[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
extremer computerfreak
evil
neutral
mr. green
computerfreak
bier
dafür
dagegen
birne
blackwhite
confused
freude
idee
flop
lol
nein
question
sad
schlaumeier
troll
zwinker
angry
forza svs
pfeil
frage
cool
fetzig
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
ueberrascht
ausruf
verwirrt
erschuettert
lachend
veraergert
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
miro1916
Beiträge: 279 | Punkte: 642 | Zuletzt Online: 01.07.2022
Registriert am:
11.12.2016
Geschlecht
keine Angabe
    • miro1916 hat einen neuen Beitrag "Ehemalige Spieler" geschrieben. 24.06.2022

      Zitat von nai_günder_svs im Beitrag #1266
      Wooten geht nach Münster


      Wäre ihm zu wünschen, dass er vllt noch mal einen Aufstieg mitnimmt, Münster sollte gute Chancen haben.

    • miro1916 hat einen neuen Beitrag "Gerüchteküche 22/23" geschrieben. 24.06.2022

      Zitat von tha1983 im Beitrag #285
      Ruhig Blut, der Drecksverein aus Hannover wird erstmal einen wahrscheinlich recht hohen Betrag abdrücken müssen, wenn sie Okoroji wollen... Angeblich gab es Sondierungsgespräche, das hört sich immer hochgestochen an, kann aber auch heißen: kurzer Anruf, nach den Modalitäten erkundigt, kurz geschluckt und wieder aufgelegt. Bei Hannover sind seit Wochen gefühlt täglich andere Namen am Start, irgendwie wirkt das alles wenig durchdacht und verzweifelt... Wenn er mit aller Macht zu diesem 💩 will, soll er gehen, glücklich wird er dort unter Garantie nicht werden, kann ja Mal Trybull und Ochs fragen, wie es da so ist...


      Ist es wirklich, dass wir uns auf deren Niveau hinunterbegeben und H96 als "Drecksverein" betiteln? Und so ein Beitrag wird dann auch noch von einem Mod geliked?
      Ich seh's auch so, dass Chima bei uns deutlich bessere Karrierechancen hat als bei Hannover, aber die Beispiele Trybull und Ochs zu nennen, wo es genügend andere Spieler gibt für die Hannover ein Sprungbrett war, ist auch eine recht schwache Argumentation.

    • miro1916 hat einen neuen Beitrag "Gerüchteküche 22/23" geschrieben. 04.05.2022

      Zitat von SVS_2010 im Beitrag #77
      Zitat von Don Jorge im Beitrag #76
      im Prinzip ist unser Vorteil ja, dass wir uns im Regelfall die Ablöse sparen und stattdessen lieber bei den Gehältern ein bissl was drauflegen.

      Ist ja bei Esswein und Keita-Ruel voll aufgegangen Keine Ablöse, viel Gehalt, null Leistung.
      "Ablösefrei" als vorrangiges Kriterium ist nicht gerade zielführend.


      Keita-Ruel und null Leistung... Manche Antipathie bekommt durch ein paar schlechte Spiele wohl direkt wieder neuen Aufwind, unfassbar.

    • miro1916 hat einen neuen Beitrag "Ehemalige Spieler" geschrieben. 30.04.2022

      Lucas Höler schießt das dritte Tor beim Freiburger Sieg und befindet sich mit den Breisgauern straight auf dem Weg nach Europa. Was der Junge für ne Entwicklung genommen hat ist echt überragend.

    • miro1916 hat einen neuen Beitrag "32. Spieltag: SV Sandhausen - FC Schalke 04" geschrieben. 30.04.2022

      Zitat von Peter_Priegel im Beitrag #105


      Super fand ich, das gestern Kuol mal gespielt hat. Er hat mir auch sehr gut gefallen ziemlich motiviert. Leider werden wir Ihn in dieser Saison nach der roten Karte wohl nicht mehr sehen. Ich würde mich aber freuen wenn er noch ne Saison bleibt.
      Ich fand rot auch übertrieben. Er kahm nicht von hinten und hatte den Fus am Boden das war maximal gelb!



      Das war klar rot, ohne Diskussion. Der Ball ist weg und er geht nur gegen den Mann, das war komplett über motiviert. Da muss man schon blind sein oder die Vereinsbrille in doppelter Ausführung aufhaben, wenn man das nicht sieht.
      Allgemein mag ich den Jungen, fand ihn schon damals in der A-League super, aber so Momente sollte er nicht allzu oft haben.

    • miro1916 hat einen neuen Beitrag "KLASSENERHALT 2021/2022 - ab ins 11. Jahr " geschrieben. 30.04.2022

      Hätte in der Winterpause selber nicht mehr an so einen Umschwung geglaubt, vor allem nicht nach der Performance gegen den Jahn, aber heidewitzka hat der komplette(!) Verein, über Machmeier, Kabaca, dem gesamten Trainerteam, wobei hier natürlich Alois noch etwas mehr hervorzuheben ist, und schließlich auch die Spieler selber, auf dem Platz, auf der Bank und auf der Tribüne, eine Konstanz und Gefährlichkeit entwickelt, dass der Klassenerhalt schlussendlich auch wirklich verdient ist.
      Es gab in der Rückrunde kein Spiel, außer gg Regensburg, in dem ich nicht min. an einen Punkt geglaubt hätte und das sollte für die kommende Runde Hoffnung bringen.
      Ich hoffe auf ein Zusammenbleiben des Teams und seit langem mal wieder eine etwas sorgenfreiere Saison unseres SVS.
      Auf geht's in die 11te (!!!) Saison in Liga Zwei, ich freu mich!

    • miro1916 hat einen neuen Beitrag "31. Spieltag: 1.FC Nürnberg - SV Sandhausen" geschrieben. 24.04.2022

      Wie geil! Kann mich auch nicht daran erinnern, dass wir mal jemals vier Tore nach Eckbällen in einem Spiel hatten. Jetzt sollten wir wohl noch deutlich mehr auf eine weitere Saison in Liga Zwei hoffen dürfen!

    • miro1916 hat einen neuen Beitrag "31. Spieltag: 1.FC Nürnberg - SV Sandhausen" geschrieben. 24.04.2022

      Jetzt sind wir anscheinend wieder so gefährlich, dass man uns verpfeifen muss

    • miro1916 hat einen neuen Beitrag "31. Spieltag: 1.FC Nürnberg - SV Sandhausen" geschrieben. 24.04.2022

      Zitat von Peter_Priegel im Beitrag #35
      Ach, wie in alten Zeiten. Nach der Führung stellen wir uns soweit hinten rein das der Ausgleich fast zwingend war. Sehr schade und auch unnötig.


      Da finde ich deinen Kommentar unnötiger

    • miro1916 hat einen neuen Beitrag "31. Spieltag: 1.FC Nürnberg - SV Sandhausen" geschrieben. 22.04.2022

      Zitat von exoppidobadeniaSVSfan im Beitrag #8
      Was bist du denn für ein Internetrambo? wir hängen im Abstiegskampf, es ist ne Strecke unter 300 km, da darf man ja wohl fragen, wir sind um 19 Uhr wieder da. Da hat man noch Zeit für den Tatort, es würde lustig werden und dann gibt es Rambos wie dich, die mich hier deswegen ankacken. ich hätte mega Lust gehabt, 8 Leute zu kutschieren. SPortverein allez


      Dein Engagement in allen Ehren wirklich, aber in drei (!) Threads in Caps zu spammen kommt wohl eher an einen Internetrambo ran, als mein Verhalten.
      Also dreh's nicht so, dass ich dich ankacke, weil du Leute umherfahren willst.

      Und jetzt genug mit dem Quatsch, am Sonntag haben wir ein wichtiges Spiel, also alle Konzentration da drauf!

    • miro1916 hat einen neuen Beitrag "30. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli" geschrieben. 16.04.2022

      Zitat von Kalli P. im Beitrag #27
      Es ist zwar (hoffentlich) nicht so, aber die Mannschaft wirkt, als ob sie gerade im gesicherten Mittelfeld einen gemütlichen Osterspaziergang macht. Von Abstiegskampf ist da rein gar nix zu sehen. DD fehlt an allen Ecken und Enden. St. Pauli kann sich hier offenbar völlig entspannt und ohne viel Mühe die Punkte mitnehmen. Unglaublich. Wie kann man mit so einer Einstellung in so ein wichtiges Spiel gehen?


      Jup, vor allem die Schwalben von Dennis fehlen ungemein. Nicht zu vergessen mit dem übertriebenen Aufschrei!

    • miro1916 hat einen neuen Beitrag "30. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli" geschrieben. 16.04.2022

      Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

    • miro1916 hat einen neuen Beitrag "30. Spieltag: SV Sandhausen - FC St. Pauli" geschrieben. 16.04.2022

      Ich finde Berko hatte mehr als genug Szenen in seinen Einsätzen die danach schreien, dass er brennt und die Chance verdient.

    • miro1916 hat einen neuen Beitrag "Bundesliga" geschrieben. 04.04.2022

      Zitat von frans im Beitrag #7
      Für mich hat heute ein Verein mächtig Sympathie verspielt, der für mich bisher Bodenständigkeit und Fair Play verkörpert hat:

      https://www.kicker.de/freiburg-legt-eins...-896660/artikel

      Vorweg: Ich bin Bayern-Fan. Deren Spiele sehe ich gerne, weil ich gerne guten Fußball sehe. Ab dem Champions-League-Achtelfinale tue ich das durchaus auch mit einer gewissen (An-)Spannung. Ob die Bayern jetzt aber die 11. Meisterschaft hintereinander holen und somit auch der Ausgang jedes einzelnen Bundesligaspiels sind mir aber inzwischen ziemlich egal. Im Gegenteil, da dürfte es durchaus endlich mal wieder etwas Spannung und Abwechslung geben.

      Wenn jetzt also die Freiburger Einspruch gegen die Wertung des Spiels einlegen, dann ärgere ich mich absolut nicht über möglicherweise aberkannte Punkte der Bayern. Vielmehr ärgert und enttäuscht mich, dass man es offensichtlich selbst im Breisgau nötig hat, aus eigenen (wirtschaftlichen) Interessen einen durchaus menschlichen Fehler einzelner Personen auszunutzen, obwohl dieser sportlich keine Relevanz hatte und man das Spiel eindeutig verloren hat. Dass man sich dann noch über die eigene Opferrolle beklagt bzw. edelmütig dazu beitragen möchte, offene sportrechtliche Fragestellungen zu klären, zumindest diese Aussagen hätte man sich sparen können.


      Na wenn du Bayern-Fan bist, hast du ja sowieso ein Problem mit Fair Play und Bodenständigkeit, immerhin sind die Bayern jetzt nicht für ihr sympathisches Auftreten in der Republik bekannt. In Katar allerdings schon wohl eher.

Empfänger
miro1916
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz