[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
extremer computerfreak
evil
neutral
mr. green
computerfreak
bier
dafür
dagegen
birne
blackwhite
confused
freude
idee
flop
lol
nein
question
sad
schlaumeier
troll
zwinker
angry
forza svs
pfeil
frage
cool
fetzig
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
ueberrascht
ausruf
verwirrt
erschuettert
lachend
veraergert
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Steffen
Beiträge: 331 | Punkte: 381 | Zuletzt Online: 15.01.2021
Registriert am:
13.12.2016
Geschlecht
keine Angabe
    • Steffen hat einen neuen Beitrag "13. Spieltag: SV Sandhausen - Holstein Kiel " geschrieben. 21.12.2020

      So Freunde, ich habe das Spiel erst mal ein wenig sacken lassen, bevor ich mich dazu äußere. Das ist zwar für euch schade - aber das Gute daran ist, dass wir nach meinem Beitrag den Thread schließen können . Ich habe das Spiel mal durchanalysiert und kann euch sagen, dass wir wahrscheinlich absteig….sorry, bin in der Zeile verrutscht. Das war der Text für Schalke…

      Zurück zum SVS. Die erste HZ war von unserer Seite extrem defensiv. Und ich denke, das war genau das richtige Rezept, und es ging ja auch auf. Kiel fand keinen gefährlichen Weg in unseren Strafraum. Nach vorne waren wir dadurch aber auch extrem harmlos. In der zweiten HZ haben wir uns auch offensiv mehr eingebracht, was mir eigentlich gut gefallen hat. Kiel hatte in der Phase eigentlich keinen richtigen Zugriff mehr. Dann kam dieser Freistoßpfiff, der für mich schon ziemlich fragwürdig war – erstens gab es für mich gar keine direkte Berührung und selbst wenn, dann wäre es nach der sonstigen Linie des Schiris eigentlich nix gewesen. Aber gut, er hat es als Foul gesehen. Was dann folgte, war für mich ein klarer TW-Fehler. Die 2-Mann-Mauer und ihre Position war mehr als fragwürdig. Rick Wulle ist bestimmt ein netter Typ und jede Schwiegermutter würde sich über ihn freuen, für mich strahlt er aber nicht die nötige Souveränität aus. Ich wage die Prognose, dass Fraisl oder Heerwagen anders agiert hätten. Hab das aber nicht abschließend durchanalysiert.

      So, kommen wir zu Contento. Ich hatte bei seiner Verpflichtung große Hoffnungen in ihn und bin mittlerweile doch eher enttäuscht. Er liefert einfach nicht. Was die Handelfmeter-Situation betrifft, kann man ihm denke ich keinen Vorwurf machen. Wenn der Ball in so einer Situation auf dich zurauscht, willst du ihn einfach nur wegverteidigen. Du hast kaum Reaktionszeit, dann passiert halt das Handspiel. Ärgerlich, aber nachvollziehbar. Das Problem sind aber seine sonstigen Unsicherheiten und Aussetzer. Zum Glück muss Schiele in den nächsten Spielen ohnehin eine Alternative für Contento finden…

      Mein Fazit: Unsere Defensive zeigt sich schon ein Stück weit verbessert. Unsere Offensive lahmt aber gewaltig. Ich traue unserer Mannschaft aber trotzdem noch die Wende zu. Der Klassenerhalt ist immer noch drin.

    • Steffen hat einen neuen Beitrag "12. Spieltag: Hamburger SV - SV Sandhausen" geschrieben. 17.12.2020

      @Seppi850

      genau, am Saisonende wissen wir alle mehr - bis dahin sollten wir aber wirklich nicht in jedem einzelnen Beitrag den Untergang befeuern, aber auch genauso wenig unrealistische Euphorie verbreiten. Es ist natürlich klar, dass wir das Geschehen um unseren Verein hier nicht völlig emotionslos kommentieren (egal ob positiv oder negativ) - aber ein gesundes Mittelmaß wäre schon schön.

    • Steffen hat einen neuen Beitrag "12. Spieltag: Hamburger SV - SV Sandhausen" geschrieben. 17.12.2020

      Durchanalysiert? Sorry, wieso spielen die Mannschaften dann eigentlich noch? Dann sollen doch die Trainer einfach am Anfang der Saison alle Spiele gemeinsam oder für sich alleine durchanalysieren und Aufsteiger, Absteiger und die Plätze dazwischen bestimmen. Wenn es so einfach ist, kann man doch die Spieler schonen - Stichwort: Belastungssteuerung...

      Im Ernst, man kann doch nicht anhand von Analysen (wie auch immer die aussehen) nach einem Drittel der Saison feststellen, dass alles verloren und der Abstieg besiegelt ist. Jedes Spiel hat seine eigene Dynamik. Und immer wieder setzen sich auch Mannschaften durch, die auf dem Papier unterlegen sind. Und auch Sandhausen wird noch Spiele gewinnen, bei denen keiner mit einem Sieg gerechnet hat. Und es kann (und wird hoffentlich) auch sein, dass Sandhausen im Laufe der Saison wieder besser und erfolgreicher Fußball spielen wird. Ich stelle mich natürlich deswegen jetzt nicht hier hin und behaupte, dass wir die Klasse auf jeden Fall halten werden. Das kann ich nicht vorhersagen. Aber genauso wenig kann ich das Gegenteil prophezeien. Deswegen empfände ich es als angenehm, wenn nicht in jedem einzelnen Beitrag immer und immer wieder der besiegelte Untergang verkündet wird...danke!

    • Steffen hat einen neuen Beitrag "12. Spieltag: Hamburger SV - SV Sandhausen" geschrieben. 16.12.2020

      Ich würde mir wünschen, dass manche Leute hier deutlich öfter darauf hinweisen, dass wir 100%ig absteigen werden und dass Ex-Trainer und sportlicher Leiter Komplettversager sind – gerne auch 2-3 Mal in jedem Post. Das kann einfach nicht oft genug erwähnt werden und bringt uns und die Mannschaft auch ein gutes Stück weiter … *Ironiemodus aus*

      Ich persönlich schöpfe Hoffnung aus dem gestrigen Spiel. Klar, das Ergebnis ist niederschmetternd. Wenn man aber sieht, wie die Mannschaft gespielt hat, ist doch eine Steigerung erkennbar. Das sah doch zwischen den Strafräumen ganz gefällig aus. Jetzt heißt es „nur“ noch, individuelle Aussetzer abzustellen, die Defensive im Allgemeinen zu stärken und vor allem vorne auch mal eine der vielen Chancen zu nutzen. Die Mannschaft hat das Potenzial dazu, nicht abzusteigen. Und unserem Trainer traue ich es auch zu, dieses Potenzial aus den Jungs herauszukitzeln.

    • Steffen hat einen neuen Beitrag "Uwe Koschinat" geschrieben. 24.11.2020

      Dieser Schritt kam leider nicht unerwartet. Es musste gehandelt werden. Und wie das im Profifußball so ist, trifft es als erstes den Trainer. Den Zeugwart zu feuern, hätte wohl auch nicht viel gebracht. Auch von mir danke an Uwe Koschinat - wir hatten trotz der Probleme in dieser Saison auch schon viele gute Zeiten und Spiele unter ihm. Jetzt bin ich mal gespannt, wen uns der Verein als Ersatz präsentiert...

    • Steffen hat einen neuen Beitrag "Plant der SVS ein neues Stadion? " geschrieben. 13.11.2020

      Zitat von Don Jorge im Beitrag #36
      Ich möchte mich auch nochmals für die Gleichbehandlung von Feldhamster und Eichhörnchen stark machen



      Weil??? Der Feldhamster würde doch von der ganzen Geschichte nur profitieren. Dank Rasenheizung im neuen Stadion hätte der doch im Winter 'ne warme Bude.

    • Steffen hat einen neuen Beitrag "Plant der SVS ein neues Stadion? " geschrieben. 11.11.2020

      Sponsoren oder Investoren? Da fallen mir spontan Hopp oder Mateschitz ein. Das ergäbe ja dann Hoffenhausen oder RB Sandhausen... Neeeee, im Ernst - das sind meiner Meinung nach nur Nebelkerzen. Ich denke, dass der Verein mit dieser Aussage (bzw. mit der Bestätigung der Aussage) evtl. nur seine Verhandlungsposition stärken möchte. Es kann doch angesichts klammer Kassen - gerade in Corona-Zeiten - niemand ernsthaft über einen Stadionneubau auf der unerschlossenen grünen Wiese (Wald kommt ja nicht in Frage ) nachdenken.

    • Steffen hat einen neuen Beitrag "Sponsoren" geschrieben. 28.10.2020

      Zitat von Don Jorge im Beitrag #267
      PS: Was zum Teufel ist "Warehousing"?


      Das ist schnöde Lagerhaltung bzw. Lagerverwaltung - das Englische klingt halt nur viel wichtiger...

    • Steffen hat einen neuen Beitrag "Zuschauerregelungen wegen Corona" geschrieben. 21.10.2020

      Jetzt ist es offiziell. Der Verein hat bekannt gegeben, dass das Spiel gegen Paderborn ohne Zuschauer stattfindet...

    • Steffen hat einen neuen Beitrag "Saisonprognose 20/21" geschrieben. 05.09.2020

      Also ich finde den aktuellen Kader sehr vielversprechend. Das Potenzial für einen vorderen Tabellenplatz ist auf jeden Fall da - theoretisch zumindest. Ich tippe auf einen Platz in den Top 4 , wenn alles passt. Sollten aber die Rädchen nicht wie gehofft ineinander greifen, droht auch ganz schnell das altbekannte Abstiegsgespenst. Da ich aber Optimist bin, beschäftige ich mich erst mal nicht mit der zweiten Möglichkeit. Deswegen tippe ich klar auf die Top 4. Ich bin überzeugt, dass das unsere Saison wird!

    • Steffen hat einen neuen Beitrag "Trikotfrage: Wieviele Adler und Linsmayers stieflern herum?" geschrieben. 22.08.2020

      Und die türkisfarbenen Trikots sehen meiner Meinung nach sogar richtig gut aus. Da muss der Verein unbedingt aktiv werden - die Vereinsfarben müssen geändert oder zumindest ergänzt werden...

    • Steffen hat einen neuen Beitrag "Sponsoren" geschrieben. 20.08.2020

      Ich hab auch Türkis gesehen, dachte dabei aber an das Torwarttrikot.....

    • Steffen hat einen neuen Beitrag "23. Spieltag: SV Sandhausen - Karlsruher SC" geschrieben. 24.02.2020

      Zitat von Don Jorge im Beitrag #35
      Tja, was soll man sagen. Also irgendwie befürchte ich, dass das diese Saison wieder nix wird mit dem Aufstieg.


      Solange es rein rechnerisch noch möglich ist, sollten wir die Hoffnung nicht aufgeben...

      *dataaaaaaaaaaaaaaaaa-dataaaaaaaaaa-dataaaaaaaaaaaaaaaaaaa*

Empfänger
Steffen
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz