[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
extremer computerfreak
evil
neutral
mr. green
computerfreak
bier
dafür
dagegen
birne
blackwhite
confused
freude
idee
flop
lol
nein
question
sad
schlaumeier
troll
zwinker
angry
forza svs
pfeil
frage
cool
fetzig
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
ueberrascht
ausruf
verwirrt
erschuettert
lachend
veraergert
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Block A
Beiträge: 633 | Punkte: 743 | Zuletzt Online: 23.10.2021
Wohnort
Sandhausen
Registriert am:
06.07.2011
Geschlecht
männlich
    • Block A hat einen neuen Beitrag "Plant der SVS ein neues Stadion? " geschrieben. 30.09.2021

      Zitat von Moe13 im Beitrag #80

      ... zur Finanzierung meinte er, dass sich der SV auf Erbpachtgrund befindet und dass es normal ist, dass wenn man weg ziehen will/muss. Dass man dann auch dafür Geld bekommen sollte, wenn man das Gelände vorzeitig verlässt.
      Das ist bei einem Privathaus nicht anders, wenn ich ein Haus auf einem Erbpachtgelände habe, und mein Verpächter möchte das Haus/Grund haben, dann will ich ja auch Geld dafür.
      Es war auch nicht die Rede davon, dass das Stadion komplett von der Gemeinde gezahlt werden soll.
      JM sagte auch dass die Grundstücke an die Gemeinde gehen und dann in den freien Verkauf, nicht an eine seiner Firmen, er sagte aber auch, dass es klar ist, dass die Firmen sich dann um Grundstücke bemühen würden, die Entscheidung aber immer bei der Gemeinde liegt.

      Der SV muss in den nächsten Jahren das bestehende Stadion Umbauen um alle Plätze zu überdachen (Auflage der DFL) sonst droht eine Strafe. Der Umbau geht in die Millionen (Laut JM 8,5 Mio), das muss auch finanziert werden.


      Der Unterschied ist, dass die Gemeinde das Grundstück nicht will, sondern der SVS wegziehen will (Zitat gestern JM: die Stadionvariante ist alternativlos).
      Der Pachtvertrag läuft noch 70 Jahre (Verträge sind einzuhalten), die Langfristigkeit war von dem Sportverein so gewünscht. Warum wurde denn eigentlich der VIP-Turm für ca. 7 MIo. gebaut, wenn man weg möchte?
      Daher hinkt der Vergleich mit einem Haus auf Erbpachtgrund, das kann jederzeit wieder vermietet oder verpachtet werden. Aber was soll den die Gemeinde mit einem Stadion anfangen?

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Plant der SVS ein neues Stadion? " geschrieben. 29.09.2021

      Die „Stadionvarianate" wurde von JM in den Runden Tisch eingebracht. Diese Variante wurde vom Runden Tisch übernommen und nicht, wie fälschlicherweise heute in der RNZ geschrieben, vom Runden Tisch erarbeitet.
      Ich finde das ja eine „clevere" Idee von JM.
      Die Idee ist, das BWT Stadiongelände, welches der Gemeinde gehört und an den SVS verpachtet ist, aus den Erlösen der Baugrundstücke auf dem ehemaligen Gelände des BWT-Stadion und der Trainingsplätze das neue Kurpfalz-Arena für 36 Millionen zu finanzieren.
      Eine Wertschöpfung aus dem Nichts für den SVS von 36 Millionen! 36 Millionen aus dem Erlös von Baugrundstücken, auf Gelände welches der Gemeinde Sandhausen gehören.
      Doch welchen Nutzen hat das für die Gemeinde Sandhausen?
      Die Gemeinde Sandhausen hat neue Bauplätze im Angebot und würde um ca. 2000 neue Bürger anwachsen, die auch Steuergelder erwirtschaften.
      Aber, etwas langfristig gedacht, muss die Gemeinde auch die Kosten für die Infrastruktur, wie z. B. für neue Kindergärten, Schulbetrieb, mehr Personalkosten für Rathaus und Bauhof, Wasser- und Abwasserversorgung etc., übernehmen.
      Kosten, die die Allgemeinheit dann zu tragen hat und die nicht aus den entfallenen Baugrundstückerlösen gedeckt werden können.
      Wollen wir das?
      Ich nicht, und ich bevorzuge nach wie vor, die von der Gemeinde erarbeiteten und der damals vom Gemeinderat aller Parteien zugestimmten Variante 0.
      Diese Variante beinhaltet 2 neue Trainingsplätze direkt neben dem BWT-Stadion, keiner der benachbarten Vereine muss umziehen, die Gemeinde behält ihr Grundstück und trägt kein Risiko, die Finanzierung ist mit 2,3 Millionen (die Gemeinde trägt 20% der Kosten) überschaubar, und das Beste, ich kann nach wie vor, seit über 50 Jahren, in mein geliebtes Hardtwaldstadion gehen.
      ps
      Die Variante 0 scheiterte an dem Einspruch der extra gegründeten Bürgerinitative.
      Nun hat sie die Wahl zwischen 2,5 ha Waldrodung oder Versiegelung von 15 ha Ackerfläche, dessen einer der Besitzer noch nicht mal zwecks Verkauf angesprochen wurde.

    • Block A hat einen neuen Beitrag "7. Spieltag: SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim " geschrieben. 16.09.2021

      Zitat von frankenthaler im Beitrag #9
      Ich würde gerne Nikolai Rehnen im Tor sehen. Durch seine Verpflichtung habe ich weniger Bauchweh was die Torwartfrage angeht. Drewes ist viel zu wertvoll um ihn reinzuschmeißen, wenn er nicht zu 100 auskuriert ist.

      Nach meinen Informationen wird Rehnen am Samstag imTor stehen!

    • Block A hat einen neuen Beitrag "1. Spieltag: SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf" geschrieben. 24.07.2021

      Zitat von Don Jorge im Beitrag #10
      Ich kann die Gründe für den Support-Verzicht zwar nachvollziehen, aber dahinterstehen kann ich nicht. Ich finde das Thema ehrlich gesagt nicht wichtig genug, die Unterstützung unserer Mannschaft und die Stärkung unserer Fangemeinschaft - gerade beim "Wiederwachen" des Stadiongefühls - würde ich als weitaus wichtiger einschätzen. Oder anders gesagt: Man trifft damit genau die Falschen.

      Schade.



      Dem ist nichts hinzuzufügen!

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Saisonvorbereitung 21/22" geschrieben. 17.07.2021

      Da gibt es noch viel Arbeit für unser Trainer-Doppelgespann in der letzten Woche vor Rundenbeginn!

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Saisonvorbereitung 21/22" geschrieben. 17.07.2021

      ... und vorne wird nicht oder zu spät abgespielt.

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Saisonvorbereitung 21/22" geschrieben. 30.06.2021

      Bravo 0:3 ich schalte ab!

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Saisonvorbereitung 21/22" geschrieben. 30.06.2021

      Was für ein Slapstick Tor für den FCK.
      "Toller Torwarteinsatz" :-(!

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Saisonvorbereitung 21/22" geschrieben. 30.06.2021

      Wer ist die Nr. 24?
      Will oder kann der nicht abspielen.

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Saisonvorbereitung 21/22" geschrieben. 30.06.2021

      ... und schwupp resultiert daraus das 0:1.

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Saisonvorbereitung 21/22" geschrieben. 30.06.2021

      Bisher erinnert mich das Spiel in der Defensive irgendwie an gestern Abend.

    • Block A hat einen neuen Beitrag "EM2020 ...naja, 2021." geschrieben. 29.06.2021

      Gottseidank ist die Aera Löw beendet!
      Er hat einfach den Punkt verpasst rechtzeitig zurückzutreten.
      - Nach der letzen WM die leblosen Auftritte beim Nationscup.
      - Dann die miserablen Ergebnisse bei den Freundschaftsspielen.
      - Dann das Hin und Her mit Hummels, Müller und Co.
      - Ballbesitz war wichtiger als Abschlüsse auf das Tor.
      - und das "Hch" bei jeder Frage, ich kann es nicht mehr hören.

      Hoffen wir, dass es mit Flick wieder eine "Mannschaft" gibt, die die deutschen Tugenden (Mannschaftsgeist, Kampf, Siegeswillen) wieder in den Vordergrund stellt!

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Kommunikation nach außen" geschrieben. 23.06.2021

      Natürlich Französisch nicht Lateiner. 🤣

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Kommunikation nach außen" geschrieben. 23.06.2021

      Für nicht Lateiner:
      Ein Schelm, wer was Böses dabei denkt!

    • Block A hat einen neuen Beitrag "EM2020 ...naja, 2021." geschrieben. 18.06.2021

      Dazu passend die Forderung der UEFA besondere Ausnahmen für VIPs in Zeiten von Corona durchzusetzen.
      Und wenn die Engländer nicht spuren, wird die Verlegung nach Ungarn in den Raum gestellt.
      Das nenne ich Erpressung! Aber anscheinend hat der "Fussball" Rechte, der keinen andere Sportart zuteil wird.
      Hier sind mal die Politiker gefordert, dem Einhalt zu gebieten, aber dies ist wohl nur ein Traum.
      Bericht über mögliche Final-Verlegung bei der EURO

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Das SVS Fanforum bleibt weiter aktiv! Neues Admin- und Moderatorenteam" geschrieben. 30.05.2021

      Ja, der SVS kann Abstiegskampf und das Forum lebt wieder!
      Und so wie ich vor knapp drei Wochen noch befürchtete, dass mit dem fast Abstieg auch das geliebte Forum endgültig begraben würde, ist jetzt alles wieder im Guten.
      Dafür dem neuen Admin "Lauer" erstmals meinen aller herzlichsten Dank!
      Auch an das Moderatorenteam geht mein Dank, denn es ist leichter die anstehenden Aufgaben auf mehrere Schulter zu verteilen.

      ps
      Sollte noch Bedarf an einen zusätzlichen Moderator bestehen, könnte ich mir gut vorstellen den bereits genannten Moderatoren mit zu unterstützen.

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Schließung des Fanforums" geschrieben. 27.05.2021

      Zitat von lauer im Beitrag #28
      Wir können uns gerne einmal unterhalten @Freibeuter


      Irgendwie gibt mir diese Antwort Hoffnung!

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Schließung des Fanforums" geschrieben. 19.05.2021

      Ich werde am Forum TM nicht teilnehmen, gerade weil ständig andere im SVS Bereich ihren "Senf" dazugeben müssen.
      Auch halte ich das Niveau der externen Beiträge bei TM gelinde gesagt für sehr überschaulich und flach um dies mal so auszudrücken.
      Da ich Skyverweigerer bin, konnte ich alle Spiele seit über einem Jahr nur per Ticker teilnehmen, die ZweiteMannschaft ist ja auch abgemeldet und nun muss leider auch hier Abschied nehmen. - Welch ein Rückschlag!
      Quo vadis?

Empfänger
Block A
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz