Auffallend auch die üblen technischen Mängel in der Ballkontrolle.

      So, und was war dann heute ganz anders gegenüber den letzten Partien? Für mich einfach: Der KSC hat zumindest drei von einer Vielzahl bester Torchancen verwandelt. Das ist Darmstadt und Pauli nicht gelungen.
      Und doch, auch dieses Spiel hätte, wie die Partien zuvor, mit einem Debakel enden können.

      Sechs Punkte nach drei Spieltagen waren für mich, nach den jeweiligen Spielverläufen, eine Blendgranate.

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 01.10.2020

      Liga-Zwei.de meldet, dass Mario Engels mit einem Wechsel in die Niederlande liebäugelt. Nach dortigen Infos hätte Sparta Rotterdam Interesse.
      (Quelle: https://www.liga-zwei.de/sv-sandhausen-e...ie-niederlande/).

      Da kommt ein Spieler letztes Jahr aus der holländischen Eredivisie mit einem überragenden Zeugnis und bekommt hier keinen Fuß auf den Boden. Warum durfte er nie auf seiner angestammten Position spielen? Warum wurde ihm das verwehrt? Auch aktuell wurde beim verletzungsbedingten Ausfall von Behrens, Bouhaddouz in der Doppelspitze ihm gegenüber vorgezogen.

      Uuups, eben ertappe ich mich dabei, den Umgang mit den anderen aussortierten Spielern zu hinterfragen. Irgendwie waren den Zugängen im vergangenen Jahr kein Großes Glück bei uns beschieden...

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 30.09.2020

      Nach Analyse der vergangenen Runde drängte es sich bei der Kaderzusammenstellung geradezu auf, an zwei großen Stellschrauben zu drehen. Mit der mangelnden Durchschlagskraft vor dem gegnerischen Tor und Chancenverwertung scheint man mit der Verpflichtung von DKR Rechnung getragen zu haben. Mal schauen... In Fürth ist er nach großartigen Spielen anschließend oftmals "untergetaucht".

      Des Weiteren zeigte sich, dass es dem zentralen Mittelfeld, auch durch das Spielsystem mit 3er-/5er-Kette durchweg an Dominanz und Kompaktheit fehlte. Nicht nur spielerisch starken Mannschaften gelang es geradezu mühelos, sich bis an den Strafraum durchzukombinieren.

      Konsequenterweise wurden die beiden 6er Paurevic und Frey aussortiert, allerdings ohne für einen Ersatz auf dieser prägnanten Position zu sorgen.

      Die ersten drei Pflichtspiele (ja auch der Regionalligist aus Steinbach war zeitweise im zentralen Mittelfeld überraschend dominant) bestätigten, dass wir den gegnerischen Mannschaften vor unserer letzten Linie wenig entgegenzusetzen haben. Das lag einerseits an der fehlenden Staffelung, die dem Gegner großzügige Räume bescherten, aber auch an der mangelnden Robustheit im Zweikampfverhalten. Nartey, mit dem man auch der mangelnden Ballsicherheit entgegentreten wollte, ist bislang fürwahr nicht als großer Zweikämpfer aufgefallen und Taffertshofer ist auch nicht gerade als Abräumer vor der Abwehr bekannt.

      Auf die personellen und taktischen Maßnahmen zur Lösung der Versäumnisse bei der Kaderzusammenstellung bin ich mal gespannt.

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "2. Spieltag: 1. FC Nürnberg - SV Sandhausen" geschrieben. 27.09.2020

      Nürnberger Abschlussschwäche und ein wieder Mal überragender Fraisl verhindern ein Desaster.
      Im zentralen Mittelfeld waren wir, wie gegen Darmstadt, völlig unterlegen.
      Da fehlt die Kompaktheit nach hinten und die Ballsicherheit nach vorne.

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 14.09.2020

      Veröffentlichtes Machmeier-Zitat am 13.09.2020, : „Wir werden nicht noch mal – wie bei Philipp Förster vor einem Jahr – einen Spieler kurz vor dem Zweitliga-Start abgeben.“

      Lieber JM, ach hättest du doch einfach nur geschwiegen.

      Und wenn jemand in den nächsten Wochen Julius Biada und ein anderer Kevin Behrens haben will gibt es nichts entgegenzusetzen. Dann werden die auch gehen.
      Macht aber nix, Robin Scheu, kann alles, Abwehr, Sturm...

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "Vorbereitung und Testspiele" geschrieben. 15.08.2020

      Ja aber versteht das irgendjemand, dass die aussortieren Spieler allesamt zum Einsatz kommen?

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "Ehemalige Spieler" geschrieben. 15.07.2020

      Jesper Verlaat hat beim SV Waldhof Mannheim unterschrieben.

    • Spitzkicker hat einen neuen Beitrag "29. Spieltag: SV Sandhausen - Hannover 96" geschrieben. 30.05.2020

      Was hat denn Paqarada die letzten Tage außer Standards üben sonst noch gemacht? Jeder Ball in den gegnerischen Strafraum mega gefährlich und schwer zu verteidigen.
      Ansonsten, wie in Wiesbaden, der Aktivposten auf der linken Seite.

      Und Robin Scheu? Alderle, wenn der einen Ballführenden anläuft...
      Gegen ihn geht keiner gern einen Zweikampf ein. Was für eine Laufleistung mal wieder.
      Wenn Scheu auf den Platz geht müsste er eigentlich nicht seinen Spielerpass vorher vorzeigen, sondern einen Waffenschein.

Empfänger
Spitzkicker
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz