[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
extremer computerfreak
evil
neutral
mr. green
computerfreak
bier
dafür
dagegen
birne
blackwhite
confused
freude
idee
flop
lol
nein
question
sad
schlaumeier
troll
zwinker
angry
forza svs
pfeil
frage
cool
fetzig
Uebergluecklich
laecheln
zwinkern
traurig
ueberrascht
ausruf
verwirrt
erschuettert
lachend
veraergert
haenseln
verlegen
weinend oder sehr traurig
boese oder sehr veraergert
verrueckter teufel
augen verdrehen
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Block A
Beiträge: 610 | Punkte: 686 | Zuletzt Online: 08.03.2021
Wohnort
Sandhausen
Registriert am:
06.07.2011
Geschlecht
männlich
    • Block A hat einen neuen Beitrag "Petition - Rettet den Sandhäuser Wald" geschrieben. 03.02.2021

      Zitat von 1916 im Beitrag #80
      Für Frau Weiß könnte man ja zum Auftakt mal ne Anzeige starten,wegen einem Vergehen gegen die Ausgangsbeschränkungen😁😂

      Dazu gab es in der RNZ heute schon einen passenden Leserbrief.
      Mittlerweile glaube ich, dass sie bereits gemerkt hat, was für ein Eigentor sie da geschossen hat.
      Aber damit kann ich gut leben!

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Plant der SVS ein neues Stadion? " geschrieben. 15.01.2021

      Zitat von 1916 im Beitrag #56
      Für die anstehende Bürgermeisterwahl wirft höchstwahrscheinlich auch ein bekennendes SVS-Mitglied seinen Hut in den Ring...
      Schaden würde es sicherlich nicht...aber als zwar geborener Sandhäuser aber nicht mehr dort lebender schätze ich die Chancen doch gering ein...der gemeine Sandhäuser wählt doch eher im Ort oder?


      Hmm, bei Moos sehe ich eigentlich keine Chance, da er zwar mit dem Parteibuch der Sozialdemokratie ausgestattet ist, aber noch nicht mal von der hiesigen SPD Führung unterstützt werden wird.
      Er wird in dem Artikel zwar suggeriert, dass er noch von einer anderen Partie unterstützt werden würde. Nur welche soll das sein? CDU hat ihren eigenen, Kandidaten, SPD hat auch eine(n) eigene(n), Alternative/Grüne ihre BI Vorsitzende und die FDP wird definitiv nicht Moos unterstützen. Bleiben noch die Linke und die AFD, die haben aber keinen Ortsverband.
      Auch wirkt er auf mich sehr sprunghaft und versucht so ziemlich in jeden freien lukrativen Job weiterzuspringen. Beispiel: Kaum als Bürgermeister in Meckse bestätigt, bewirbt er sich als Bürgermeister in einer anderen Stadt. Wer sollte ihn danach wieder wählen? - Wir hatten in Sandhausen schon immer Bürgermeister mit mehreren Legislaturperioden, - das sorgt für Stabilität!
      Dies ist natürlich nur meine persönliche Meinung!

      ps
      Ach ja, selbst als neuer Präsident des Badischen Fussballverbandes e.V. wollte er Ronny Zimmermann letztes Jahr beerben.

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 13.01.2021

      Zitat von seppi850 im Beitrag #679
      [quote="Don Jorge"|p46636]Benedikt Grawe wird im Profikader als 3. Torhüter geführt, und er hat sich seit 2016 beim SVS hochgedient. Warum also ihm nicht die Chance als echte Nr. 3 geben? Wann und ob die 2. Mannschaft wieder spielen wird, das steht doch eh in den Sternen...


      @Do Jorge,

      Natürlich habe ich den Namen Grawe auch gelesen, aus irgendeiner Oberliga Mannschaft glaube ich.

      Nicht/s gegen den jungen Mann. Kann mir kein Bild von ihm machen, habe nie ein Spiel von ihm gesehen.

      Ich hoffe natürlich auch, dass sich Wulle weiterhin, so Präsentiert und sich nicht verletzt.

      Also ich habe Benedikt Grawe sehr, sehr oft beim Torwarttraining beobachten können. Dabei machte er einen richtigen guten Job und ist deshalb nicht unverdient als Ersatztorwart zur ersten Mannschaft übernommen worden.
      In der U23, auch da habe ich mir, als es noch ging, einige Spiele von ihm beobachtet und da hat er richtig gut gehalten - was zu halten war.
      Auch wenn es in der Oberligamannschaftwas leider oft oder zu oft hinter ihm einschlug, dann lag es nicht an ihm, sondern an dem leider diletantischen Abwehrverhalten vor ihm.
      Selbst ein Herr Neuer aus München hätte dabei schlecht ausgesehen.
      Daher kein Bedarf an einem weiteren Torwart, meint Block A.

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Trainer Michael Schiele" geschrieben. 02.01.2021

      Unfassbar - jeden Tag wird ein anderer ins Schaufenster gestellt.
      Das mit dem NLZ für Kleppo ist doch nur ein Leckerli für die Allgemeinheit, wie toll wir doch mit verdientem Personal umgehen - faktisch ist er spätestens im Juni weg!
      Ein Wunder das dies überhaupt vermeldet wurde.
      Irgendwie hab ich so langsam keine "LUST" mehr!

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Frank Löning verlässt den SVS" geschrieben. 18.12.2020

      Zitat von Moe13 im Beitrag #12
      Er geht ja wohl auch erst im Sommer

      Das ist leider so nicht richtig.
      Laut RNZ von heute hat Frank Löning sein Amt als Trainer zum 31. Dezember 2020 niedergelegt.

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Plant der SVS ein neues Stadion? " geschrieben. 15.12.2020

      Zitat von Don Jorge im Beitrag #48
      Der ist Handballer beim SC...wie steht der zum SV?

      Hakan ist absolut in Ordnung und dem SV sicher wohl gewogen!

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Plant der SVS ein neues Stadion? " geschrieben. 13.12.2020

      Im Moment glaube ich, dass der SVS die Frage, wo werden die neuen zwei Plätze gebaut bzw. wo soll das NEUE Stadion gebaut werden, ganz pragmatisch angeht.
      Ein oder zwei geplante Abstiege, dann ist der Druck mit den Plätzen vom Kessel, die BI und die Naturschutzverbände sind zufrieden, Frau Weiß kann dann immer noch um das Hardtwaldtstadion joggen. Ein neuer Bürgermeister oder -in ist gewählt, die Weihnachtsgutzel schmecken wieder und selbst ein neuer Präsident ist dann für den SVS vorstellbar.

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Plant der SVS ein neues Stadion? " geschrieben. 08.12.2020

      Zitat von Rec im Beitrag #38
      Es gibt neues vom Stand des runden Tischs vermeldet die RNZ. Wobei so viel neues ist das gar nicht.

      https://www.rnz.de/nachrichten/region_ar...rid,591541.html

      Ich persönlich empfinde das als ein einziges Kasperle-Theater. Runde Tische, Geheimhaltung, Leute rausschicken um noch geheimer zu diskutieren... wir sind hier in Sandhausen und nicht bei den Steinmetzen.


      Das hat nichts mit Geheimhaltung zu tun und wurde unglücklich in der Presse dargestellt.
      Dies war eine nichtöffentliche Gemeinderatssitzung und die Ergebnisse des runden Tisches wurden im Vorfeld dem gesamten Gemeinderat, bisher waren ja nur die Vorsitzenden der jeweiligen Fraktionen involviert, von den Beteiligten vorgestellt.
      Danach wurden die Ergebnisse innerhalb des Gremiums diskutiert.

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Uwe Koschinat" geschrieben. 18.11.2020

      Komisch, das mit dem Vergleich ging mir gestern auch gleich irgendwie durch den Kopf, aber nach kurzer Überlegung habe ich den doch gleich verworfen.
      Denn das sind "höhere Sphären" in denen unser Bundesjogi wandelt, die wir nicht nachvollziehen können.
      Eigentlich wollte ich nach dem WM-Desaster kein Spiel der N11 mehr beiwohnen, bis der Löw endlich mal den Weg frei macht oder gegangen wird.
      Aber der Einladung meines Lieblingsnachbar dieses Spiels gemeinsam coronakonform zu verfolgen, konnte ich dann doch nicht widerstehen.
      Nun, nach dem 4:0 mussten wir schon höllisch aufpassen, dass wir uns nicht zu nahe kamen beim Abklatschen.

      Sorry, aber ich kann diesen arroganten, selbstverliebten Narzissten nicht mehr länger ertragen.
      Ein Trainer der eine EM "langfrischtisch" als Aufbauspiele für eine WM sieht,
      ein Trainer, der in Freundschaftsspielen komplette neue Mannschaften mit maximal "Null Erfahrung" auflaufen lässt um seine Visionen auszutesten;
      ein Trainer der um Zeit zum Denken zu sparen, von Stuttgart nach Basel fliegen lässt;
      ein Trainer, der nach dem Spiel sagt, es ist jetzt nicht der richtige Zeitpunkt dies zu analysieren,
      ein Trainer, der die Nationsligue - unabhängig ob ich die für gut oder schlecht halte - nicht ernst nimmt;
      ein Trainer, der ... (hier können bei Bedarf eure Erfahrungen eingetragen werden);
      dem ist nicht mehr zu helfen.
      Aber was rede ich, der nächste Jogifreifahrtschein wurde ja gleich vom Oberadler "Bierholer" nachgereicht.

      Ach wie schön wäre es doch, wenn der Spruch von Schäuble auch auf JL zutreffen würde:
      "S'ischd vorbei - Gäm owa!"

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Plant der SVS ein neues Stadion? " geschrieben. 11.11.2020

      Und mal wieder ein Beschluss, der im Hinterzimmer des Herrn Machmeier ausgegoren wurde. - Das ist ein demokratisches Verhalten, wie wir es von einem Herrn Trump gewohnt sind.
      Darüber müssen die Mitglieder informiert werden und darüber abstimmen.
      Meine Stimme bekommt der Vorstand nicht!

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 19.08.2020

      Anas Ouahim habe ich im WR-Stadion gestern erkannt und persönlich willkommen geheißen.
      Dort hatte er kurz vor dem Gewitter einsam seine Runden gedreht.
      Grund für das Einzeltraining ist, dass neue Spieler aufgrund der Hygieneverordnung nicht sofort in die Mannschaft integriert werden dürfen - quasi eine Vorsichtsquarantäne.

    • Block A hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020/21" geschrieben. 14.08.2020

      Ohne zweiten LV ist das Harakiri!

Empfänger
Block A
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz