[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
dafür
bier
dagegen
birne
blackwhite
extremer computerfreak
computerfreak
idee
pfeil
neutral
mr. green
confused
evil
troll
schlaumeier
angry
forza svs
cool
sad
question
freude
flop
lol
nein
frage
zwinker
ueberrascht
erschuettert
verwirrt
traurig
zwinkern
ausruf
laecheln
fetzig
Uebergluecklich
boese oder sehr veraergert
augen verdrehen
lachend
weinend oder sehr traurig
verrueckter teufel
veraergert
verlegen
haenseln
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
frage
blush
frown
crazy
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Hans74
Beiträge: 678 | Punkte: 836 | Zuletzt Online: 29.06.2020
Name
Hans J. Wagner
Geburtsdatum
21. Oktober 1974
Wohnort
Ofdasche
Registriert am:
03.08.2014
Geschlecht
männlich
    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "34. Spieltag: Hamburger SV - SV Sandhausen" geschrieben. 28.06.2020

      Zitat von joma14 im Beitrag #2
      Danke! Und schön, dass du wieder eine Spieltagseröffung geschrieben hast...und was für eine! Chapeau
      Wenn die Mannschaft sich daran orientiert, gewinnen sie beim HSV 0:5 ! Allein, mir fehlt der Glaube

      So weit weg war die Mannschaft von Deiner Empfehlung gar nicht entfernt

      Wow, das war noch einmal ein Feuerwerk zum Schluss! 5:1-Sieg mit einem Tor von Diekmeier. Total krank, aber das ist Fußball! Man weiß nie was passiert. Nach dem 6:0 in Paderborn dürfte es unser zweitbestes Ergebnis in unserer Zweitligahistorie sein.

      Ich freue mich, dass der HSV uns noch einmal eine Saison besuchen kommt, obwohl ich zum heutigen Spiel sagen muss: Nun hat der HSV endgültig gezeigt, dass er NICHT in die 1. Bundesliga aufsteigen möchte. Man muss da echt aufarbeiten, warum man aus diesem Potenzial zu wenig gemacht hat und warum der Trainer die Mannschaft nicht dazu motivieren konnte die Saison voll konzentriert und mit voller Power durchzuspielen.
      WIR! dagegen mit einer engagierten Leistung und dem besten Spiel an einem 34. Spieltag. Glückwunsch an die Mannschaft und das Trainerteam.

      Dank unserem verbesserten Torverhältnis haben wir es doch tatsächlich auf Platz 10 geschafft und unsere beste Platzierung von 2016/17 somit eingestellt, allerdings mit einem Punkt mehr. Mit diesem Abschneiden in der Tabelle können wir SVS-Fans sehr zufrieden sein.

      Vielen Dank noch an alle für die positive Resonanz meiner Eröffnung.
      Ich freue mich auf die neue Saison, die den Spielern und auch uns wieder alles abverlangen wird.

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "Petition - Rettet den Sandhäuser Wald" geschrieben. 24.06.2020

      Sollten wir nach dieser Entwicklung aus dem Runden Tisch wieder einen Eckigen Tisch machen? Ich denke, wenn man schon mal zusammengesessen ist, sollte man eine gemeinsame Entscheidung treffen, wenn möglich.
      Natürlich spielen da auch die Interessen und Kosten eine übergeordnete Rolle. Die Idee von @helmhöltzerin sollte der Verein auf jeden Fall aufgreifen, vor allem wenn der Platz da gebaut werden sollte, wo ursprünglich vorgesehen.

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "33. Spieltag: SV Sandhausen - Dynamo Dresden" geschrieben. 21.06.2020

      Sobald der Klassenerhalt geschafft ist, kommt von uns nix mehr. In Überzahl das Spiel so zu vergurken, das verstehe ich nicht. Wenn man sieht, in welchen Formationen die Dresdner die letzten 3 Wochen absolviert haben, braucht man bei uns heute nicht anmerken, welche Spieler heute gefehlt haben. Gefehlt hat heute die Einstellung.

      Dynamo gönne ich den Sieg heute, weil sie bis zum Schluss gekämpft haben. Schade, dass ihnen dieser Sieg nicht mehr viel bringen wird, da der KSC durch die 3 Tore, die er in Bielefeld noch schoss, den entscheidenden Punkt holte.

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "33. Spieltag: SV Sandhausen - Dynamo Dresden" geschrieben. 19.06.2020

      Für die DFL ist das Kollateralschaden...Hauptsache die Runde wird bis zum 30.06.2020 zu Ende gespielt, denn Vertrag ist Vertrag.

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "32. Spieltag: VfB Stuttgart - SV Sandhausen" geschrieben. 17.06.2020

      Zitat von Alex im Beitrag #24
      Nich schlecht, ihr Regensburger, die ihr irgendwo im Mittelfeld rumdümpelt.

      Vor dem Spieltag standen die aber noch hinter uns.

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "32. Spieltag: VfB Stuttgart - SV Sandhausen" geschrieben. 17.06.2020

      Gott sei Dank, der KSC hat bei Regensburg 1:2 verloren. Klassenerhalt!

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "32. Spieltag: VfB Stuttgart - SV Sandhausen" geschrieben. 17.06.2020

      Ich hab`s schon befürchtet, nachdem der VfB das Derby so lasch vergurkt hatte. Mit voller Power zeigen die Schwaben wer heute Herr im Haus ist. Ich hätte mir gewünscht der VfB wäre gegen den KSC schon so aufgetreten. Aber Fußball ist ja kein Wunschkonzert. Schade, dass das Spiel nach einer halben Stunde schon gelaufen ist.

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "Saison 2019/20" geschrieben. 15.06.2020

      Dynamo Dresden hat diese Woche ein Mörderprogramm vor sich und die sind jetzt schon platt aufgrund der fehlenden Vorbereitung: Heute in Bielefeld, am Donnertag in Kiel und am Sonntag bei uns.
      Macht gut und gerne zusammen 3.000 Reisekilometer. Bin mal gespannt, was da punktetechnisch noch herauskommt.

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "Uwe Koschinat" geschrieben. 14.06.2020

      Zitat von SVS_2010 im Beitrag #171
      Der gerade in diesem Forum latent immer da gewesene Zweifel an der Zweitligatauglichkeit Koschinats ist nach diesem bravourösen Klassenerhalt...
      ...nicht vorbei. Warum auch? Nach der tollen Rückrunde, die wir rockten, erhielt der Trainer von einigen Usern hier Null Kredit für diese Saison und das wird auch in der nächsten Saison so bleiben. Da verwette ich meine ganzen 30 Kilos an Übergewicht.

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "31. Spieltag: SV Sandhausen - Arminia Bielefeld" geschrieben. 12.06.2020

      Uiuiui, zum Schluss bekam ich wieder Herzstolpern. 4 Minuten Nachspielzeit und Voglsammer haut uns bei 93:40 min den Ball ins Netz. Muss wohl miniminiminimales Abseits gewesen sein. Puh, bin immer noch am Durchschnaufen.
      Verdient wäre der Sieg für Bielefeld wohl nicht gewesen, da wir uns zahlreiche Chancen bzw. Halbchancen herauspielten und wir mit unserer abermaligen kompakten Abwehrarbeit den Arminen das Leben schwer machten. Somit blieb es beim 0:0 und die beiden besten Mannschaften (bewertet nach Standardsituationen) teilen sich die Punkte. Wir sind mittlerweile im 5. Spiel hintereinander ungeschlagen.
      Die 40-Punktemarke ist erreicht, der Klassenerhalt geschafft. Der Rest ist Zugabe. Vielen Dank, Jungs.

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "30. Spieltag: SpVgg Greuther Fürth - SV Sandhausen" geschrieben. 06.06.2020

      In Fürth lieferten wir den Franken immer zuverlässig die Punkte an die SpVgg ab und jetzt DAS: 2:1-Sieg in Fürth, das ist echt der Hammer! Die Mannschaft war effektiv, investierte wieder viel und stand stabil. 10 Punkte und 6:2-Tore aus den letzten 4 Spielen - hätte nicht gedacht, dass der SVS nach der Corona-Pause uns noch so viel Spaß bereiten würde! Jetzt können die schweren Partien gegen Bielefeld, Stuttgart und den HSV befreiter gespielt werden. Ich freue mich darauf.

      @SVS-DP: Kann mich Deinen Worten nur anschließen. Einfach geil, wie wir es jedes Jahr immer wieder schaffen uns in der Klasse zu halten. Die Schwere dieser Aufgabe sollte uns stets bewusst sein.

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "Rurik Gislason" geschrieben. 05.06.2020

      Auf der einen Seite hatte Rurik nach der WM mit dem ganzen Instagram-Hype zu kämpfen, bei dem ich nicht weiß, wie sehr ihn dies in andere Sphären hat abheben lassen. Die letzte Saison spielte er trotzdem sehr ordentlich, auch wenn er nie ein Goalgetter war.

      Welcher Aspekt bezüglich seinem Leistungsabfall viel naheliegender ist: Die Krebserkrankung seiner Mutter muss ihn schwer belastet haben, besonders wenn man wie er, einen engen Kontakt zu seiner Familie pflegt. Unter dieser Belastung war er sicher nicht mehr in der Lage im harten Fußballbusiness seine volle Leistung zu bringen. Es muss die Hölle für ihn gewesen sein, abseits seiner Mutter seine Profilaufbahn fortzusetzen.
      Einen solch kritischen Artikel hätte ich jetzt auch nicht erwartet, da muss man den Menschen hinter dem Spieler sehen und seine privaten Herausforderungen, die ihn Kraft kosteten und nicht nur einfach nackte Zahlen präsentieren. Das hat Rurik nicht verdient.

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "FC" geschrieben. 04.06.2020

      Es ist soweit: Das erste "Buch" eines deutschen Mediziners ist erschienen, das sich endlich mit dem Krankheitsbild FQAD (Fluorquinolone-Associated Disability) befasst. Es ist ein Essential, das mMn das erste Nachschlagewerk eines jeden Patienten sein sollte, der mit den Nebenwirkungen der FC-Antibiotika wie Ciprofloxacin, Ofloxacin, Norfloxacin, Levofloxacin oder Moxifloxacin zu kämpfen hat. Vor allem ist es aber auch eine Informationsquelle für die vielen unwissenden Ärzte, die diese Nebenwirkungen ignorieren oder leugnen.

      Hier der Link:
      https://www.springer.com/de/book/9783658298418

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "29. Spieltag: SV Sandhausen - Hannover 96" geschrieben. 30.05.2020

      Jaaaaaaaa! 3:1-Sieg gegen H96! Wieder ein klasse Spiel unserer Mannschaft heute. War ganz schön was los. Ein rasantes Spiel mit vielen Tormöglichkeiten, dabei 2 aberkannte Tore nach Standardsituationen für unser Team. Behrens mit seinem besten Spiel heute. Die gezeigte Leistung entspricht dem Aufwärtstrend unserer Mannschaft, sie weiß um was es geht.

      Jetzt heißt es, konzentriert weiterzuarbeiten, die Lobhudeleien von außen auszublenden und sich auf das nächste schwere Spiel bei Greuther Fürth zu konzentrieren. Apropos Lobhudelei: Mal sehen, ob es wieder zu dem unsäglichen Trainervergleich hier im Forum kommt.

      Glückwunsch an das Trainerteam und die Mannschaft zu diesem verdienten Sieg und dieser klasse Leistung, die dazu führte, dass wir momentan sogar vor H96 stehen. Mein Lob geht auch wieder an den Hardtwald-Hörfunk für die geile Berichterstattung! WIR! Rocken die Restrunde!

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "28. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - SV Sandhausen" geschrieben. 26.05.2020

      Glückwunsch an das Trainerteam und die Mannschaft zum hochverdienten Sieg und zu dieser Leistung heute! Wir hatten durchaus genug Chancen um ein noch höheres Ergebnis zu erzielen, aber im Endeffekt zählen nur die wichtigen 3 Punkte. Die Mannschaft hat das gemacht, was in dieser Situation notwendig war: Fokussiert darauf zu sein, das Spiel als Sieger zu verlassen, egal welcher Spieler spielt, egal wer das Tor zum Sieg schießt. Voraussetzung hierfür war, dass hinten wieder die Null gestanden ist. Unser Team hat wieder etwas an Mentalität gewonnen und kann gestärkt das nächste Heimspiel angehen.

      Glückwunsch an Dennis Diekmeier: In seinem 288. Profi-Spiel hat es endlich mit seinem ersten Profitor geklappt und dann noch so ein wichtiges dazu!!

      Auch die Fanradio-Reporter vom Hardtwald-Hörfunk haben wieder alles gegeben, ich habe bis zum Schluss (6 Minuten Nachspielzeit) Blut und Wasser geschwitzt. Toll kommentiert, Jungs!

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "Kommunikation nach außen" geschrieben. 24.05.2020

      Zitat von Don Jorge im Beitrag #850
      Habe ich das heute recht verstanden...unsere Fanradio-Reporter saßen im Hardtwald-Restaurant und waren (auch Zuhause!) auf Sky-Bilder angewiesen? Ist da nirgendwo im Stadion ein Plätzchen frei für die Jungs, damit sie direkten Zugriff haben? Die machen das wirklich hervorragend!


      Ja, sie mussten mit den Sky-Bildern auskommen. Das macht die Sache nicht gerade einfacher. Sie hatten während der Übertragung auch mit technischen Problemen zu kämpfen. Unter diesen Umständen haben sie das wirklich exzellent gelöst! Ich hoffe für die Fanradio-Reporter, dass sie beim nächsten Heimspiel unter verbesserten Bedingungen kommentieren können.

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "27. Spieltag: SV Sandhausen - SSV Jahn Regensburg" geschrieben. 23.05.2020

      Zuallererst sollte man einen wesentlichen positiven Aspekt festhalten: Mehrere Corona-Fälle innerhalb der Bundesliga, die zur Quarantäne weiterer Mannschaften führen könnten und somit den eventuellen Abbruch der Saison zur Folge hätte, blieben aus. Mal sehen, ob das in den nächsten Wochen noch so bleibt. Zu wünschen wäre es, denn die meisten Bürger in Deutschland haben sich vorbildlich verhalten und die Voraussetzung dafür geschaffen, dass die Bundesliga inkl. DFL-Konzept am 16. Mai wieder starten konnte.

      Das Spiel habe ich nur teilweise über den Hardtwald-Hörfunk mitverfolgt. Die Jungs am Mikro machten das gut, es wurde spannender kommentiert als es in Wirklichkeit wohl war. Auf jeden Fall kann ich sie weiterempfehlen.

      Auch in diesem Spiel wurden die Corona-Regeln nicht missachtet: Beim Torjubel konnte man weder beim SVS noch bei Regensburg Verstöße feststellen. Folglich reichte es leider wieder nicht zu 3 wichtigen Punkten. Als Erfolg ist die Tatsache zu werten, dass der SVS wieder zu Null gespielt hat, das dürfte dem Team weitere Sicherheit verleihen. Der SVS muss jetzt am Ball bleiben, ruhig und akribisch weiterarbeiten und das wichtige 6-Punkte-Spiel gegen den SV Wehen-Wiesbaden versuchen zu gewinnen. Da vertraue ich dem Trainerteam und der Mannschaft.

    • Hans74 hat einen neuen Beitrag "Auswirkungen von Corona auf den Fußball" geschrieben. 15.05.2020

      16 Stunden bevor sich das Fußball-Karussell wieder anfängt zu drehen, bleibt festzuhalten:

      Durch Bratworscht und Corona fett,
      komm` ich morgens nimmi aus dem Bett.
      Die Epidemie trifft uns Bürger hart,
      die Bundesliga nun trotzdem am Start.
      Das DFL-Konzept ist ausgewogen,
      Kalou bei Hertha ausgezogen.
      Der DFB, mit stolz geschwellter Brust,
      wirbelt die Ministerpräsidenten durch die Luft.
      Mit neuem Mund-Nase-Schutz im SVS-Style,
      nehm` ich am TV-Event doch gar nicht teil!
      Ohne Fans, die Stimmung machen,
      gibt es fast nichts mehr zu lachen.
      Wohin geht am 16. Mai die Reise?
      Mir egal, Geisterspiele bleiben…schlecht.
      Hoffentlich kommen aus den Spielen alle heile raus,
      doch abseits gebührt manch anderen etwas mehr als nur Applaus.
      Was uns sonst noch zu Tränen rührt?
      Herrlich, wie eine Hautcreme zur Missachtung der Quarantäne-Regeln führt.

Empfänger
Hans74
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz