[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
dafür
bier
dagegen
birne
blackwhite
extremer computerfreak
computerfreak
idee
pfeil
neutral
mr. green
confused
evil
troll
schlaumeier
angry
forza svs
cool
sad
question
freude
flop
lol
nein
frage
zwinker
ueberrascht
erschuettert
verwirrt
traurig
zwinkern
ausruf
laecheln
fetzig
Uebergluecklich
boese oder sehr veraergert
augen verdrehen
lachend
weinend oder sehr traurig
verrueckter teufel
veraergert
verlegen
haenseln
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
freibeuter
Beiträge: 1829 | Punkte: 2043 | Zuletzt Online: 13.07.2020
Wohnort
Sandhausen
Registriert am:
21.06.2011
Geschlecht
männlich
    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Pressespiegel" geschrieben. 09.07.2020

      Schönes Interview von Dennis Diekmeier im Spox Magazin

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 01.07.2020

      Der Spieler bringt definitiv Erfahrung mit. Wenn er verletzungsfrei bleibt ist er sicher eine echte Verstärkung. Allerdings ist er inzwischen wohl sehr anfällig und wir brauchen daher definitiv noch einen weiteren guten Linksverteidiger. Ist also ein Risiko dabei. Aber ansonsten würden solche Spieler wohl auch nicht nach Sandhausen kommen. Ich wünsche Diego jedenfalls, dass er es nochmal packt. In seinem und unserem Interesse. Willkommen in Sandhausen und auf eine gute und verletzungsfreie Zeit.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Rurik Gislason" geschrieben. 01.07.2020

      Ich habe dazu (Nichtteilnahme am Gehaltsverzicht) bisher noch nichts gehört. Man hat aber schon länger nicht mehr mit ihm geplant und da eine Verlängerung des vermutlich sehr gut dotierten Vertrags nicht mehr im Raum stand, könnte da schon was dran sein. Vor allem, da er nach der Corona Pause ja überhaupt nicht mehr im Kader stand und wohl auch nicht mehr am Training teilgenommen hat.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 29.06.2020

      Danke Leart, auch wenn wir immer mal wieder über dich gemeckert haben. Ich glaube wir merken erst wenn du nicht mehr da bist, was wir an dir gehabt haben. Ich vermute Leart wird nach Hannover wechseln und dort nächstes Jahr versuchen oben mitzuspielen.
      Gute Linksverteidiger gibt es nicht viele. Das wird nicht einfach diese Lücke zu schließen.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "34. Spieltag: Hamburger SV - SV Sandhausen" geschrieben. 28.06.2020

      Zitat von hanspeter im Beitrag #20
      Kein Wort des Dankes für den fairen Sportsgeist der Sandhäuser von Frank Schmidt gerade im Sky-Interview, schwach!


      Ich hab das Interview im TV nicht gesehen. Auf der Homepage bedanken sich aber Vorstand und Trainer von Heidenheim bei Sandhausen
      https://www.fc-heidenheim.de/news/detail...zum-erreic.html

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "34. Spieltag: Hamburger SV - SV Sandhausen" geschrieben. 28.06.2020

      Ein ganz starkes Ende einer verrückten Saison. Durch das zweite Profitor von DD sichern wir uns doch noch den 10. Tabellenplatz und die Mannschaft betreibt Wiedergutmachung für die Spiele gegen Stuttgart und Dresden. Glückwünsch an die Mannschaft und das Trainerteam!
      Was mir bei vielen Berichten zu kurz kommt, der SVS hat richtig gut gespielt, war perfekt auf den HSV eingestellt und hat absolut verdient gewonnen. Vielleicht hat der positive Saisonabschluss und das Spiel den ein oder anderen potenziellen Neuzugang überzeugt zu uns zu wechseln. Wir brauchen nämlich noch 2-3 gute und erfahrene Leute in der Offensive um im nächsten Jahr vielleicht noch etwas konstanter zu spielen.

    • freibeuter hat das Thema "Finanzen" erstellt. 25.06.2020

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Petition - Rettet den Sandhäuser Wald" geschrieben. 25.06.2020

      Zitat von schmittl im Beitrag #70
      Wie man so hört, gehen die Pläne dahin, dass der FC Sandhausen umzieht Richtung St. Ilgen auf die andere Seite der L598 und der SVS dann deren Platz bekommt sowie dann daran anschließend der nicht schützenswerte Wald am Sonnenweg abgeholzt wird.

      Das sagt zumindest der Typ mit der Trommel...


      Sollte der FC umziehen ist aber eine Änderung des ursprünglichen Bebauungsplan für die Stelle notwendig, da dort nur ein Platz ohne Flutlicht und Umkleide geplant und genehmigt war. Da der FC keine Alternative hat, ist dann zwingend ein Clubheim mit Umkleiden und Duschen notwendig. Das ganze kostet dann noch mit Flutlicht sicher nicht unter 1,5 bis 2 Millionen Euro. Ich frage mich wer die Kosten hierfür übernimmt? Die Gemeinde? Oder der SVS?

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "33. Spieltag: SV Sandhausen - Dynamo Dresden" geschrieben. 21.06.2020

      Das war heute ein ziemlich zäher Sommerkick der keinen Sieger verdient gehabt hätte. Ohne Behrens im Sturm waren wir vorne leider wieder zu harmlos. Die Ausfälle von Zhirov, Taffersthofer und Behrens waren am Ende vermutlich ausschlaggebend. Ich befürchte wir werden nun auch beim HSV verlieren und mit 40 Punkten auf Platz 14 zurück fallen. Das ist mit Blick auf die TV Geld Tabelle sehr bitter und ärgerlich.
      Handlungsbedarf für die neue Saison sehe ich definitiv im Sturm. Ich denke hier sollten wir natürlich schon in unteren Ligen schauen, hätte hier aber auch nix gegen einen erfahrenen Stürmer, der für 8-10 Tore pro Saison gut ist. Die Leute sind aber gefragt und kosten entsprechend Geld. Wo wir mal wieder bei den verschenkten Plätzen in der TV Geld Tabelle sind...

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "32. Spieltag: VfB Stuttgart - SV Sandhausen" geschrieben. 17.06.2020

      Klassenerhalt geschafft. Das ist das Wichtigste heute. Ansonsten muss man sagen, dass wir in der ersten Hälfte von einem sehr starken VfB schlicht überrannt worden sind. Die waren richtig stark und spielfreudig und haben uns immer wieder zu Fehlern gezwungen. Ich denke der VfB hat nach der Derbyniederlage in Karlsruhe ordentlich den Kopf gewaschen bekommen und genauso sind sie heute auch aufgetreten.
      Das Spiel abhaken und nun am Sonntag den Sieg gegen Dresden holen.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "32. Spieltag: VfB Stuttgart - SV Sandhausen" geschrieben. 17.06.2020

      Interview vor dem Spiel mit dem VfB Blog "Rund um den Brustring"
      https://rundumdenbrustring.de/rund-um-da...Y-u_FyPRwgLYib0

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Saison 2019/20" geschrieben. 15.06.2020

      Nürnberg als Absteiger wäre auch aus Sicht der TV Geld Tabelle gut. Da sie vor uns stehen würden wir automatisch einen Platz hochrutschen.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Auswirkungen von Corona auf den Fußball" geschrieben. 08.05.2020

      Hans74, danke für deinen Beitrag. In vielen Punkten geht es mir ähnlich. Auch meine "Vorfreude" auf den Fußballstart am 16.05. hält sich in Grenzen. Ich sehe aktuell auch andere Schwerpunkte als das pure Fußballvergnügen.
      Allerdings kann ich auch die Vereine verstehen, die aus reinen wirtschaftlichen Gründen (um nichts anderes geht es) nun unbedingt wieder Spielen wollen um letztendlich Einnahmen (im Fall Fußball das TV Geld) zu generieren. Das ist ihr gutes Recht und das gilt ja auch für jede Firma, jedes Restaurant, jede Kneipe, jedes Hotel, usw. Jeder Arbeitgeber möchte doch so schnell wie möglich unter gewissen Vorgaben ( z.B. Hygienekonzepte) wieder loslegen um letztendlich wieder Geld zu verdienen und dadurch auch Arbeitsplätze zu sichern.
      Natürlich reden wir hier bei den Profis von einer sehr privilegierten und gut bezahlten Gruppe von Leuten. Aber dieses Problem ist kein neues und das gab es auch schon vor Corona. Viele Fans haben diese teilweise utopischen Gehälter und Ablösesummen auch schon lange kritisiert. Geändert hat sich nichts. Ich denke aber nach Corona wird es nun Anpassungen geben müssen. Hier können sich meiner Meinung nach DFL und DFB nicht mehr aus der Verantwortung nehmen und eine Task Force zu diesem Thema wurde schon angekündigt. Fußball wird auch weiterhin eine besondere Rolle in der Gesellschaft spielen und es wird auch weiter möglich sein gutes Geld im Fußball zu verdienen, aber meine Hoffnung ist, dass die Rahmenbedingungen (z.B. Gehaltsobergrenzen, Provisionen der Spielerberater, Eigenkapitalquote der Vereine, etc.) besser und gerechter geregelt werden.
      Wo wir aufpassen sollten ist bestimmte Dinge zu vermischen. Natürlich wäre es toll, wenn z.B. Pflegekräfte und Krankenschwestern nun deutlich mehr Geld verdienen würden als bisher. Aber das ist doch eine andere Diskussion. Dafür sind doch ganze andere Leute und nicht der Fußball verantwortlich. So blöd es sich anhört, aber selbst wenn nun nicht weitergespielt wird und etliche Vereine insolvent wären, das hat überhaupt keine Auswirkungen auf die Gehälter in anderen Bereichen. Vielleicht sogar eher im Gegenteil, weil die Fußballvereine bisher in ihren Städten und Gemeinden doch entsprechend Steuern zahlen.
      Was bleibt ist der moralische Aspekt. Und ja, hier habe ich auch meine Zweifel. In einer Phase wo es um die Gesundheit geht. Vielleicht sogar bei manchen um Leben und Tod ist der Fußball wirklich nicht entscheidend.
      Ich wollte mit meinem Beitrag jedenfalls auch die andere Sicht erläutern und kann die Argumente der Vereine daher auch verstehen.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Auswirkungen von Corona auf den Fußball" geschrieben. 06.05.2020

      Die Politik gibt grünes Licht für eine Fortsetzung der Bundesliga mit Geisterspielen. Auf der DFL Vollversammlung am Donnerstag werden wir dann wohl die genauen Vorgaben und Spieldaten für die restliche Saison erhalten.
      https://www.kicker.de/775054/artikel/pol...ndesliga_saison

      Da es in nächster Zeit dann wohl wieder mehr um Fußballthemen gehen wird, habe ich die Angebote Sandhäuser Unternehmen hier im Forum mal etwas weniger prominent positioniert, lasse das aber noch eine Weile online.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Auswirkungen von Corona auf den Fußball" geschrieben. 16.04.2020

      So wie man liest, gibt es Gespräche mit den TV Vermarktern, dass die nächste Rate an Fernsehgeld auf jeden Fall am 01. Mai ausgezahlt wird. Damit würden sich die meisten Vereine dann wohl erstmal über Wasser halten können, ob die Runde dann zu Ende gespielt wird oder nicht. Das es zu Geisterspielen kommen wird ist für mich klar. Ich glaube auch nicht, dass wir im September gleich wieder volle Stadion haben werden. Das Virus ist bis dahin nicht weg und eine Impfung noch nicht vorhanden. Und wenn man die Abstandsregeln einhalten will, gehen eben keine vollen Stadien.

Empfänger
freibeuter
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz