[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
dafür
bier
dagegen
birne
blackwhite
extremer computerfreak
computerfreak
idee
pfeil
neutral
mr. green
confused
evil
troll
schlaumeier
zwinker
forza svs
cool
sad
question
freude
flop
lol
nein
frage
angry
ueberrascht
erschuettert
verwirrt
traurig
zwinkern
Uebergluecklich
ausruf
fetzig
laecheln
boese oder sehr veraergert
augen verdrehen
lachend
weinend oder sehr traurig
verrueckter teufel
veraergert
haenseln
verlegen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
freibeuter
Beiträge: 1914 | Punkte: 2344 | Zuletzt Online: 02.12.2020
Wohnort
Sandhausen
Registriert am:
21.06.2011
Geschlecht
männlich
    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "9. Spieltag: SV Sandhausen - Erzgebirge Aue" geschrieben. 29.11.2020

      Eine Nacht drüber geschlafen und den Frust von gestern etwas verdaut. Wir sollten jetzt Michael Schiele alle das Vertrauen schenken und den Rücken stärken. Er hat gestern selbst ein Bild der Mannschaft während einem Spiel erhalten. Das ist nochmal was anderes als eine Beurteilung der Spieler im Training.
      Er hat jetzt eine Woche Zeit um intensiv mit der Truppe zu arbeiten, vielleicht das ein oder andere zu probieren und umzustellen und sein Spielsystem an die Mannschaft zu vermitteln. Wäre schön wenn wir Fans daher positiv in die neue Woche und das Spiel gegen Würzburg gehen. Mit nötigem Rückhalt der Fans und positiven Signalen kann vielleicht auch was erreicht werden.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "9. Spieltag: SV Sandhausen - Erzgebirge Aue" geschrieben. 28.11.2020

      Ein Tiefpunkt war das heute nicht. In der ersten Hälfte waren doch einige gute Ansätze zu sehen. Da haben wir uns in anderen Spielen schon deutlich schlechter präsentiert. Was mir Angst macht sind die individuellen Fehler. Und diese bringen dann eine Verunsicherung in die gesamte Mannschaft. Ich habe grad nur kein Plan, wie man das abstellen kann. Vielleicht einigen Spielern wirklich mal ne Denkpause gönnen.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "9. Spieltag: SV Sandhausen - Erzgebirge Aue" geschrieben. 28.11.2020

      Zitat von SVS1916 im Beitrag #69


      Auch Fraisl hat in dieser Saison nun schon sehr viele schwache Spiele mit einigen Fehlern absolviert, hier sollte langsam ernsthaft über den erfahrenen Heerwagen nachgedacht werden! Ein sicherer Rückhalt, auf den sich die Abwehr verlassen kann, ist extrem wichtig. Diesen Rückhalt stellt Fraisl momentan nicht.


      Ich habe über einen Wechsel zu Heerwagen auch schon nachgedacht. Ewald Lienen hatte Heerwagen bei St.Pauli mal ins Tor gestellt, als sie abgeschlagen Tabellenletzter waren. Mit Heerwagen und einer stabilen Abwehr ging es dann wieder aufwärts und man konnte am Ende souverän die Klasse halten.

      Heerwagen hat man genau für so eine Situation verpflichtet, wenn die jungen Keeper Fraisl und Wulle schwächeln. Ein erfahrener Keeper, der die Abwehr von hinten mit steuert wäre nicht verkehrt. Allerdings hat Heerwagen nun ja auch schon länger nicht mehr gespielt...

      Ist für diesen Wechsel vielleicht noch zu früh, aber im Hinterkopf sollte unser Trainerteam diese Option jedenfalls haben.

      Um es noch mal klar zu stellen, unsere schlechte Serie liegt sicher nicht an Fraisl alleine. Aber genauso wie jeder Feldspieler hinterfragt werden darf, gilt das auch für ihn.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "9. Spieltag: SV Sandhausen - Erzgebirge Aue" geschrieben. 28.11.2020

      Ich bin heute auch ziemlich enttäuscht, hatte heute irgendwie mehr erhofft. Die gleichen Probleme wie bisher. Mangelnde Chancenverwertung und individuelle Fehler in der Abwehr. So kann man nix gewinnen.
      Die erste Hälfte fand ich eigentlich noch gut. Wir hatten einen gewissen Drang nach vorne und Chancen. Das der zweite Elfer verschossen wurde, passt dann aber genau zu unserer aktuellen Verfassung. Die Gegentore für mich alle zu einfach. Und ich nehme Fraisl hier auch nicht aus der Kritik. Mir fehlt diese Saison, bis auf das erste Spiel gegen Darmstadt, von Fraisl das souveräne Auftreten und Ausstrahlen von Sicherheit. Das zieht sich in der Abwehr dann fort über Contento und Zhirov. Ohne eine stabile Abwehr brauchen wir uns gar keine Gedanken zu machen, irgendwann in der Tabelle mal etwas weiter oben zu landen. Aue spielt das Ding in der zweiten Hälfte locker nach Hause.

      Haben wir vor dem Spiel alle die Mannschaft in die Pflicht genommen, kann man nach dem Spiel sagen, die Mannschaft hat es nicht hinbekommen.

      Es liegt nun sehr viel Arbeit vor Schiele. Ganz dringend muss ein Erfolgserlebnis her. Hoffentlich schon nächste Woche gegen Würzburg. Nach Niederlagen gegen Aue haben wir in den letzten zwei Jahren immer eine positive Serie gestartet. Wäre schön, wenn dies auch diese Saison so kommen würde.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "9. Spieltag: SV Sandhausen - Erzgebirge Aue" geschrieben. 28.11.2020

      Das gab es auch schon in der Vergangenheit. Ich denke gerade jetzt während Corona macht das auch Sinn. Gestern wurde man nochmal getestet und bis zum Spiel sind dann alle zusammen. Früher war das Best Western Palatin unser Hotelpartner. Aktuell ist es das Achat Hotel in Schwetzingen. Könnte mir vorstellen, dass sie dort übernachten. Aber auch das Seehotel in Ketsch wurde hier schon genutzt.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Uwe Koschinat" geschrieben. 27.11.2020

      Zitat von nai_günder_svs im Beitrag #384
      @freibeuter ist es möglich ein Foto o.ä. von dem Artikel zu machen und hier hochzuladen?
      Der Artikel würde mich auch brennend interessieren...



      Geht leider nicht, weil dadurch gegen das Urheberrecht der RNZ verstoßen wird. Gab für sowas schon einigen Ärger in der Vergangenheit.
      Frei zugängliche Links auf Artikel kann man teilen, aber Fotos oder Abdrücke aus Printmedien leider nicht.

      Kurz zusammengefasst sagt Koschinat, dass er gerne und mit Hingabe für den SVS gearbeitet und sich mit dem Verein identifiziert hat. Er werde jetzt die Gelegenheit nutzen um sich selbst kritisch zu hinterfragen. Am Ende hat er sich noch beim Verein und seinem Trainerteam bedankt. Der Verein hat ihm die Chance gegeben in der 2.Liga zu arbeiten.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Uwe Koschinat" geschrieben. 27.11.2020

      Ich habe es in der Print Ausgabe gelesen.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "9. Spieltag: SV Sandhausen - Erzgebirge Aue" geschrieben. 27.11.2020

      Esswein fällt für morgen gegen Aue nochmal aus

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Uwe Koschinat" geschrieben. 27.11.2020

      Das Interview von Uwe Koschinat in der heutigen RNZ fand ich sehr gut. Sehr reflektiert, sich selbst hinterfragend, kein nachtreten. Zeigt nochmal deutlich die positive, menschliche Seite von Uwe.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "9. Spieltag: SV Sandhausen - Erzgebirge Aue" geschrieben. 27.11.2020

      Ich vermute Michael Schiele ist seit gestern in intensivem Austausch mit Kleppo und Kulovits um einen Eindruck von unseren Spielern, deren Stärken und Schwächen zu bekommen. Dazu kommen sicher auch viele Gespräche mit Spielern selbst, vor allem mit Führungsspielern wie Dieckmeier oder Linsmayer. Mit den zwei Trainingseinheiten gestern und heute ist insgesamt für das Aue Spiel noch nicht mit viel Veränderung zu rechnen. Ich sehe morgen auch in erster Linie die Spieler selbst in der Pflicht. Die Leistung auf dem Platz war bei vielen nicht das, was wir alle erwarten. Vielleicht hilft hier aber schon eine andere Ansprache und Motivation von Schiele vorm Spiel.
      Ich bin jedenfalls ziemlich gespannt was wir am Samstag auf und neben dem Platz zu sehen bekommen werden.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 26.11.2020

      Thema geschlossen

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 26.11.2020

      Beiträge zum neuen Trainer bitte in den Thread "Michael Schiele" posten.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Trainer Michael Schiele" geschrieben. 26.11.2020

      Zitat von Alex im Beitrag #5
      Sind noch leichte Erinnerungen da, wie er beim SVS kickte. Weiß nicht mehr ob in einem Team mit Tobias Gebert

      Nee, war nicht mit Gebert:
      https://photos.google.com/share/AF1QipPr...C1KaktTU1Y1TmRn
      Links unten, vor Brigitte Michelbach ist Michael Schiele. Und Präsident war damals schon Jürgen Machmeier.

    • freibeuter hat das Thema "Trainer Michael Schiele" erstellt. 26.11.2020

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 26.11.2020

      Hier die Meldung dazu:
      https://www.sport1.de/fussball/2-bundesl...s-neuen-trainer

      Kenne ich zu wenig um mir eine Meinung zu bilden. Dann wünsche ich mal viel Erfolg und ein gutes Händchen im Umgang mit unserem Kader.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 26.11.2020

      Zitat von Don Jorge im Beitrag #55
      Hatten wir damals, nachdem Kocak gegangen wurde, auch so viele Namen im Topf? Gefühlt irgendwie nicht, oder?


      Als Alois Schwartz nach Nürnberg gewechselt ist hatte Schork im Nachgang auf einem Fantreffen erzählt, dass der SVS damals >70 Bewerbungen über Mail, Fax oder Handy bekommen hat.
      Und nach Kocaks Entlassung fiel der Name Koschinat in keiner einzigen Diskussion hier im Forum. Da mussten wir alle erstmal Googlen als Koschinat dann vorgestellt wurde.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 26.11.2020

      Vielleicht gibt's ja auch eine interne Lösung mit Trainerteam Stefan Kulovits und Frank Löning?
      Oder wir heben wir uns diese Option für den nächsten Trainerwechsel im März auf, falls die neue Trainerlösung bis dahin nicht den erwünschten Erfolg bringt ...

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 26.11.2020

      SVS_2010: Auch in der PM zur Entlassung von Koschinat wurde klar angesprochen was nicht gepasst hat:

      „Eine solche Entscheidung zu treffen, ist immer eine persönliche Tragödie. Leider war diese jedoch aufgrund der derzeitigen sportlichen Entwicklung alternativlos. Nach ausführlicher und detaillierter Analyse der letzten Monate konnten wir keine Überzeugung mehr gewinnen, dass Uwe zusammen mit der Mannschaft das Ruder nochmals herumreißen kann und das Team wieder zu alter Stärke zurückführt“, begründet Präsident Jürgen Machmeier diesen Schritt.

      Mit der Art und Weise und der Entwicklung unseres eigenen Spiels können wir, was den bisherigen Saisonverlauf angeht, nicht zufrieden sein und sehen unsere Ziele somit gefährdet. Von daher haben wir uns entschieden, der Mannschaft neue Impulse zu geben und damit neue Energie freizusetzen. Ich bedauere dies sehr, wir sehen in dieser Situation aber keine andere Möglichkeit. Wir bedanken uns bei Uwe für sein Engagement und wünschen ihm alles erdenklich Gute für sein zukünftiges Wirken.“

      Lieberknecht wäre aber ebenfalls nicht meine erste Wahl. Und Schiele kenne ich zu wenig um ihn richtig einschätzen zu können. Sein Werdegang hört sich zwar interessant an, aber ob er der richtige in unserer aktuellen Situation ist? Keine Ahnung.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 26.11.2020

      Zum Thema Lieberknecht finde ich die Aussage bei seiner Entlassung beim MSV Duisburg interessant:

      „Wir haben in dieser Saison auch nach acht Spielen nicht zu Konstanz und Stabilität gefunden. Die Ergebnisse stimmen nicht, und eine positive Entwicklung haben wir leider auch nicht erkennen können. Das macht diesen Schritt jetzt notwendig. Denn die Mannschaft hat Potenzial, und wir sind überzeugt davon, dass wir mit diesem Potenzial wieder in die Erfolgsspur kommen – auch wenn es das erste Ziel sein muss, wieder in ruhiges Fahrwasser zu kommen“, erklärte Sportdirektor Ivo Grlic.
      https://www.transfermarkt.de/msv-duisbur...iew/news/374311

      Das trifft ziemlich genau auch auf unsere Situation zu...

Empfänger
freibeuter
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz