[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
extremer computerfreak
evil
neutral
mr. green
computerfreak
bier
dafür
dagegen
birne
blackwhite
confused
freude
idee
flop
lol
nein
question
sad
schlaumeier
troll
zwinker
angry
forza svs
pfeil
frage
cool
fetzig
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
ueberrascht
ausruf
verwirrt
erschuettert
lachend
veraergert
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
freibeuter
Beiträge: 1993 | Punkte: 2713 | Zuletzt Online: 04.03.2021
Wohnort
Sandhausen
Registriert am:
21.06.2011
Geschlecht
männlich
    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "22. Spieltag: SC Paderborn - SV Sandhausen " geschrieben. 18.02.2021

      Aus der heutigen PK:
      Kleppinger: "Wir haben uns in dieser Woche hauptsächlich auf die Basics konzentriert, die den SVS in der Vergangenheit ausgezeichnet hat."

      Das hört sich schon mal gut an.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Trainer Michael Schiele" geschrieben. 16.02.2021

      Vielleicht ist intern die Entscheidung zu dem Zeitpunkt zwar schon gefallen, war aber noch nicht im Präsidium besprochen und mit Schiele hatte man auch noch nicht gesprochen.
      Was hätte Kabaca denn mittags zur Presse sagen sollen? Kabaca hat sicher nicht von sich aus ein Interview gegeben, sondern die Presse wird auf ihn zugegangen sein.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Wer wird neuer Trainer beim SV Sandhausen" geschrieben. 15.02.2021

      Da das Thema wieder aktuell ist, habe ich den Thread wieder eröffnet.

      Zunächst werden Kulo und Kleppinger übernehmen.

      Mögliche Kandidaten, die hier im Forum schon genannt wurden:
      Alois Schwartz
      Thorsten Lieberknecht
      Uwe Koschinat

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Trainer Michael Schiele" geschrieben. 15.02.2021

      Schiele wurde beim SVS jetzt freigestellt

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Bestandsaufnahme und wie geht es weiter" geschrieben. 15.02.2021

      Zitat von madmax im Beitrag #212
      Habe eben die Info erhalten, dass Koschinat heute am Stadion gesehen wurde. Alte Sachen holen oder????


      Das wäre dann wirklich mal "Wir echt anders" wenn man Koschinat zurückholen würde. Jedenfalls wäre es die finanziell günstigste Lösung und ich würde Uwe den Klassenerhalt zutrauen.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Trainer Michael Schiele" geschrieben. 15.02.2021

      Ich bin auch nicht frei von Fehlern und habe schon oft mit mir gerungen ob ich bei Beiträgen jetzt eingreife oder nicht. Da mag für manche vielleicht auch mal ein gefühlt überhartes oder unberechtigtes Eingreifen dabei gewesen sein. Bis ein Nutzer hier aber rausfliegt muss schon mehrfach einiges vorgefallen sein, was die Grenzen überschritten hat.

      Leider hat der Ton hier im Forum, im Lauf der sportlichen Krise, bei einigen deutlich an Aggressivität zugenommen. Ob gegenüber anderen Forumsusern oder vor allem gegenüber Vereinsangestellten. Das geht immer wieder über durchaus berechtigte Kritik hinaus und wird teilweise persönlich. Das sind eben Dinge die ich nicht akzeptieren werde.

      Ich stecke für meine Rolle hier übrigens auch einiges ein was böse Mails, pns und sogar direkte Begegnungen im privaten Umfeld betrifft. Gibt definitiv schöneres. Kann mich aber daher auch gut in die Rolle derer versetzen, die kritisiert und angegriffen werden.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Trainer Michael Schiele" geschrieben. 15.02.2021

      Zitat von Paolo im Beitrag #209
      seit wann spielt in einem unabhängigem Forum der "Ton gegenüber Vereinsvertretern" eine Rolle?




      Weil wir dies in den Regeln so festgelegt haben. Regeln, die jeder von euch bei der Anmeldung akzeptiert hat. Und nicht umsonst wurde vor einiger Zeit da nochmal extra drauf hingewiesen.
      Ein normaler Umgangston untereinander sollte eigentlich selbstverständlich sein. Ist aber gerade in den letzten Wochen sehr oft nicht mehr der Fall gewesen.
      Solange ich hier noch in der Verantwortung bin (weitere Infos gibt's demnächst dazu von mir), werde ich diese Regeln auch voll unterstützen und versuchen durchzusetzen. Ein Niveau wie es in Kommentarspalten anderer sozialen Medien wie z.B. Facebook grassiert, werde ich hier jedenfalls nicht dulden.

      Man kann Kritik auch äußern ohne gleich ausfällig zu werden. Das machen Gott sei Dank hier die meisten. Und wenn du der Meinung bist kritische Beiträge sind hier nicht erlaubt, dann lebst du wohl in einer anderen Welt, wenn ich alleine mal die letzten Beiträge hier durchlese.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Bestandsaufnahme und wie geht es weiter" geschrieben. 14.02.2021

      Zitat von Don Jorge im Beitrag #161
      ...Und da steht es für mich außer Frage, dass JM der Verein wirklich am Herzen liegt. Aus Jux und Dollerei hat er nicht so viel Zeit, Mühe und Geld reingesteckt. Umso wichtiger, dass er jetzt hoffentlich die richtigen Entscheidungen trifft.


      So ist es. Wer Machmeier unterstellt der SVS ist nur ein Spielzeug liegt absolut falsch. Machmeier lebt für den Verein und wird alles für den SVS tun. Ja, er traf auch schon Entscheidungen die fragwürdig waren. Und fehlerfrei ist er sicher auch nicht. Allerdings hat er in der Vergangenheit viel mehr richtig gemacht als falsch, denn sonst wären wir als kleiner Dorfverein nicht seit 2012 in der 2.Liga. Die aktuelle Situation wird ihn vermutlich Tag und Nacht beschäftigen und er wird nun in Ruhe abwägen was jetzt die richtigen Schritte sind.
      Machmeier sieht die Spiele und Ergebnisse doch auch. Noch dazu ist er nahe am Trainer und an der Mannschaft dran. Von daher hoffe ich genauso, dass er die Situation am besten einschätzen kann und falls notwendig entsprechende Maßnahmen ergreifen wird.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Trainer Michael Schiele" geschrieben. 14.02.2021

      Ich muss hier leider wieder eingreifen. Hier herrscht inzwischen purer Hass und Wut bei einigen Usern und der Ton gegenüber Vereinsvertretern ist vielfach mehr als daneben. Gewaltvergleiche habe ich gelöscht und wenn das so weiter geht fliegen hier einige raus oder ich werde das Forum komplett sperren.

      Kommt mal alle wieder runter. Keiner ist mit der aktuellen Situation zufrieden. Frust und Enttäuschung rechtfertigen aber nicht die Ausdrucksweise von einigen hier.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "21. Spieltag: SV Sandhausen - Karlsruher SC" geschrieben. 13.02.2021

      Ich bin ziemlich bedient. Mit 2:0 in die Pause und dann noch 2:3 verlieren ist sehr bitter.

      Zitat von Hans74 im Beitrag #129
      ...wir bringen weiterhin keine ordentliche Mannschaftsleistung auf den Platz. .


      Das fasst unsere Situation ziemlich gut zusammen. Jedenfalls nicht über 90 Minuten. Auch wenn es immer wieder gute Halbzeiten oder Phasen gibt und man der Mannschaft den Willen nicht absprechen kann, über die gesamten 90 Minuten fehlt die Konstanz und es ist meistens doch zu wenig.
      Das war schon am Anfang der Runde unter Koschinat so. Unter Schiele hat es sich nicht gebessert. Zu hoch ist nach wie vor die individuelle Fehlerquote.

      Ich denke daher auch, Machmeier wird nun zeitnah nochmal unser letztes Pulver verschießen und einen neuen Trainer holen. Ob das aber was an unserer Situation ändert bleibt für mich fraglich.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Bestandsaufnahme und wie geht es weiter" geschrieben. 11.02.2021

      Wir haben nur im Stadion eine Rasenheizung. Bei den neu geplanten Trainingsplätzen ist nach meinen Infos aber vorgesehen, ein Trainingsplatz mit Rasenheizung auszustatten.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "21. Spieltag: SV Sandhausen - Karlsruher SC" geschrieben. 10.02.2021

      Halimi sollte wieder in der Startelf stehen. Solange Biada noch verletzt ist, ist er bisher der Kreativste bei uns im Mittelfeld. Und dann mal Zografakis über links ins kalte Wasser werfen.

      --------------------Kapino-------------------
      Diekmeier---Kister--Röseler--Rossipal--
      ----------Linsmayer-----Bachmann-------
      -------Halimi------------------Zografakis--
      ------------Schmidt-----Behrens---------

      Wulle hat sich ja leider an der Schulter verletzt. Gute Besserung Rick und werde bald wieder fit. So schnell kann es gehen. Umso wichtiger, dass wir Kapino haben.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Bestandsaufnahme und wie geht es weiter" geschrieben. 08.02.2021

      Ist doch alles wieder nur Spekulation. Oder warst du in den Gesprächen mit Schiele und Lieberknecht dabei? Und es gab sonst keinen weiteren Kandidaten? Wir waren also praktisch gezwungen Schiele zu nehmen?
      Und wo wir grad beim Spekulieren sind: Ich bin überzeugt, hätten wir Koschinat im Oktober nicht entlassen würden wir auch besser dastehen als jetzt. Nur beweisen, kann ich es leider nicht.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Bestandsaufnahme und wie geht es weiter" geschrieben. 08.02.2021

      Ist eine leidige Diskussion und unsere Situation alleine an Kabaca festzumachen geht für mich zu weit. Ist zwar einfach, wenn man schnell einen Prügelknaben gefunden hat und er hätte in der ein oder anderen Situation bestimmt geschickter agieren können. Bei den meisten Entscheidungen ist er für mich aber nur Ausführender und nicht Entscheider. Die endgültigen Entscheidungen trifft in meinen Augen nach wie vor noch unser Präsident.
      Warum wurden im Sommer Spieler angeboten, weil Kabaca die loswerden wollte? Nein, weil Koschinat nicht mehr mit ihnen plante und Kabaca dann den Auftrag bekam die Spieler möglichst von der Payroll zu bekommen, weil sie in Sandhausen keine Perspektive mehr hatten.
      Hat Kabaca Koschinat entlassen? Nein. Diese Entscheidung trifft letztendlich das Präsidium. Da wurde Kaba sicher auch gehört, aber entschieden hat er sicher nicht. (Und im Forum war Koschinat übrigens schon etliche Spieltage früher entlassen...)
      Hat Kabaca Schiele eingestellt? Er hat sicher die verfügbaren Trainer auf dem Markt durchleuchtet und letztendlich eine "Short list" mit Kandidaten dem Präsidium präsentiert. Mit zwei wurden dann Gespräche geführt und am Ende hat man sich für Schiele entschieden. Definitiv auch kein Alleingang von Kabaca.
      Von daher sehe ich es wie SVS-DP. Eine Entlassung Kabacas würde uns momentan sportlich nicht weiterhelfen. Generell bin ich aber offen für eine bessere Aufstellung der sportlichen Verantwortung in unserem Verein. Hier müssen langfristig bessere Strukturen entstehen.

      Natürlich kennen und wissen wir nicht alle Infos. Hier kommt aber auch wieder unser Präsident ins Spiel. Ich denke Machmeier hat schon ein sehr gutes Bild von den Problemen und kann einschätzen was mit oder unter Schiele und Kabaca gut läuft und was nicht. Ich glaube nicht, dass einer der beiden Machmeier auch nur auf irgendeine Art täuschen kann. Und da Machmeier alles an unserem Verein liegt, wird er sich noch viel mehr Gedanken machen, wie wir alle hier im Forum zusammen. Auch wenn Machmeier Schiele bisher vertraut hat, wenn sich die Ergebnisse nicht ändern, wird Schiele in Sandhausen nicht mehr lange auf der Bank sitzen. Das ist sicher kein Geheimnis.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "20. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen " geschrieben. 05.02.2021

      Das war insgesamt zu wenig um Punkte aus St.Pauli mitzunehmen. Der Einsatz hat zwar gestimmt und man hat es weitgehend geschafft, die spielstarken St.Paulianer nicht ins Spiel kommen zu lassen. In der Offensive waren wir aber viel zu harmlos. Die Diekmeier / Klingmann Variante hat nicht gezogen und leider waren unsere Auswechslungen abermals keine Verstärkung zum Positiven. Ich hoffe Halimi oder Biada sind gegen den KSC wieder fit. Die kreative 10er Position hat uns heute gefehlt. St. Pauli wird sich jetzt im Mittelfeld festsetzen, für uns geht es weiter nur darum 3 Mannschaften hinter uns zu lassen.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "20. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen " geschrieben. 05.02.2021

      Ja, so wurde es auf der PK gesagt. Finde ich schade und bin gespannt, wer seine Rolle im zentralen Mittelfeld übernimmt.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "20. Spieltag: FC St. Pauli - SV Sandhausen " geschrieben. 05.02.2021

      So ein Wechselspiel kann man mal machen, wenn jemand aus einer längeren Verletzung zurückkommt und noch nicht fit für 90 Minuten ist. Langfristig sollte aber jeder Spieler, der beim Anpfiff auf dem Platz steht, die 90 Minuten durchspielen können. Ähnlich ist/war es bei Halimi, der spielt die ersten 45 - 60 Minuten eigentlich richtig gut, ist dann aber platt und muss gewechselt werden. Wenn man mit Halimi und Contentp/Rossipal dann immer schon 2 feste Wechsel pro Spiel einplanen muss, ist das nicht gut.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 03.02.2021

      Kommt jetzt bitte wieder auf das eigentliche Thema hier zurück.

    • freibeuter hat einen neuen Beitrag "Petition - Rettet den Sandhäuser Wald" geschrieben. 02.02.2021

      Daraus ergibt sich normalerweise die Reihenfolge auf dem Wahlzettel. Wer sich früher bewirbt, steht weiter oben. Da in Sandhausen der Rathausbriefkasten aber erst am Montag geleert wurde und für die Gemeinde nicht nachvollziehbar war, wer seine Bewerbung zuerst eingeworfen hat, wird nun das Los entscheiden.

Empfänger
freibeuter
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz